Hausaufstockung Bj.1959

Diskutiere Hausaufstockung Bj.1959 im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Ich versuche zuerst die Rahmenbedingungen zu erklären. Vor circa zwei Jahren haben wir ein Haus das im Jahre 1959 gebaut worden...

  1. Kung

    Kung

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    Ich versuche zuerst die Rahmenbedingungen zu erklären. Vor circa zwei Jahren haben wir ein Haus das im Jahre 1959 gebaut worden ist gekauft dieses möchte ich jetzt aufstocken. Das Haus verfügt über ein KG, EG, OG und nicht bewohntes DG. Leider existieren keine Pläne bis auf einen Abwasserplan für das Gebäude (bei der Stadt und Bauaufsicht nachgefragt). Daher dachte ich für das Vorhaben ist der erste Schritt eine neue statische Berechnung für das externe Gebäude zu erstellen. Die Stadt hat eine Aufstockung generell schon mal zugestimmt. Die Decke vom OG zum DG habe ich teilweise geöffnet sowohl von oben als auch von unten um den Balkenverlauf Abstand und die Dimensionierung herauszufinden. Auf diese Decke soll auch später das neue Stockwerk drauf.


    Dabei bin ich über etwas gestolpert, dass sechs Balken eine Länge von circa 9,50 m haben ist das realistisch? Der Querschnitt der Balken ist 140 mm x 125 mm (schwanken um 20 mm in plus) . Oder übersehe ich was? Anbei das Bild von meiner Modellierung.

    [​IMG]

    Ich danke euch.

    Max.M
     
  2. Kung

    Kung

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Köln
  3. #3 matschie, 07.09.2021
    matschie

    matschie

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    353
    Beruf:
    Tragwerksplaner (Brücken- und Industriebau)
    Ich nehme an, du meinst die 6 Balken unten im Bild?
    Die liegen ja auf der Zwischenwand auf, sodass die Spannweite ca. 2x4,50 m ist - das ist realistisch, ja.
     
    SvenvH gefällt das.
  4. Kung

    Kung

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Köln
    Ja genau die untere meine ich, ich danke dir für die Antwort. Ich dachte das nur 9,5 m halt von der Herstellung Transport… keinen Sinn macht.
     
  5. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.351
    Zustimmungen:
    1.201
    Mein Haus ist von 1890 und da sind zwischen EG und OG knapp 8m lange Balken mit den Maßen 12cm x 24cm. Also technisch war das auch zu der Zeit schon möglich.
     
Thema:

Hausaufstockung Bj.1959

Die Seite wird geladen...

Hausaufstockung Bj.1959 - Ähnliche Themen

  1. DG Ausbauen - EFH Bj. 1959

    DG Ausbauen - EFH Bj. 1959: Hallo zusammen, wir haben ziemlich frisch ein freistehendes EFH Bj. 1959 erworben. Haben einige energetische Schritte mit einem Energieberater...
  2. Machbarkeit Fussbodenheizung bei Sanierung EFH Bj. 1959

    Machbarkeit Fussbodenheizung bei Sanierung EFH Bj. 1959: Hallo, unser kleines EFH Bj. 1959 soll saniert werden, unter anderem wollen wir ihm eine neue Heizungsanlage spendieren. Das Haus hat...
  3. Renovierung / Sanierung EFH von 1959

    Renovierung / Sanierung EFH von 1959: Hallo zusammen. Wir haben uns grad frisch ein Haus gekauft. Hier ein paar Daten dazu: Baujahr 1959 freistehendes Einfamilienhaus 130 qm²,...
  4. alte DIN 4102 1959

    alte DIN 4102 1959: Hi, ich suche insbesondere die gültige DIN 4102 Teil 4 Unterdecken (aktuelle in kap. 6.5) geltend 1959. Ok, ob es da schon eine so...
  5. Kellerfenster Bj 1959 austauschen

    Kellerfenster Bj 1959 austauschen: Tag zusammen, hätte mal 'ne Frage zum Austausch alter Kellerfenster im Altbau Bj 1959. Ich möchte den Keller etwas luftdichter bekommen, im...