Handwerkerrechnung

Diskutiere Handwerkerrechnung im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe ein Frage zu ner Handwerkerrechnung. Ist es festgelegt um wie viel Prozent höher eine Rechnung sein darf als im Angebot...

  1. #1 Bauherrlein, 13. Juli 2004
    Bauherrlein

    Bauherrlein Gast

    Hallo,

    ich habe ein Frage zu ner Handwerkerrechnung. Ist es festgelegt um wie viel Prozent höher eine Rechnung sein darf als im Angebot angegeben? z.B Im Angebot steht (Angebot wurde anhand Bauplan erstell) 7,5qm und abgerechnet werden 13,98qm. Gibt es eine Richtlinie in der evtl festgelegt ist um wieviel man die angebotenen Maße überschreiten darf?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Ist nicht festgelegt. In solchen Fällen handelt es sich meist um einen Einheitspreisvertrag. Fix ist nur der Einheitspreis, es werden die tatsächlichen Mengen abgerechnet. Gemäß § 650 BGB (http://dejure.org/gesetze/BGB/650.html) ist der Unternehmer verpflichtet, Mengenüberschreitungen rechtzeitig zu melden. Dem Bauherrn soll dadurch Gelegenheit zur Vertragskündigung gegeben werden, ohne dass der gesamte Werklohn (abzügl. ersparter Aufwendungen) fällig wird. Unterlässt der Unternehmer die Meldung und ist die Überschreitung nicht offensichtlich, kann er schadensersatzpflichtig werden. Das bedeutet aber nicht, dass er die Mehrkosten zu tragen hat. Ein Schaden wird in den meisten Fällen nicht zu ermitteln sein, da die Mehrmengen "Sowiesokosten" sind.
     
Thema:

Handwerkerrechnung

Die Seite wird geladen...

Handwerkerrechnung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Handwerkerrechnung

    Frage zu Handwerkerrechnung: Durch einen Auffahrunfall wurden 3 Abdeckplatten einer Gartenmauer verschoben und mussten neu verlegt werden. Von der Firma wurden 25 kg...
  2. Handwerkerrechnung

    Handwerkerrechnung: Hallo, hab da mal die ein oder andere Frage zu einer Handwerker/Kundendienstrechnung. Hatte neulich ein problem mit meiner Haustür. Habe...
  3. Handwerkerrechnung - Werkzeugvorhaltung

    Handwerkerrechnung - Werkzeugvorhaltung: Darf ein Handwerker Messgerätevorhaltung und andere Werkzeuge als Vorhaltung pauschal mit in die Rechnung einpreisen? Zumindest Kleinteile...
  4. Handwerkerrechnung für nicht selbst bewohntes Haus

    Handwerkerrechnung für nicht selbst bewohntes Haus: Neben meinem Neubau bin ich Eigentümer eines Ende der 1950er errichteten Hauses, das mietfrei von meiner Mutter bewohnt wird. Da meine Mutter...