Haus mit Eternit/Asbestverschieferung kaufen?

Diskutiere Haus mit Eternit/Asbestverschieferung kaufen? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hi zusammen, wir haben uns in ein Haus aus dem Baujahr 1979 verguckt, dass uns in Bezug auf Lage und Schnitt extrem gut gefällt. Es ist fast...

  1. larry

    larry

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Raum Düsseldorf
    Hi zusammen,

    wir haben uns in ein Haus aus dem Baujahr 1979 verguckt, dass uns in Bezug auf Lage und Schnitt extrem gut gefällt. Es ist fast komplett kernsaniert, bis auf die Fassade auch energetisch (Aufdachdämmung, Fenster, Solar, Brennwertheizung usw) und hat für Lage, Größe, Ausstattung und Zustand einen fairen Preis. Das Haus hat teilweise Ziegelmauerwerk, teilweise eine verschieferte Fassade mit Eternitplatten. Bei dem Baujahr müssen wir von Asbest ausgehen. Die Fassade ist optisch in einem sehr guten Zustand. Teilweise ist das Eternit bereits getauscht, aber ca 80qm sind noch vorhanden.

    Jetzt liest und hört man ja immer, dass das im Prinzip keine Problem sei, und hier im Ort stehen auch noch sehr viele Häuser mit solchen Verkleidungen. Auf der anderen Seite fragen wir uns, ob wir nicht ein Problem hinausschieben und doch direkt sanieren sollten. Das hatten wir eigentlich nicht im Budget

    Wenn ich mit Abriß, Entsorgung und Neuer Fassade (Schiefer) 200€/qm rechne - komme ich damit hin?

    Was meint Ihr? Wie sollen wir damit umgehen?

    Eternit - Fassade 1.PNG Eternit - Fassade 2.PNG Eternit - Fassade 3.PNG Fassade - Mauerwerk.PNG
     
  2. #2 simon84, 13.06.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.356
    Zustimmungen:
    1.401
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn das der einzige Punkt ist würde ich kaufen.
    Ob du jetzt sanierst oder später spielt keine Rolle.

    Ich würde hier nicht nach qm rechnen sondern konkrete Angebote anfordern
     
  3. #3 jodler2014, 13.06.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Die Eternit -Verkleidung wird in BIG-Packs entsorgt.
    Abgerechnet wird nach Gewicht .
    500-1000 € sollte man schon einplanen.
    Daran sollte es nicht scheitern ,wenn es das Traumhaus ist ..
     
  4. #4 Fabian Weber, 13.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    993
    Ich würde es auch kaufen und an der Fassade gar nichts machen, wenn die noch unbeschädigt ist.

    Ist doch alles draußen, da gibt es keine Gesundheitsgefahr.
     
  5. #5 simon84, 13.06.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.356
    Zustimmungen:
    1.401
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Eben. Konkrete Angebote einholen

    Kann regional stark variieren
    Es soll ja danach auch eine neue Fassade entsprechend EnEV montiert werden denke ich mal

    16000 für eine Wandoberfläche hört sich aufs erste viel an.

    Würde das wie gesagt in Abbau/Entsorgung und Neuaufbau aufteilen.
    Ggf. sind das ja sogar 2 separate Firmen (Könnte billiger sein, musst vergleichen).

    Die Entsorgung an sich ist nicht nicht der Rede wert. Solche Platten beschädigungsfrei abzumontieren ist ein ganz anderes Kaliber als im Haus drinnen irgendwelche Asbestreste von der Bodenplatte zu schleifen.

    Ob einfaches neu belegen mit Schiefer möglich ist oder dann die EnEV greift, da bin ich leider kein Experte bei Vorhangfassaden.

    Ich persönlich würde mich auch erstmal mit allem anderen beschäftigen.
     
  6. larry

    larry

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Raum Düsseldorf
    Danke zusammen. Wenn wir das angehen, dann nach ENEV. Der grösste Bereich ist an einer Nordwand, wo die 2cm Dämmung der bestehenden Fassade eh ganz schön wenig sind.
     
Thema:

Haus mit Eternit/Asbestverschieferung kaufen?

Die Seite wird geladen...

Haus mit Eternit/Asbestverschieferung kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Zweites Haus auf Grundstück (im Garten) errichten ?

    Zweites Haus auf Grundstück (im Garten) errichten ?: Liebe Forummitglieder, meine Schwester und ich haben vor Kurzem überlegt ein zweites Haus im Garten unserer Großeltern bauen zu lassen. Diese...
  2. Haus bau

    Haus bau: Hallo ich möchte in Brasilien ein Haus bauen. Das Grundstück hat Hanglage etwa 2.70m auf baulänge ist es möglich das Grundstück...
  3. Haus mit Deckenhöhe von ca 2.15m erlaubt?

    Haus mit Deckenhöhe von ca 2.15m erlaubt?: Hallo zusammen Ich wollte eventuell ein altes Haus mit 80qm von ca 1900 in Brandenburg kaufen, was leider nur eine Deckenhöhe von ca 2.15 -2.20...
  4. Haus Baujahr 1965, Keller Betonboden richtig herrichten?

    Haus Baujahr 1965, Keller Betonboden richtig herrichten?: Hallo, ich bin neu hier und stelle mich mal kurz vor. Meine Name ist Tom, ich komme aus München, und stehe davor ein Haus außerhalb Münchens zu...
  5. Krebs Gefahr von Eternit-Fassaden bzw. von Eternit verkleideten Häusern? Ja oder nein

    Krebs Gefahr von Eternit-Fassaden bzw. von Eternit verkleideten Häusern? Ja oder nein: Hallo zusammen, ich bin neu hier in diesem Forum. Der Grund ist ziemlich banal: Es geht um eine akute Bautechnische Frage: Wir haben eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden