Hausanschluss Strom über Garage

Diskutiere Hausanschluss Strom über Garage im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, der Hausanschluss für Strom ist bei uns etwas unüblich gelöst. Er befindet sich in einem Verteilerkasten an der...

  1. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Hallo zusammen,

    der Hausanschluss für Strom ist bei uns etwas unüblich gelöst. Er befindet sich in einem Verteilerkasten an der Grundstücksgrenze. Die Leitung von dem Verteilerkasten, in dem auch der Stromzähler ist, bis zum Haus ist meine Angelegenheit.

    Nach Auskunft des Stromversorgers darf von dem Stromzähler nur eine Leitung abgehen. Die Strecke vom Verteilerkasten bis zum Hausanschlussraum beträgt etwa 60 m. Dazwischen steht nach ca. 15 m die Garage.

    Wenn wir die Leitung bis in Haus legen, müssten wir anschließend wieder 45 m zurück bis zur Garage. Wäre es zulässig, die Leitung in der Garage zu trennen und von dort aus weiter bis zum Haus zu gehen?

    Oder ist es doch besser das Haus direkt an zu schließen und vom Hausanschlussraum wieder zurück zu gehen?

    Besten Dank für die Ratschläge.
    Viele Grüße
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dieter70, 4. Juni 2011
    Dieter70

    Dieter70

    Dabei seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Köln
    Da spricht überhaut nichts gegen. Dein Elektriker kann dir dort einen vernünftigen Verteiler instalieren, der dass ermöglicht. Geize nicht am Querschnitt des Kabels, der Spannungsfall und somit die Verluste gehen zu deinen Lasten. Aus dem Bauch heraus sind da wenigsten 25mm² angesagt.
     
  4. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Zell
    also ich würde meinen Zähler nicht in der Garage haben wollen.


    [EDIT]
    Ich lese gerade, der ähler ist in der Verteilung an der grundstücksgrenze??

    Tatsächlich ungewöhnlich (für deutsche Gefilden). Dann sehe ich da auch keine grösseres Problem, in der Garage eine UV zus peisen.
     
  5. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Danke für die Einschätzung. Wegen dem Kabelquerschnitt werde ich noch Rücksprache mit einem Bekannten halten.

    Er betreut uns bei der Gemeinde bei Sonderanschlüssen wie Pumpstationen, Straßenbeleuchtung etc. und sollte mir das berechnen können.
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Auf jeden Fall, denn wenn es sich tatsächlich um eine Zähleranschlußsäule handeln sollte, dann laufen Deine 3% zulässiger Spannungsfall bereits ab diesem Punkt. Jetzt gehen allein schon 60m für die Strecke zum Haus drauf, und erst dann kommen die Endkreise.

    Da brauchst Du 3x1,5mm2 erst gar nicht einkaufen. ;)

    Wenn ich mich nicht vertippt habe, gehen bei 25mm2 und 60m, sowie 63A, knapp über 1% auf dieser Leitung drauf. Ab Unterverteilung bis zu den Steckdosen bleiben dann keine 2% mehr übrig. Das ergibt entweder kurze Kreise oder Du lässt 2,5mm2 verbauen.

    Also, rechnen ist angesagt.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Tipp:
    Lasse die Leitungen Zähleranschlußsäule (so heißt der "Kasten") bis Garage und Garage bis Haus in Alu (statt Kupfer), dafür aber deutlich höherem Querschnitt ausführen.

    Das spart doppelt Geld:
    Einmal bei der Anschaffung (Kupferleitung in dieser Länge und Querschnitt ist heutzutage ziemlich teuer). Und später im Betrieb (die Leitungsverluste jener Strecke gehen nämlich - im Gegensatz zur üblichen Lösung mit Zähler im Haus - zu Euren Lasten!).
     
  9. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Hallo,

    wollte nur mal eine kurze Rückmeldung geben. Die Leitung wurde letzte Woche verlegt. Nach Rücksprache mit dem Eli sind wir bei 70 mm² Alu gelandet.



    Gegenüber Kupfer sparen wir so fast die Hälfte gegenüber Kupfer. Noch mal besten Dank an Julius.

    Grufm
     
Thema: Hausanschluss Strom über Garage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo sind hausanschlüsse zulässig garage

    ,
  2. hausanschlusskasten garage avacon

Die Seite wird geladen...

Hausanschluss Strom über Garage - Ähnliche Themen

  1. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  2. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  3. Rohbauarbeiten für eine Garage

    Rohbauarbeiten für eine Garage: Hallo in die Runde, Wir haben vor auf unserem Grundstück eine Massivbau Garage erstellen zu lassen. Jedoch haben wir keine Vorstellung was so...
  4. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...
  5. Garage über Wohnraum nicht abgedichtet - keinen Anspruch darauf?

    Garage über Wohnraum nicht abgedichtet - keinen Anspruch darauf?: Hallo, wir haben neu gebaut und das Haus so geplant, dass die Garage über dem Kellerraum sitzt. Nun werden bei uns gerade Außenarbeiten gemacht,...