Hausabriss und wer trägt kosten vom Dach ?

Diskutiere Hausabriss und wer trägt kosten vom Dach ? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Ich hätte da mal eine Frage Mein Nachbar reißt das haus ab, was direkt an unseres dran ist. Jetzt meint er das wir die hälfte dazu zahlen...

  1. #1 Natalina, 24.07.2019
    Natalina

    Natalina

    Dabei seit:
    24.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hätte da mal eine Frage
    Mein Nachbar reißt das haus ab, was direkt an unseres dran ist.
    Jetzt meint er das wir die hälfte dazu zahlen müssen. Weil das Dach verlängert werden muss.
    wie seht ihr das weil wand hat er gemacht und jetzt geht es um das Dach .
    Kann online auch nix finden vielleicht ist ja hier jemand so nett und weiß einen Rat
    Lg Natalina
     
  2. #2 chillig80, 24.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    249
    Dein Nachbar ist ein Witzbold.

    Wenn er sein Dach abreisst, dann muss er das auch bezahlen. Wenn euer Dach jetzt „verlängert werden muss“ dann ist das eigentlich euer Problem. Das sind zwei getrennt zu betrachtende Dinge. Jedenfalls müsst ihr nicht die Hälfte vom Abriß zahlen, nur weil irgendwas an eurem Dach zu tun ist, das ist vollkommener Quatsch.

    Jetzt müsste man mal kucken was an eurem Dach aus welchem Grund zu tun ist und ob das überhaupt zu tun ist, oder ob man das nur behauptet, um dann behaupten zu können ihr müsstet gleich noch den halben Abriß vom Nachbarn zahlen.

    Wenn er euer Dach im Anschlußbereich kaputt macht, dann muss er auch die Reparatur zahlen. Wenn er da dann gleich einen vorbildlichen Dachvorsprung hinbauen lässt, dann ist das ja nett, aber den müsst ihr immer noch nicht automatisch bezahlen. Eine Flasche Wein zu Weihnachten tut es da im Zweifel auch erstmal.

    Es gibt da evtl. noch paar Sonderfälle, aber ich bin mir gerade nicht sicher ob wir die zusammen ausgeknobelt bekommen. Es ist jedenfalls dann doch so, daß der Nachbar euch nicht automatisch jede Wunschvorstellung die ihr habt schuldet und es wäre vielleicht ne gute Idee euer Dach in dem Bereich jetzt gleich richtig machen zu lassen und da ein paar Euros zu investieren, ist jetzt evtl. günstiger als später. Ist aber ne bisschen blöde Geschichte das dann abzugrenzen zu dem was der Nachbar da schuldet... Ist alles blöd und doof, aber ist halt so.
     
  3. #3 Natalina, 24.07.2019
    Natalina

    Natalina

    Dabei seit:
    24.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Das hellblaue ist mein Haus. Das andere sieht man ja.
    Das Dach ist erst 5 Jahre alt von uns.
    Dann kann man sich das vielleicht etwas besser vorstellen. Was ich meine Sorry für meine Schreibweise
     

    Anhänge:

  4. #4 chillig80, 24.07.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    249
    So ein Stümper, wieso reisst der das schöne Fachwerk ab...

    Wie auch immer, das ist ein einfacher Fall, was er kaputt macht muss er wieder reparieren. Ende.

    Jetzt ist da aber diese blöde Situation mit den ungleichen Dächern. Da wäre es jetzt tasächlich schön, wenn man das Dachgesims von eurem Haus da schön gerade ergänzt und da könnte er auch was bisschen hässliches machen, er muss es nicht unbedingt super schön machen. Ich weiß jetzt auch nicht wie er das meint, vllt. meint er es ja auch wirklich nur gut und was er dafür haben will ist dann boch die andere Frage.

    Im Detail kann man sich dann noch wieder über jede einzelne Dachlatte streiten, also ob er das jetzt 2cm zu weit kaputt gemacht hat oder ob das so einfach nur euer Pech ist, da kann man ganz spitzfindig werden. Das selbe kann man bei der Reparatur von dem was da zwangsweise kaputt geht machen.

    Ich persönlich würde ihm ein paar Hundert € dafür bieten, dass er das in schön machen lässt und gut. Ihr werdet evtl. eh noch ganz andere Themen bekommen, ich würde jetzt bei dem Dach mal noch nicht gleich auf ganz stur schalten.
     
  5. #5 Natalina, 24.07.2019
    Natalina

    Natalina

    Dabei seit:
    24.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Fachwerk hat er verkauft.
    Ich mag halt nur kein Stress und wollte es eigentlich nur mal wissen wie es ausschaut.
    Er muss es sich ja anschauen da er direkt nebenan wohnt.
    Danke für die Antwort. Schönen Abend noch
     
  6. #6 Fabian Weber, 24.07.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    1.069
    Gibt es bei Euch keinen Denkmalschutz?
     
  7. #7 simon84, 25.07.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.445
    Zustimmungen:
    1.419
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Soll denn danach wieder direkt angebaut werden oder mit Abstand?
     
Thema:

Hausabriss und wer trägt kosten vom Dach ?

Die Seite wird geladen...

Hausabriss und wer trägt kosten vom Dach ? - Ähnliche Themen

  1. Trägt meine Betonplatte den Schornstein?

    Trägt meine Betonplatte den Schornstein?: Moin Moin! Wir planen den Einbau eines Fertigschornsteins für einen Kaminofen in ein Ferienhaus der 80-er Jahre. Der Schornsein soll ziemlich...
  2. Vertauschte Wasserwege - wer trägt die Kosten?

    Vertauschte Wasserwege - wer trägt die Kosten?: Hallo Ihr Lieben, ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen… Eins bitte vorweg: ich bin leider nicht vom Fach und noch dazu eine Frau J....
  3. wer trägt Kosten für Abtretung Grundschuld an Bausparkasse

    wer trägt Kosten für Abtretung Grundschuld an Bausparkasse: Hallo zusammen. Habe einen Bausparvertrag abgeschlossen. Auf Wunsch haben wir eine Grundschuld zugunsten der BSK abgesichert. Die Kostenrechnung...
  4. Hausabriss

    Hausabriss: Hallo zusammen, erstmal wollte ich mich kurz vorstellen, weil ich neu hier im Forum bin. Ich bin seit heute Grundstücksbesitzer. Mein älterer...
  5. Hausabriss mit Genzbebauung

    Hausabriss mit Genzbebauung: Ein altes EFH soll abgerissen werden. Es steht ca. einen halben Meter neben einem auf die Grenze gebauten Haus, siehe Skizze. Das Nachbarhaus het...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden