Heizung muss raus oder kann bleiben

Diskutiere Heizung muss raus oder kann bleiben im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Ich will ein Haus kaufen und habe jetzt wegen der Heizung bedenken Viessmann BEA-35/1990 43kw, Brenner Weishaupt WL512-B 2004 4,6,kg/h Heizöl...

  1. OskarS

    OskarS

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Schwieberdingen
    Ich will ein Haus kaufen und habe jetzt wegen der Heizung bedenken

    Viessmann BEA-35/1990 43kw, Brenner Weishaupt WL512-B 2004 4,6,kg/h Heizöl

    Muss die nach 30 Jahren raus ?!?!? Also 2020 oder kann die länger bleiben

    Danke Freunde
     
  2. #2 petra345, 07.09.2018
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.928
    Zustimmungen:
    150
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Die verbindliche Antwort gibt der Bezirksschornsteinfegermeister, manchmal auch am Telefon.

    Ich vermute allerdings sehr stark, die Anlage muß wegen des Alters bei einem Eigentümerwechsel erneuert werden. Die bisherigen Besitzer können, wenn sie im Rentenalter sind, die Anlage so lange betreiben, wie die Werte eingehalten werden.
     
  3. #3 simon84, 07.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    1.241
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    der Brenner ist aus 2004 ?
     
  4. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    170
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Kann der Brenner modulieren, also die Leistung verändern ? Wenn ja, darf er bleiben.
     
  5. OskarS

    OskarS

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Schwieberdingen
    Der Kaminfeger schreibt
    Die Heizung in dem Gebäude XXX darf bleiben da sie keine 30 Jahre alt ist.

    Erneute Frage
    Bedeutet das denn, das Sie 2020 raus muss denn dann wäre der Wärmetauscher (aus 1990) 30 Jahre, oder muss die erst
    2034 raus dann wäre der Brenner (aus 2004) 30 Jahre, der ja neuer ist als der Tauscher.

    Der Kaminfeger schreibt
    Von der Behörde ist das Jahr 1985 festgelegt worden. Bemängelt wird das bei der Feuerstättenschau die alle 3 bzw.4 Jahre gemacht wird.Die Feuerstättenschau wurde jetzt 2018 durchgeführt.
    Wenn das Baujahr der Heizungen heraufgesetzt wird steht noch in den Sternen.

    Ich haben dann nochmals gefragt
    § 10 Nachrüstung bei Anlagen und Gebäuden
    Eigentümer von Gebäuden dürfen Heizkessel, die mit flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen beschickt werden und vor dem 1. Oktober 1978 eingebaut oder aufgestellt worden sind, nicht mehr betreiben. Eigentümer von Gebäuden dürfen Heizkessel, die mit flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen beschickt werden und vor dem 1. Januar 1985 eingebaut oder aufgestellt worden sind, ab 2015 nicht mehr betreiben. Eigentümer von Gebäuden dürfen Heizkessel, die mit flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen beschickt werden und nach dem 1. Januar 1985 eingebaut oder aufgestellt worden sind, nach Ablauf von 30 Jahren nicht mehr betreiben. Die Sätze 1 bis 3 sind nicht anzuwenden, wenn die vorhandenen Heizkessel Niedertemperatur-Heizkessel oder Brennwertkessel sind, sowie auf heizungstechnische Anlagen, deren Nennleistung weniger als vier Kilowatt oder mehr als 400 Kilowatt beträgt, und auf Heizkessel nach § 13 Absatz 3 Nummer 2 bis 4.
    unterstrichen was wichtig ist


    Meine zukünftige Anlage ist von 1990 und wäre doch bereits in 2 Jahren 30 Jahre und damit zu erneuern.
    Das ist doch bereits festgelegt worden ?

    Noch keine Antwort
     
  6. OskarS

    OskarS

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Schwieberdingen
    Der Brenner ist aus 2004
    Ob der moduliert ist glaube ich nicht - sonst würde der Kaminkehrer das wohl sagen ?
    Aber ich habe keine Ahnung
     
  7. #7 simon84, 07.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    1.241
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Bitte Foto von den Typenschildern

    Ist es evtl ein WL5/1-B ?

    4,6 kg/h ist ein ganz schönes Gerät, 50kw klasse :) da wird das warmwasser schnell warm


    Wenn der Kaminkehrer sagt er darf bleiben dann darf er das auch.

    Und zwar bis 2034 oder bis er kaputt ist
     
  8. OskarS

    OskarS

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Schwieberdingen
    Das kann sein, ich habe nur eine Kaminkehrer-Beschau Bericht. Fotos geht erst wenn ich das Haus kaufe :-)
     
  9. #9 simon84, 07.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    1.241
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn der Kaminkehrer dir durch die Blume schon sagt dass er kein Problem damit hat, warum versuchst du ihn dann so in die Enge zu treiben :)!
     
  10. OskarS

    OskarS

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Schwieberdingen
    Weil wenn der in zwei Jahren den Job wechselt ich den nächsten habe der dann ein Problem hat. Und bei einer neuen Heizung muss ich jetzt auch noch Solarthermie aufs Dach werfen. 30-35000 Euro wären weg.
    Besteht das Risko biete ich eben weniger für das Haus. Wäre ich Hausbesitzer würde ich auch 2 Jahre bevor die Heizung weg muss verkaufen

    Und ich frage nach dem Gesetz, nicht nach wie komm ich drumrum
     
    S216 gefällt das.
  11. OskarS

    OskarS

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Schwieberdingen
    Das schreibt er ja nicht. Er schreibt etwas wirres
    Und bitte warum steht es dann im Gesetz nicht drin : Wenn Sie nen neuen Brenner kaufen gilt das Datum, die Schreiben von Kesseln und Baujahr.
    2034 würde mir reichen
     
  12. #12 Fred Astair, 07.09.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    806
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Im Gesetz steht doch klar, dass der Austausch nicht Pflicht, wenn das Gerät Niedertemperatur oder Brennwert ist.
    Ersteres ist doch eine Heizung von 1990 allemal.
    Was jammerst Du?
     
  13. #13 simon84, 07.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    1.241
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Der Brenner scheint einstufig zu sein
     
  14. OskarS

    OskarS

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Schwieberdingen
    Hat denn irgendeiner mal ne Ahnung

    Ist er denn Niedertemperatur oder Brennwert ?

    Ich lese nur einstufiger Brenner
    Nix Brennwert und nix Niedertemp

    Das müsste er sein WL5/1-B
    Technische Daten:

    • Leistungsbereich 25 - 55 kW
    • Betrieb mit Heizöl EL u. EL A Bio 10
    • Einstufige Betriebsweise
    • Ohne Ölvorwärmung
    • Luftklappe mit Stellantrieb W-St02/1
    • Digitales Feuerungsmanagement W-FM 05
    • NOx-Klasse 3 (EN 267)
    • Nachweis der NOx-Grenzwerte durch Herstellerbescheinigung
    • Düsen müssen separat bestellt werden


    [​IMG]
     
  15. #15 Kriminelle, 07.09.2018
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Öffentl. Dienst
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist doch meist eingepreist, also Vorsicht bei Spekulationen.
    Auch verkauft keiner sein Haus und Grund, nur weil die Hzg ausgetauscht werden muss.
     
    simon84 und Fred Astair gefällt das.
  16. #16 simon84, 08.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    1.241
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Niedertemperatur bezieht sich nicht auf den Brenner selbst.

    Der olle Vitola Biferral wird das schon erfüllen.
     
  17. #17 Leser112, 08.09.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Bei Besitzerwechsel sind formale Austauschpflichten zu beachten. Im Eigenbestand (-nutzung) gibt es Schonung.
    Die Leistung erscheint schon heftig. Ist das ein MFH? Wie hoch ist die Heizlast?
     
  18. #18 Leser112, 08.09.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Wieso? STA ist nur bei Neubauten und Verbrennungswärmeerzeugern notwendig (EnEV Nachweis, Referenzgebäude).
    Hilfreich sicherlich, auch mal einen Blick in den Energieausweis zu werfen.
     
  19. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    170
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Was soll beim Gerätetausch 30000 bis 35000 € kosten ? Das muß doch nicht die komplette Heizungsanlage erneuert werden.
     
    Leser112 und simon84 gefällt das.
  20. OskarS

    OskarS

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Schwieberdingen
    Ach Leute, muss denn die Heizung nun getauscht werden oder nicht. Alles andere ist ja est mal egal.
    Ich kauf ein Haus, muss ich den Preis runterhandeln. Denn der Austausch ist eben nicht eingepreist und klar verkaufen bei dem Markt alle ihren sanierungsbedürftigen Schrott, soviel Geld zu jetzt gibts ne wieder (Superzins und keine Angebote)
    Und ob das nun 25 oder 30 tsd sein werden, das frag ich dann den Handwerker ( Das ist übrigens ein 5 Familienhaus)

    Kann mir nun jemand sagen ob die Anlage nach 30 Jahren raus muss oder nicht
     
Thema: Heizung muss raus oder kann bleiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. viessmann bea 35

    ,
  2. herstellerbescheinigung vitola-biferral-e bea22

Die Seite wird geladen...

Heizung muss raus oder kann bleiben - Ähnliche Themen

  1. Ist Heizung/Sanitär und Elektroinstallation eines Holzhauses teurer?

    Ist Heizung/Sanitär und Elektroinstallation eines Holzhauses teurer?: Hallo, bin auf der Suche nach Antworten. Mir wurde von meiner Baufirma angeboten, mein Massivziegelhaus in Massivholz zu bauen. Die Kosten würden...
  2. Heizung demontieren in Mietwohnung mit Wohnküche?

    Heizung demontieren in Mietwohnung mit Wohnküche?: Hallo liebe Community, vorab möchte ich schon einmal Jedem danken der mir Hilfestellung leistet. Ich bin derzeit in einer Mietwohnung, wo der...
  3. Grundstück teilen wenn Haus 1 Bodenplatte und gemeinsame Heizung - separate Eingänge

    Grundstück teilen wenn Haus 1 Bodenplatte und gemeinsame Heizung - separate Eingänge: Guten Morgen, Ich bin ganz neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Wir haben ein Grundstück gekauft dieses in der Hälfte teilen lassen und bauen...
  4. Fensterbank raus, aber Heizung versetzt zu Fenster?

    Fensterbank raus, aber Heizung versetzt zu Fenster?: Hallo zusammen, ich möchte das Fenster im Foto schließen (sprich, zumauern). Die Heizung kommt ebenfalls weg. Was mich nun allerdings wundert...
  5. EnEV 2014 muss meine Heizung raus ?

    EnEV 2014 muss meine Heizung raus ?: Hallo, ich bin grad etwas verwirrt und ratlos und bitte euch um Hilfe. Ich habe letztes Jahr das Haus meiner Eltern übernommen Bj 83 - wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden