Hauskauf, was muss / soll beachtet werden...

Diskutiere Hauskauf, was muss / soll beachtet werden... im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; ... bei der Gebäudeversicherung ? Soll das Gebäude bei der gleichen Versicherungsgesellschaft versichert bleiben ? Ab wann kann man kündigen ?...

  1. OurHouse

    OurHouse

    Dabei seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Hauskäufer
    ... bei der Gebäudeversicherung ?

    Soll das Gebäude bei der gleichen Versicherungsgesellschaft versichert bleiben ? Ab wann kann man kündigen ?

    ... bei der Stromversorgung ?

    Soll / muss man bei dem gleichen Energieversorger bleiben ? Ab wann kann man wechseln ?

    ... bei der Gasversorgung ?

    Soll / muss man bei dem gleichen Versorgungsunternehmen bleiben ? Ab wann kann man wechseln ?

    Der Kaufvertrag ist unterschrieben, der Rest noch nicht, d.h. kann man ab Unterschrift Kaufvertrag o.g. Punkte in Angriff nehmen oder wann ist der richtige Zeitpunkt dafür ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MBuerki

    MBuerki

    Dabei seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo,

    die Gebäudeversicherung kann erst dann gekündigt werden, wenn der Grundbucheintrag erfolgt ist. Die Kündigungsfrist beträgt an der Eintragung 4 Wochen.
    Zu den Versorgungsunternehmen kann ich nicht viel sagen. Wir haben mit den Umbauarbeiten an unserem Haus bereits vor der Grundbucheintragung begonnen und uns daher bei dem Stromanbieter angemeldet. Der Vorbesitzer hat sich einfach nur abgemeldet. Bis auf die Gebäudeversicherung sind keine Verträge mit Ver- und Entsorgern auf uns übergegangen.

    Gruß
     
  4. OurHouse

    OurHouse

    Dabei seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Hauskäufer
    @MBuerki
    Danke für die Info bezgl. Gebäudeversicherung, werde ab Grundbucheintrag dann die jetztige Versicherung kündigen und die neue (bereits ausgesuchte) abschliessen.
     
  5. HBerger

    HBerger

    Dabei seit:
    22. Juli 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing., unabhängiger Finanzierungsbera
    Ort:
    Regensburg
    Benutzertitelzusatz:
    Kompliziert kann Jeder, wir finanzieren einfach.
    Da gibt es aber andere Klauseln im Vertrag...

    ... die da sinngemäß lautet: "...der neue Besitzer kann die Gebäudeversicherung des Vorbesitzers ab Kaufdatum und Kenntnisnahme (das es eine solche Versicherung gibt) diese kündigen."

    Also:
    1. nach Kaufdatum und damit Eigentumsübergang mit allen Rechten und Pflichten
    2. innerhalb einer Frist von 1 Monat nach Bekanntwerden, dass da eine Geb.-Vers. läuft. Das "Bekanntwerden" kann man sicher etwas hinauszögern, aber nicht zu lange.

    Mein Rat an Sie: kündigen Sie so bald als möglich. Was kann passieren? Nichts, außer dass die Versicherung schreibt, es geht (noch) nicht.
    Im anderen Falle (Sie kündigen zu spät) kann es sein, dass genau dies ein Argument für den Altversicherer sein kann, Sie nicht aus dem Vertrag zu lassen. Und wenn das dann ein 5-Jahresvetrag war...
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 5. November 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Kenntnis hinauszögern....

    lol, rotfl
    Die Banken VERLANGEN heut i.d.R. einen Versicherungsnachweis - also hat der Käufer bereits BEIM Kauf Kenntnis von der bestehenden Versicherung.
    Und dieser Pasus
    dürfte ja wohl nur gelten, wenn diese Klausel dem KÄUFER bekannt war. Schliesslich kann der verkäufer bei Vertragsunterzeichnung seinen Rechtsnachfolger nicht binden.
    Also müsste die Versicherung den Käufer von dieser Klausel in Kenntnis setzen.
    MfG
     
Thema:

Hauskauf, was muss / soll beachtet werden...

Die Seite wird geladen...

Hauskauf, was muss / soll beachtet werden... - Ähnliche Themen

  1. Hauskauf und Dachgeschoss Ausbauen

    Hauskauf und Dachgeschoss Ausbauen: Hallo Forum, ich brauche mal euren Rat Wir sind kurz davor ein Mehrfamilienhaus zu kaufen welches 580m2 hat. Es sind 5 Wohnungen vorhanden und...
  2. Hauskauf - Risse an den Außenwänden

    Hauskauf - Risse an den Außenwänden: Hallo zusammen, ich habe mir diese Woche ein Haus zum Kauf angeschaut. Was mich etwas erschrocken hat, waren risse an fast jeder der vier...
  3. maximale Baufinanzierungssumme bei Hauskauf?

    maximale Baufinanzierungssumme bei Hauskauf?: Guten Abend zusammen, wir, 29 und 24 Jahre alt, wohnen derzeit in einer Mietwohnung in Wülfrath nähe Wuppertal. Langsam ersehen wir uns...
  4. Hauskauf - Sanierungsbedarf, wer kann helfen?

    Hauskauf - Sanierungsbedarf, wer kann helfen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ich meine Frage im richtigen Unterforum stelle. Ich habe ein Haus, Baujahr 1989, gekauft....
  5. Hauskauf / Einschätzung Dach erbeten

    Hauskauf / Einschätzung Dach erbeten: Liebe Gemeinde, ich bin neu hier und hoffe, im Richtigen Thema zu posten. Ich gedenke ein Haus zu kaufen und füge ein paar Bilder hinzu. Das...