Heizung macht sporadisch laute Geräusche

Diskutiere Heizung macht sporadisch laute Geräusche im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Melde mich doch nochmal zu Wort: Zu 90% Vorlauf und Rücklauf vertauscht.

  1. #21 Fred Astair, 07.03.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.358
    Zustimmungen:
    2.798
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Melde mich doch nochmal zu Wort:
    Zu 90% Vorlauf und Rücklauf vertauscht.
     
    simon84 gefällt das.
  2. #22 Torwart, 07.03.2021
    Torwart

    Torwart

    Dabei seit:
    01.03.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Klempner sagt alles in Ordnung und wenns doch so ist...wirkt sich denn auf alle anderen Heizkörper aus, wenn bei einem Heizkörper der vor- und Rücklauf vertauscht wurde?
     
  3. #23 Fred Astair, 07.03.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.358
    Zustimmungen:
    2.798
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wenns wirklich ein Klempner war, wundert mich das nicht.
    Wer sagt denn, dass es nur ein Heizkörper ist? Welche Heizkörper betroffen sind, kannst Du selbst feststellen, wenn Du überall mal den Schließpunkt langsam in beide Richtungen übersteuerst, so wie im Video.
    Desweiteren leiten die Rohre den Schall weiter.
     
  4. #24 simon84, 07.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.230
    Zustimmungen:
    3.196
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja stimme dem @Fred Astair zu ! So hört sich das an.

    gerade bei Ventilheizkörper kommt das durchaus mal vor !

    und so absolute Basics wie entlüften sind denke ich schon ausgeschlossen ?
     
  5. #25 Torwart, 07.03.2021
    Torwart

    Torwart

    Dabei seit:
    01.03.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich die Heizungen aufdrehe passiert nichts, wenn das Geräusch nicht da ist. Wie gesagt es kommt nur sporadisch. Ich selber kann das Geräusch nicht selber erzeugen, wenn ich an den Thermostaten drehe.
    Wenn es da ist und ich dann die anderen Thermostaten aufdrehe rattert es.
    wie kann ich denn sonst erkennen ob Vor- und Rücklauf vertauscht worden sind? Der Klempner sagte, wenn das Innenrohr warm wird, ist es richtig.
     
  6. #26 Fred Astair, 07.03.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.358
    Zustimmungen:
    2.798
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das Rattern passiert natürlich nur, wenn die Heizkreispumpe läuft und am jeweiligen Ventil eine ausreichend hohe Druckdifferenz besteht.
    Also beim Testen dafur sorgen, dass die Pumpe läuft, alle anderen Heizkreise und Heizkörper abdrehen und nur am zu prüfenden Heizkörper das Ventil langsam öffnen und schließen.
    Ansonsten mal einen richtigen und erfahrenen Heizungsbauer und keinen Klempner untersuchen lassen. Es sollte keinesfalls der sein, der die Anlage gebaut hat.
     
    simon84 gefällt das.
  7. #27 simon84, 07.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.230
    Zustimmungen:
    3.196
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    zum Beispiel mit IR Thermometer die beiden Rohre kontrollieren
     
  8. #28 klappradl, 08.03.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Heizkörper kalt werden lassen und dann aufdrehen. Da wo's zuerst warm wird,, kommt das warme Wasser rein. Dazu reicht die Hand.
     
    simon84 gefällt das.
  9. #29 Torwart, 09.03.2021
    Torwart

    Torwart

    Dabei seit:
    01.03.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Das Rohr was zum Thermostat führt ist doch der Vorlauf. Da ist alles richtig. Was könnte das denn noch sein?
     
  10. #30 Fred Astair, 09.03.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.358
    Zustimmungen:
    2.798
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    ... und welches führt zum Thermostat?
    Hast Du den oben beschriebenen Test mit allen Heizkörpern gemacht?
     
  11. #31 Torwart, 09.03.2021
    Torwart

    Torwart

    Dabei seit:
    01.03.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Wie kann ich denn die Pumpe zum laufen bringen? Habe nur alle Heizkörper abgedreht und dann die thermostate langsam aufgedreht
     
  12. #32 Fred Astair, 09.03.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.358
    Zustimmungen:
    2.798
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ich kenne Deine Regelung nicht. Deshalb Variante B:
     
    simon84 gefällt das.
  13. #33 Torwart, 10.03.2021
    Torwart

    Torwart

    Dabei seit:
    01.03.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Das werde ich wohl machen müssen aber mir ist etwas aufgefallen. Vielleicht kannst du mir ja nochmal helfen.
    Ich habe nämlich etwas festgestellt. Wenn die Heizung Nachts auf 3 lief und ich morgens ca. 7:30 Uhr das Zimmer lüfte, ist das Geräusch da. Sind das möglicherweise Dehnungsgeräusche? Ist an der Anlage etwas nicht richtig eingestellt?
     
