Heizkörpernischen zumachen wenn man sowieso dämmt?

Diskutiere Heizkörpernischen zumachen wenn man sowieso dämmt? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, die Frage steht eigentlich schon im Betreff. Wir kaufen gerade ein Haus, in dem einige Dinge getan werden müssen. Dazu gehört auch die...

  1. #1 graste79, 30.01.2018
    graste79

    graste79

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,

    die Frage steht eigentlich schon im Betreff. Wir kaufen gerade ein Haus, in dem einige Dinge getan werden müssen. Dazu gehört auch die Fassadendämmung. Die Außenwände bestehen aus 24er HBL.

    Nun haben alle Räume diese Heizkörpernischen, die wir erst gedachten mit Ytong zu verschließen. Nun wird das Haus aber sowieso mit 16er Mineralwolle gedämmt. Wird das noch einen Unterschied machen oder könnten wir die Nischen dann so lassen?

    VG
     
  2. #2 Ungarnfreund, 30.01.2018
    Ungarnfreund

    Ungarnfreund

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Proggrammierer
    Ort:
    Bad Schwartau
    Hi,

    Googel mal nach U-Wert Rechner.

    Wenn du aber ordentlich dämmst dürfte es nichts machen, denke ich.

    Gruß

    Michael
     
  3. #3 Onkel Dagobert, 30.01.2018
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Bedenke aber auch dass die Luft bei einer Heizkörpernische nicht so gut zirkulieren kann. Daher würde ich bei einer sowieso anstehenden Renovierung die Nischen immer schließen, unabhängig von eventuellen Dämmmaßnahmen an der Fassade.
     
  4. #4 graste79, 30.01.2018
    graste79

    graste79

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    @ Onkel Dagobert: Guter Hinweis. Auch bei dem U-Wert-Rechner wird unterschieden zwischen "Freie Luftzirkulation" und "Reduzierter Luftzirkulation" z.B. durch Nischen. Ich denke, dann werden werden wir sie trotzdem zu machen. So ein großer Aufwand ist das sicherlich nicht oder?
     
  5. #5 Fred Astair, 30.01.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    1.108
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Es sei denn, es kommen wieder Heizkörper in die Nische. Der Platzgewinn ist nicht von der Hand zu weisen und für die Luftzirkulation sorgt der Heizkörper.
     
  6. #6 Onkel Dagobert, 30.01.2018
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Genau darum geht es ja dass die Luft bei einem Heizkörper in der Nische nicht so gut zirkulieren kann. Der Heizkörper wird in einer Nische also nicht so effektiv sein, was bedeutet dass mehr Wärme (Energie) zugeführt werden muss.
    Ergo führt das verschließen der Nische und die Positionierung des Heizkörpers frei vor der Wand dazu dass weniger Energie verbraucht wird. Wie groß die Einsparung ist, und ob sich das rechnet kann ich nicht sagen.

    So nebenbei: Das ganze wird natürlich ad absurdum geführt wenn dann nachträglich auf den freistehenden Heizkörper eine Abdeckung, Fensterbank oder was auch immer gebaut wird.
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 Onkel Dagobert, 30.01.2018
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Ach ja, wenn sowieso renoviert wird, dann ist das verschießen der Nischen überschaubar. Die Heizkörper müssen natürlich demontiert, und dann wieder montiert werden, inkl. Änderung der Leitungsführung. Der Rest sind dann Putz- und Malerarbeiten nach dem zumauern.
     
  8. #8 simon84, 30.01.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.622
    Zustimmungen:
    1.457
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich glaube die Diskussion hatten wir schon mal.

    Der "Zirkulationsverlust" war bei Einbausituation Nische minimal bei der Dimensionierung der Heizkörper zu berücksichtigen, glaube nicht mal 10%.
    Kann es gerne noch mal raussuchen :)

    Ich finde HK in Nische praktischer.
    Bei WDVS dürfte der Unterschied im U-Wert durch die Nische zu vernachlässigen sein.
    Auch wurden früher oft HK Nischen schon gedämmt um ungefähr den gleichen U-Wert wie der Rest der Wand zu haben.

    Welche HK kommen denn nach der Renovierung hin? Wesentlich kleiner ?
    Heizungsplanung und Dimensionierung schon gemacht ? :D

    Würde eher nach praktischen/optischen Kriterien entscheiden.
    Von Heizleistung oder U-Wert macht das nix.
     
    Fred Astair gefällt das.
  9. #9 Fred Astair, 30.01.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    1.108
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Unbewiesene Behauptung oder belegbar?
     
  10. #10 simon84, 30.01.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.622
    Zustimmungen:
    1.457
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
  11. #11 graste79, 30.01.2018
    graste79

    graste79

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Da sagst du was. Soweit sind wir noch gar nicht. Im Moment ist alles Planung und Überlegung. Vermutlich geht es dann sowieso erst im Mai/Juni los.

    Wer kann mir sowas berechnen?
     
  12. #12 Fred Astair, 30.01.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    1.108
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wenn Du die Bauzeichnungen des Hauses hast und Angaben zum beabsichtigten Dämmstandard machen kannst, dann sollte jeder beratende Ingenieur für TGA eine Heizlastberechnung und Heizkörperauslegung zwischen Frühstück und Mittagessen machen können. Es soll auch Heizungsbauer geben, die sowas können. Nur haben die meistens keine Lust und bauen Pi mal Daumen.
     
Thema:

Heizkörpernischen zumachen wenn man sowieso dämmt?

Die Seite wird geladen...

Heizkörpernischen zumachen wenn man sowieso dämmt? - Ähnliche Themen

  1. Ungleiche Heizkörpernischen schließen

    Ungleiche Heizkörpernischen schließen: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe ein Problem und weiß einfach nicht mehr weiter, weshalb ich mich extra dafür angemeldet habe. Ich hoffe Ihr...
  2. Heizkörpernische zumauern

    Heizkörpernische zumauern: Hallo Zusammen, ich lasse bei mir Fußbodenheizung verlegen und hab die Heizkörper entfernt. Die entstandene Nische würde ich gerne zumauern. Nun...
  3. Was machen mit der Heizkörpernische?

    Was machen mit der Heizkörpernische?: Hallo, wir haben uns eine neue Küche bestellt. Diese wird die komplette Wand an der sich die Heizung in einer heizkörpernische befindet...
  4. Heizkörpernische dämmen und schließen für neue Fußbodenheizung

    Heizkörpernische dämmen und schließen für neue Fußbodenheizung: Hallo zusammen, wir bauen ein 70er Jahre Massivhaus um, haben die Heizkörper entfernt und legen im ganzen Haus Fußbodenheizung. Es gibt 2 alte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden