Handwerker tritt von Angebot zurück

Diskutiere Handwerker tritt von Angebot zurück im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, Mein Mann und ich haben letzte Woche einen Fensterbauer beauftragt, der heute per Mail mit der Begründung "Ihre Anforderungen...

  1. #1 Bluebeery22, 03.04.2017
    Bluebeery22

    Bluebeery22

    Dabei seit:
    03.04.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Erding
    Hallo zusammen,

    Mein Mann und ich haben letzte Woche einen Fensterbauer beauftragt, der heute per Mail mit der Begründung "Ihre Anforderungen entsprechen nicht meinen Vorstellungen." von seinem Angebot zurücktritt. Ist das rechtens?
    Zur Vorgeschichte: es gab ein schriftliches Angebot, darauf hin letzte Woche noch einen persönlichen Termin, in dem wir noch ein skonto nachverhandelt haben. Das ganze wurde mit Handschlag besiegelt und direkt folgend das Aufmass genommen. Statt wie erwartet am Samstag eine Auftragsbestätigung zu erhalten, gab es heute die Absage.
    Nun die Frage: ist das Angebot, sodass wir angenommen haben nicht rechtlich bindend???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Onkel Dagobert, 03.04.2017
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    rechtens hin oder her, wenn der AN aus irgendwelchen jetzt nicht mehr will, dann würde ich nicht auf biegen und brechen versuchen das durchzudrücken. Wenn er nicht will, aber (eventuell) doch muss, dann wird das eine sehr schwierige Zusammenarbeit. Wenn irgendwie möglich eine Alternative suchen, und versuchen zu refelektieren woran es gelegen haben könnte, aber warscheinlich hat der Kollege Fensterbauer eine lukrativeren Auftrag bekommen und hat jetzt für dich keine Zeit mehr
     
  4. #3 El Gundro, 04.04.2017
    El Gundro

    El Gundro

    Dabei seit:
    11.02.2016
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Lichtenau
    Ich würde auch nicht versuchen, ihn irgendwie dazu zu zwingen. Da habt Ihr nur Ärger. Im Zweifel: Habt Ihr einen Nachweis, dass Ihr ihn beauftragt habt?

    Lieber eine andere Firma suchen. Ein guter Handwerker macht so etwas nicht. Wenn sich das bei potentiellen Kunden rumspricht, hat man ganz schnell einen schlechten Ruf.
     
  5. #4 simon84, 04.04.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    483
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Finde es eher gut, dass er absagt ! Einfach einen anderen suchen.
     
  6. #5 driver55, 05.04.2017
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.794
    Zustimmungen:
    87
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Und was soll daran gut sein?
    Auftrag quasi besiegelt durch Handschlag und dann einen Rückzieher machen? Das ist eher nicht die feine englische Art und für mich ist der Handwerker eine Pfeife!

    @Bluebeery22: Nachfragen, was ihn zu dem Sinneswandel getrieben hat, würde ich dann schon.
     
  7. #6 petra345, 05.04.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Umgekehrt hätte er bei einer Kündigung einen Anspruch auf den vollen Werklohn abzüglich ersparter Aufwendungen.

    Aber der stressfreiere Weg ist es natürlich sich einen anderen zu suchen

    Theoretisch wäre der erste verpflichtet, die Mehrkosten zu ersetzen.
     
  8. #7 bauspezi 45, 05.04.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    173
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    es entsteht kein finanzieller Schaden, dann nicht länger darüber
    nachdenken und einen anderen Handwerker suchen.
    zwingen kann man keinen Handwerker bei der Konstellation.
     
  9. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 simon84, 05.04.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    483
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Gut daran ist dass er dir absagt anstatt dich hinzuhalten einzuschieben schlechte Leistung zu erbringen usw.
     
  11. Lelui

    Lelui

    Dabei seit:
    05.04.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Integrationshelfer
    Ort:
    Düsseldorf
    Rechtlich hast du Recht, aner wie schon gesagt wurde hätte ich dann auch Angst, dass die schlampig arbeiten. Spannend wäre ihn doch mal zu fragen womit er die Absage begründet!
     
Thema: Handwerker tritt von Angebot zurück
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. handwerker tritt vom auftrag zurück

    ,
  2. kann handwerker vom angebot zurücktreten

    ,
  3. handwerker tritt vom vertrag zurück

    ,
  4. wenn ein Handwerker ein Angebot einen Bauvertrag,
  5. kann ich als firma vom angebot zurück treten,
  6. wenn der handwerker von seinem angebot zurück tritt,
  7. Handwerker zeiht angebot zurück
Die Seite wird geladen...

Handwerker tritt von Angebot zurück - Ähnliche Themen

  1. Welches Angebot empfehlt ihr?

    Welches Angebot empfehlt ihr?: Hallo zusammen, nachdem unser Neubauvorhaben Anfang des Jahres nicht geklappt hat (Gründstücksverkäufer hat nen Rückzieher gemacht), haben wir...
  2. Kühlmittel tritt aus der LWWP aus: Schadensersatz?

    Kühlmittel tritt aus der LWWP aus: Schadensersatz?: Hallo zusammen, nachdem wir zwei Jahre Probleme mit unserer Luft Wasser Wärmepumpe hatten und 5 mal der Werkskundendienst oder Techniker da war...
  3. Angebot mit pauschalem Arbeitslohn, Rechnung nach Stunden

    Angebot mit pauschalem Arbeitslohn, Rechnung nach Stunden: Hallo, ich habe ein Angebot von einem Sanitärbetrieb bekommen, Arbeitslohn pauschal 150 €. In der Rechnung wurde nun nach Stunden abgerechnet,...
  4. Angebot von einem WU - Keller

    Angebot von einem WU - Keller: Ist dieses Angebot fair oder überteuert? errichtet werden soll ein 2-geschossiges massives Wohnhaus in den Abmaßen 10 m x 10 m mit Vorhaus in...
  5. Angebot ok? Eurer Fachwissen ist gefragt?

    Angebot ok? Eurer Fachwissen ist gefragt?: Hallo, ich möchte gerne von einer Firma auf einer Länge von 70m nur die erste (unterste) Reihe Steine in ein Mörtelbett gesetzt haben. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden