Hausanschlüsse

Diskutiere Hausanschlüsse im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, wir haben inzwischen unsere Hausanschlüsse bekommen. Kann es richtig sein, dass die Löcher der Hausanschlüsse nur mit...

  1. #1 Marcel77, 26.03.2003
    Marcel77

    Marcel77

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    FH mit WW
    Hallo zusammen,

    wir haben inzwischen unsere Hausanschlüsse bekommen.

    Kann es richtig sein, dass die Löcher der Hausanschlüsse nur mit Bauschaum ausgeschäumt werden? Uns ist zwar gesagt worden, das die noch mit Bitumen abgedichtet wird, aber davon haben wir bisher noch nichts gesehen.

    Mein letzter Kenntnisstand war, dass Bauschaum Wasser zieht wie ein Schwamm, durch Feuchtigkeit kaputt geht und nie richtig dicht ist.

    Ich dachte, die Löcher würden wenigstens wieder richtig zugeputzt.

    Ein Bild kann man hier (374kb) sehen.

    Ich bitte um eure Meinungen.

    Gruß Marcel
     
  2. jacob

    jacob

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    so ein pfusch

    wer hat den scheiss eingebaut? wenn der graben noch offen ist - raus mit dem scheiss und mit vernünftiger Manschette (DOYMA...) wieder einbauen!
    das widerspricht allen regeln der baukunst!
    (ich gehe davon aus, das sich das im erdberührten bereich abspielt)
     
  3. #3 Marcel77, 27.03.2003
    Marcel77

    Marcel77

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    FH mit WW
    Ja natürlich, da wird mit Erde angefüllt.
     
  4. #4 bauhexe, 27.03.2003
    bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Das mit den Bildern haste gut gemacht. Jetzt such noch ein paar Augenzeugen für's Beweissicherungsverfahren. Eventuell auch Foto mit Datum, kein digitales Bild.
    Das ist der pure Pfusch.
    Wenn Grundwasser kein Thema ist kann das auch mit Schnellzement verschlossen werden und dann ein Bitumenanstrich drauf. Gegen Erdfeuchte reicht das. Nicht aber die Schaumsauerei, die gemachtwurde.

    Und außerdem, die Rohre von außen, gehören in Sand verlegt, nicht mit Aushub zugeschaufelt! Der Aushub darf erst drauf kommen, wenn alles in Sand verlegt und verdichtet ist.
    Was nun wiederrum den Aushub angeht, nicht jeder ist geeignet.
     
  5. #5 Marcel77, 27.03.2003
    Marcel77

    Marcel77

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    FH mit WW
    Dieser Bereich ist zur Zeit oberirdisch und wird von uns ca 1m angefüllt. Grundwasser sollte da kein Thema sein. Ich werde heute Mittag mal schauen fahren. Ich hoffe das die wenigstens jetzt noch ein paar cm raus kratzen und noch verspachteln. oder wird normalerweise das ganze Loch verspachtelt?
     
  6. #6 marcel1977, 27.03.2003
    marcel1977

    marcel1977 Gast

    Also, ich war grad an der Baustelle.

    Es ist so, Bitumenspachtel direkt auf den Montageschaum.

    Das wird doch immer so gemacht, wurde mir gesagt.

    Gruß Marcel
     
Thema:

Hausanschlüsse

Die Seite wird geladen...

Hausanschlüsse - Ähnliche Themen

  1. Hausanschlüsse nachträglich tiefer verlegen

    Hausanschlüsse nachträglich tiefer verlegen: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei einen Anbau zu realisieren und müssen dafür die Hausanschlüsse neu verlegen. Das Bestandshaus hat einen...
  2. Neubau, welche Heizleistung bei Hausanschluss?

    Neubau, welche Heizleistung bei Hausanschluss?: Hallo! wir möchten den Hausanschluss für Erdgas bei der Stadtwerke beantragen und stehen vor der Frage, welche max. Nennwertleistung angebracht...
  3. Altbau Hausanschluss - 30kw ausreichend?

    Altbau Hausanschluss - 30kw ausreichend?: Hallo, es geht um die Verlegung unseres Hausanschlusses (EFH 135m2) vom EG in Keller. Der Versorger war heute da und hat sich alles angesehen und...
  4. Hausanschluss Kabuflex Rohre

    Hausanschluss Kabuflex Rohre: Wie lange darf ein DN110 Kabuflex Rohr maximal sein, damit man das Kabel für den Hausanschluß 3x63A noch eingezogen bekommt? Gibt es hier...
  5. 32A aber nur 25A Hausanschluß

    32A aber nur 25A Hausanschluß: Hallo werte Gemeinde, wir testen gerade ein Elektroauto und zeitgleich wollte ich auch mal zum Laden die in der Garage verbaute Startstromdose,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden