Heizung neu installation

Diskutiere Heizung neu installation im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, Ich brauche eine neue komplette Heizungsanlage und wollte mal fragen wer sich eine installieren lassen hat und was es gekostet hat,...

  1. flunder

    flunder

    Dabei seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    metallbauer
    Ort:
    usedom
    Hallo,
    Ich brauche eine neue komplette Heizungsanlage und wollte mal fragen wer sich eine installieren lassen hat und was es gekostet hat,
    -100m² wohnfläche
    -nachtspeicheröfen
    ich hätte gerne:
    -komplett Fußbodenheizung
    -flüssiggastherme als 2. wahl
    -lieber einen Holzvergaser 40kw mit 5000l puffer und brauchwasserspeicher, leider raten mir alle firmen davon ab, sie sagen man muss ständig holz nachlegen, doch mein arbeitskollege legt nur alle 2 tage nach!

    Jetzt brauche ich euren rat und eure erfahrungen!!!! MfG Flunder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. flunder

    flunder

    Dabei seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    metallbauer
    Ort:
    usedom
    kann keiner weiter helfen?
     
  4. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Heizung neu installation

    Entschuldigung, dass wir uns nicht sofort an die Kalkulation Deiner Anlage gemacht haben. Alle Planungsgrundlagen sind ja vorhanden. Sieh mal auf den Kalender: Wir haben Ostern und Büroschluss.

    PS: Bist Du nicht der, der keinen Plan braucht und alles selber kann?

    Sent from SPX-5 using Tapatalk.
     
  5. flunder

    flunder

    Dabei seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    metallbauer
    Ort:
    usedom
    Ja genau der! xD Ich war mit einer zweiten Fima vor Ort und der sagte mit das die Feuchtigkeit nicht von unten kommt, sondern nach dem neu verputzen kam kein tropfblech über das fundament, es lässt sich alles machen, der andere wollte nur nen neues haus bauen!! Und nen Bauplan braucht man wenn man neu baut!!
     
  6. flunder

    flunder

    Dabei seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    metallbauer
    Ort:
    usedom
    Ich wollte keine genaue planung!!!! Nur einen Erfahrungsbericht!! Egal ob 100m² oder 120m² ich möchte es nur grob wissen! Für genaueres hole ich mir dann schon eine Firma!
     
  7. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Heizung neu installation

    Du bekommst hier auch keine ungenaue Planung und um die Nägel in meiner Wand, mach Dir keine Gedanken. PN's kannst Du Dir sparen.

    Sent from SPX-5 using Tapatalk.
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Bei meiner Nachtspeicherheizung muß ich gar kein Holz nachlegen...

    Die neue Anlage mit Umrüstung auf FBH könnte im mittleren fünfstelligen Bereich zu liegen kommen.
    Aber das hängt von vielen Faktoren ab, die Du hier bisher verschwiegen hast (vom Vorhandensein eines Schornstein über die Heizlast bis zur Bauart der Geschoßdecken).
     
  9. #8 Wachtlerhof, 29. März 2013
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Laut Deiner eigenen Aussage hast Du das doch schon alles perfekt geplant und durch gerechnet.


    Sollten die 20.000€ nicht reichen, kannst ja die 2000€, die Du ja jetzt nicht mehr für's Mauern brauchst, da das Feuchtigkeitsproblem je gelöst ist, mit dazu nehmen.


    Allerdings würde ich bei dem Fußbodenaufbau keine FBH einbauen.

    LG - Gisela
     
  10. flunder

    flunder

    Dabei seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    metallbauer
    Ort:
    usedom
    Die 20000 waren für Holzvergaser mit Heizkörper, mein nachbar hat 17000 bezahlt für 2 etagen,
    Fußbodenaufbau ist 5cm beton(sauberkeitsschicht), 8cm dämmung, FBH, 5cm estrich
     
  11. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Ein Wunder der Statik, dass darauf die schweren Nachtspeicheröfen stehen können.
     
  12. flunder

    flunder

    Dabei seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    metallbauer
    Ort:
    usedom
    Noch stehen sie auf Holzdielen! Bei meinen Eltern auch! Die holzdielen sollen raus und beton rein! Und jeder der nachträglich beton rein macht, macht es in solch einem aufbau!
     
  13. #12 Wachtlerhof, 30. März 2013
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Wir haben im EG den kompletten alten Fußboden entfernt, dann noch rd.50 cm tief ausgeschachtet. Darauf kam dann 25 cm WU-Faser-Beton. Für den eigentlichen Fußbodenaufbau verbleiben noch 20 cm (Bitumenschweißbahn, Dämmung, FBH mit 4,5cm Estrichüberdeckung und Fliesen drauf).

    LG - Gisela
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Radiot

    Radiot

    Dabei seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister der Informationstechnik
    Ort:
    Flensburg
    Darum wird auch kein Plan benötigt. ;)
     
  16. #14 Wachtlerhof, 30. März 2013
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Du musst erstmal wissen, welche Art von Heizung Du willst, angefangen von Niedertemperatur, Hochtemperatur, ... . Hast Du Dir schon mal angesehen, wie groß ein 5000 l Pufferspeicher ist? Bei der dünnen Dämmung hilft Dir auch ein 5000 l Pufferspeicher nicht weit. Der ist da auch ratzfatz wieder kalt. Du brauchst vor allem anderen erst mal ein vernünftiges Konzept, eben einen Plan. Ohne den wird das nichts. Und da Du selbst dieses KnowHow nicht hast, kommst Du um Jemanden, der das kann nicht herum.

    LG - Gisela
     
Thema:

Heizung neu installation

Die Seite wird geladen...

Heizung neu installation - Ähnliche Themen

  1. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  2. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  3. Infrarotheizungen von Infranomic aus Sicherheitsglas, neu, verschiedene Modelle

    Infrarotheizungen von Infranomic aus Sicherheitsglas, neu, verschiedene Modelle: Hallo, verkaufe Infrarotheizungen von dem deutschen Hersteller Infranomic, denn wir haben zu viele für unser Haus gekauft. Alle Heizungen sind...
  4. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  5. Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe

    Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe: Hallo, wir sind ein 4 Personen Haushalt in einem Einfamilienhaus. Das Haus hat ca. 130 m³ Wohnfläche und ist Baujahr 1998. Unsere aktuelle...