Hausausbau 36,5er oder 30 Poroton?

Diskutiere Hausausbau 36,5er oder 30 Poroton? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir wollen in diesem Jahr unser Bungalow-Haus aus 1985 ausbauen, wird werden das Dachgeschoss und Dach abreißen, aufmauern und...

  1. #1 Emilschnee, 09.08.2020
    Emilschnee

    Emilschnee

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir wollen in diesem Jahr unser Bungalow-Haus aus 1985 ausbauen, wird werden das Dachgeschoss und Dach abreißen, aufmauern und ein Pultdach mit 15 Grad draufsetzten.

    Meine Frage: wir stehen gerade vor der Frage ob wir auf das bestehende 30er Mauerwerk Poroton mit 36,5 oder mit 30er + Dämmung aufmauern wollen.

    Sollten wir uns für 36,5 entscheiden muss dementsprechend nur unten gedämmt werden. Was ist von beiden Möglichkeiten sinnvoller? Gegen Kältebrücken oder spätere verfärbungen wird ein Trennblech gesetzt. Lt Architekt sollten wir uns deshalb keine Sorgen machen. Preislich gibt es sich nicht viel.

    Entschuldigt meine Unwissenheit. Ich kenne mich gar nicht aus bin eher mit der Entscheidung überfordert da man von allen Seiten etwas anderes gesagt bekommt

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 jodler2014, 09.08.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    30 cm Mauerwerk und dann ein WDVS über die gesamte Fassade .
    Dann passt das auch zum neuen Dach .
    PS :
    Wärmebrücken
     
  3. #3 Emilschnee, 09.08.2020
    Emilschnee

    Emilschnee

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Info, wie hängt das mit dem neuen Dach genau zusammen?
     
  4. #4 simon84, 09.08.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    12.969
    Zustimmungen:
    2.517
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    30 unten 30 oben = gleich
    Dämmung ist dann oben und unten gleich

    oder wie hast du dir das vorgestellt mit den 365er Steinen ?? Mischmasch Dämmung unten und oben nix ?
     
  5. #5 Emilschnee, 09.08.2020
    Emilschnee

    Emilschnee

    Dabei seit:
    09.08.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Oben sollte dann eigentlich gar nicht gedämmt sein. Ist das Sinnvoll?
     
  6. #6 simon84, 09.08.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    12.969
    Zustimmungen:
    2.517
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das ist doch quatsch am ende hast du hässlich verfärbungen an der fassade etc.

    wie @jodler2014 geschrieben hat, WB usw.

    Ich würde mit gleichem Steinformat hochmauern und dann WDVS davor
     
    driver55 und Jo Bauherr gefällt das.
Thema:

Hausausbau 36,5er oder 30 Poroton?

Die Seite wird geladen...

Hausausbau 36,5er oder 30 Poroton? - Ähnliche Themen

  1. Außenputz bei Poroton

    Außenputz bei Poroton: Hallo liebe Bauexperten, wir bauen in Kürze eine Doppelhaushälfte (145 m^2 Wohnfläche, Keller, ausgebauter Dachboden, LWP, PV, KfW55). Der...
  2. Unterschied Poroton T9 zu T10

    Unterschied Poroton T9 zu T10: Hallo! Wir planen den Bau eines Doppelhauses und haben uns für eine monolithische Aussenwand mit Poroton und Innenwände mit Kalksandstein...
  3. Doppelhaus-Poroton T9 -ausreichend -Schall- und Hitzeschutz?

    Doppelhaus-Poroton T9 -ausreichend -Schall- und Hitzeschutz?: Wir werden ein Doppelhaus mit Keller und 3 Etagen errichten. Die 3. Etage ist ein Staffelgeschoss mit Flachdach und Dachterasse. Das Haus entsteht...
  4. Horizontale Risse hin zur Außenwand (mehrere Meter) - Poroton Mauerwerk

    Horizontale Risse hin zur Außenwand (mehrere Meter) - Poroton Mauerwerk: Hallo, wir haben letztens das Kinderzimmer (eigentlich sind es 2) auf Vordermann gebracht. Dabei sind uns 2 sehr lange Risse an der Wand...
  5. Bestimmung Mauermörtel bei Poroton Außenwand

    Bestimmung Mauermörtel bei Poroton Außenwand: Hallo zusammen, eine Frage an die Bauexperten. Für die Berechnung des U-Wertes der Außenwände (Poroton) meines Hauses würde ich gerne so genau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden