Heizung Druck ablassen?

Diskutiere Heizung Druck ablassen? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir besitzen eine Ölheizung und wir müssen oben im Dachgeschoss den Hahnblock der Heizung tauschen da ein neues mit Thermostat...

  1. #1 Mat350ze, 29.05.2021
    Mat350ze

    Mat350ze

    Dabei seit:
    06.04.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir besitzen eine Ölheizung und wir müssen oben im Dachgeschoss den Hahnblock der Heizung tauschen da ein neues mit Thermostat angeschlossen wird.

    Aktuell sind auf der Heizung 1,2bar Druck. Der Speicher fasst 300L Wasser.

    Wie bekommen wir das System nun drucklos damit ich das tauschen kann? Irgendwie muss man das Wasser ablassen, kann ich das unten an der Heizung über ein Ventil erledigen oder muss ich es oben am Heizkörper ablassen?

    Anbei Bilder von der Heizung.

    Grüße
     

    Anhänge:

  2. #2 Fred Astair, 29.05.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    3.299
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Auf dem ersten Bild liegt unten ein Schlauch. Mit dem kannst Du Wasser ablassen.
     
  3. #3 simon84, 29.05.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.542
    Zustimmungen:
    3.750
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Traut ihr euch den Austausch selber zu ?
     
    am1003 und Fred Astair gefällt das.
  4. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Spreenhagen, Brandenburg
    Sorry, aber wenn das Ablassen des Wassers schon schwer wird, lasst es vom Fachmann machen.
     
  5. #5 klappradl, 30.05.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    195
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Ach was! Ganz wichtig: Kamera nicht vergessen und ein Youtube Tutorial draus machen.
     
    MJanssen und Fred Astair gefällt das.
  6. #6 Mat350ze, 31.05.2021
    Mat350ze

    Mat350ze

    Dabei seit:
    06.04.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Naja wir hatten bis Dato keinerlei Berührungspunkte mit der Heizung. Den Austausch von einem Hahnblock traue ich mir bei Druckloser Heizung zu, ja :).

    Mit dem Schlauch auf Bild 1 wird Wasser in das Heizsystem hineingelassen. Wenn ich den roten Hahn aufdrehe dann steigt der Druck im System.

    Wie kann ich über den Schlauch ablassen?
     
  7. #7 Fred Astair, 31.05.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    3.299
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Siehst Du, genau wegen solcher Fragen kommen hier einige zu der seltsamen Vermutung, dass Du von Technik nur hinreichend soviel Ahnung hast, um Abends den Fernseher einzuschalten.
    Ein Schlauch kann Wasser nicht nur in eine Richtung durchlassen. Man muss nur die verbotene Verbindung zum Trinkwasser lösen.
     
    simon84 und ScottyToronto gefällt das.
  8. #8 klappradl, 31.05.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    195
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Vielleicht sollte man noch sagen, dass es an so einer Anlage in der Regel 2 Hähne gibt, die beide geschlossen werden sollten, bevor man den Schlauch abschraubt.
     
    simon84 gefällt das.
  9. #9 msfox30, 31.05.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    417
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Den Schlauch kannst du ablassen, in dem zu ihn am Ende deiner Arbeit nicht wieder anschraubst.
    Das Wasser kannst du so ablassen:
    1. Schließe den grünen Hahn (rechts rum drehen)
    2. Schließen roten Hahn (Hebel auch nach rechts drehen, so dass er quer zur Leitung ist)
    3. Entferne den Schlau am grüne Hahn. Dazu die Schlauchschellen nach links drehen.
    4. Öffnen den roten Hahn vorsichtig. Jetzt sollte der Druck in der Heizung sinken.
    5. Optional: Stelle einen Eimer unter den Schlauch, damit das Wasser nicht in den Raum läuft.
    Ggf. brauchst du vielleicht nicht das ganze Wasser ablassen, da ja nur in der obersten Etage wechselst.
    --
    Machst du für das Wiederbefüllen einen neuen Thread auf, oder weißt du wie das geht?
     
    simon84 gefällt das.
  10. #10 Mat350ze, 02.06.2021
    Mat350ze

    Mat350ze

    Dabei seit:
    06.04.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Zum Auffüllen Schlauch dran, beide Hähne auf und rein mit der Gülle :)
     
  11. #11 msfox30, 02.06.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    417
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Kommt darauf an. Wir haben in unserer Fußbodenheizung aufbereitetes Wasser.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Heizung Druck ablassen?

Die Seite wird geladen...

Heizung Druck ablassen? - Ähnliche Themen

  1. MRH-Sanierung (Fragen + Schwerpunkt Heizung/Dämmung/Fenster/Förderung)

    MRH-Sanierung (Fragen + Schwerpunkt Heizung/Dämmung/Fenster/Förderung): Moin aus Hamburg, ich habe dieses Forum ersucht, nachdem ich mir jetzt so enorm viel Input aneignen musste, um überhaupt als Laie durchsteigen...
  2. Heizung Sanierung Zukunft Effizienz Smart Home

    Heizung Sanierung Zukunft Effizienz Smart Home: Moin, wir sind momentan dabei, eine Sanierung von unserm Haus zu planen. Ich wollte dafür schon mal ein paar Informationen, Meinungen und...
  3. Heizung Altbau

    Heizung Altbau: Guten Tag Ich habe ein Altbau Baujahr ca 1700 Momentan Heize ich mit einem HDG Bavaria Holz Öl Kombi und Solarkollektoren auf dem Dach Leider...
  4. W Therme Störung 107 DRUCK HK

    W Therme Störung 107 DRUCK HK: Liebe Forum Mitglieder, Eure Meinung wird benötigt. Wir brauchen Hilfe und Rat. Bei uns im Hause wurde die Heizungs- und Sanitärinstallation...
  5. Druck in Heizung sinkt- wohin ??

    Druck in Heizung sinkt- wohin ??: 4-Familienhaus: der Druck in der Heizungsanlage sinkt innerhalb von 1 Tag von 1,4 auf 0,6 bar ab. Ich kann aber kein Leck etc. entdecken. habe...