  14. #34 Fred Astair, 10.03.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.358
    Zustimmungen:
    2.798
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Nach Dehnungsgeräuschen klang Dein Video nicht, aber man soll ja niemals nie sagen.
    Auch dass etwas falsch eingestellt ist, kann nicht ausgeschlossen werden.
     
  15. #35 simon84, 11.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.230
    Zustimmungen:
    3.196
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Oder es wird im Zimmer kalt während du lüftest und der Thermostat geht „auf“
     
  16. #36 Torwart, 22.03.2021
    Torwart

    Torwart

    Dabei seit:
    01.03.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, möchte das thema noch mal aufgreifen.
    Meiner Meinung nach kommt das Geräusch immer dann wenn die Heizung aufheizt. Sprich immer wenn die Heizung auf hochtouren läuft (wenn z.B. Fenster geöffnet). Wenn ich dann an den anderen Heizkörpern drehe ist ebenfalls das Geräusch da. Der Klempner ist ratlos. Er kann sich nicht vorstellen, dass es an der Umwälzpumpe liegt, weil die ohnehin automatisch regelt. Was meinst du mit, dass das Thermostat aufgeht?
     
  17. #37 simon84, 22.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.230
    Zustimmungen:
    3.196
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Genau das, was du bschrieben hast, wenn man das Fenster öffnet, sinkt die Raumtemperatur ab und das Thermostat zieht sich zusammen, das Ventil macht somit "auf" und der Durchfluss des Heizkörpers wird erhöht.

    Das ist ein ganz wichtiger Hinweis, leider sehr spät !

    Ich hatte ja schon öfters geschrieben, dass du dir die Pumpe mal anschauen sollst.

    Wenn der SHK dir sagt, die Pumpe "Stellt sich automatisch ein", dann ist es wohl eine moderne Pumpe mit Differenzdruckregelung etc.

    Selbstverständlich kannst du die Pumpe auch zum Test mal auf einen Betriebsmodus einstellen, der dem klassischen 2-3 Stufen Prinzip entspricht.

    Also, schau mal nach was du für eine Pumpe hast (Foto vom Typenschild) und dann gucken wir mal, was du noch testen kannst um entweder das Problem zu beheben oder nachhaltig zu provozieren und damit eindeutig eingrenzen zu können.
     
  18. #38 Torwart, 22.03.2021
    Torwart

    Torwart

    Dabei seit:
    01.03.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die Info.
    Mir war das mit der Heizungspumpe nicht bewusst. Kenne mich leider überhaupt nicht mit der Thematik aus. Es ist eine Grundfos Pumpe high efficiency upm 3 hybrid 15 - 70 130 ACA. Ich hoffe, das reicht dir so!?
     
  19. #39 simon84, 22.03.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.230
    Zustimmungen:
    3.196
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Welche LED's leuchten denn aktuell (Sollten insgesamt 5 sein) ? Aufschreiben oder Foto

    Dann einmal kurz (weniger als 1 sekunde) auf den Knopf druecken und schauen was die LED's dann anzeigen.

    Dann wissen wir zumindest mal was fuer ein betriebsmodus eingestellt ist und auf welcher leistungsstufe die pumpe aktuell laeuft
     
  20. #40 Torwart, 22.03.2021
    Torwart

    Torwart

    Dabei seit:
    01.03.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Aktuell leuchten die ersten beiden (die erste grün und die zweite orange)

    Wenn ich auf den knopf drücke leuchten die ersten zwei und die letzten zwei. (die erste grün und der rest orange)
     
Thema:

Heizung macht sporadisch laute Geräusche

Die Seite wird geladen...

Heizung macht sporadisch laute Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Knackende Heizungen Neubau

    Knackende Heizungen Neubau: Guten Tag liebe Bauexperten, wir haben ein neues Reihenhaus (24 Parteien) bezogen, die Probleme sind nicht in jedem Haus aber in ca. 40% der...
  2. Im Dschungel der Heizungen ebesolche gesucht

    Im Dschungel der Heizungen ebesolche gesucht: Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe, Ihr seid alle gut durch die Pandemie gekommen, Wir bewohnen hier ein Reihenhaus, 180 qm Wohnfläche - Nutzfläche 240...
  3. Heizung für EFH + 100qm Werkstatt

    Heizung für EFH + 100qm Werkstatt: Hallo, wir planen den Bau eines EFH mit ca. 180qm zudem soll eine ca. 100qm Werkstatt ans Haus angebunden gebaut werden. Im Haus soll eine FBH...
  4. Neue Heizung nur welche??? Was macht Sinn.

    Neue Heizung nur welche??? Was macht Sinn.: Hallo zusammen, habe vor Jahren ein sehr sehr altes Haus gekauft. Kammen immer wieder komplikationen dazu das das liebe hart verdiente Geld...
  5. Wer macht bei euch die Heizungs/-Sanitärauschreibung?

    Wer macht bei euch die Heizungs/-Sanitärauschreibung?: Wir haben einen Architekten, der diesen Punkt auch als Option im Vertrag hat. Ich kann es also dort beauftragen. Wie handhabt ihr das im...