Heizung ohne Funktion

Diskutiere Heizung ohne Funktion im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Tag zusammen. Haus und Heizung sind jetzt knapp über 5 Jahre alt und somit gerade aus der Gewährleistung raus. Hab natürlich nen dicken...

  1. #1 Rollo83, 13.02.2021
    Rollo83

    Rollo83

    Dabei seit:
    17.07.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    Guten Tag zusammen.
    Haus und Heizung sind jetzt knapp über 5 Jahre alt und somit gerade aus der Gewährleistung raus. Hab natürlich nen dicken Hals.
    Ist hier vielleicht ein User der sich mit dieser Art der Heizung aus kennt die auf den Bildern zu sehen ist. Ich bin gelernter Elektriker und somit schon technisch bewandert, aber mit Heizungen kenn ich mich nur bedingt aus.

    3A73F786-D6E0-4B2B-A682-CE9E452BAD6E.jpeg
    Das rot markierte Bauteil ist der elektrische Steller für die FBH. Der hat sonst in unregelmäßigen Abständen gerattert und somit geregelt. Das macht er jetzt nicht mehr.
     
  2. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    693
    Wie kommst du darauf, daß die Heizung ohne Funktion ist? Gibt es größere Temperaturschwankungen im Haus?
     
  3. #3 simon84, 13.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.450
    Zustimmungen:
    3.294
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Vielleicht ist es aktuell einfach so kalt dass dieses Ventil
    Voll auf offen steht ?
     
  4. #4 Rollo83, 13.02.2021
    Rollo83

    Rollo83

    Dabei seit:
    17.07.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    Danke für deine Rückfrage, ich muss etwas ausholen.
    Die Heizung (Fernwärme) besteht aus FBH (EG und 1.OG) und Heizkörpern (Keller und DG). Das heiße Wasser der Fernwärme geht in einen 120Liter Speicher. Dieser hatte immer um die 60 Grad, steht jetzt nur noch bei 40 Grad. Aufgefallen ist mir das weil ich zB den Wasserhahn deutlich weiter in Richtung heiss drehen muss um heißes Wasser zu haben.

    Des Weiteren ist die Temperatur im Haus runter gegangen, im Wohnzimmer zb von ca 21,5 Grad auf unter 20 Grad. Das Hochstellen der Thermostate hat nicht geholfen.

    Ausserdem bewegt sich das Danfoss Stellventil nicht mehr das sonst in unregelmäßigen Abständen reguliert hat. Das Wasser das dort an kommt ist auch nicht heiß, zu fühlen am angeschlossenen Rohr.

    Da Fernwärme kommt ja das heisse Wasser ins Haus und geht in den Kasten der Fernwärme. Von dem Fernwärmekasten geht das heisse Wasser (das Rohr kann man kaum anfassen) in den 120L Speicher. Bis dahin würde ich als Laie sagen alles korrekt. Der Speicher sollte das Wasser auf Temperatur X halten (regulierbar über ein normales Drehventil wie am Heizkörper). Stand sonst auf Stufe 5 und hatte knapp über 60 Grad. Hab es jetzt auf höchste Stufe gestellt und wie gesagt es sind nur knapp unter 40 Grad was ja auch wegen Legionellen deutlich zu wenig ist.

    Die Heizkörper habe ich zum Test auch mal voll aufgedreht, diese werden nur lau warm. Klar wenn der Wasserspeicher das Wasser nur auf knapp 40 Grad hält kann da ja auch nicht mehr raus kommen.
     
  5. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    693
    In den letzten Tagen kamen mehrere Berichte über Probleme im Fernwärmenetz in den Medien. Ist das vielleicht ein allgemeines Problem?
     
  6. #6 Rollo83, 13.02.2021
    Rollo83

    Rollo83

    Dabei seit:
    17.07.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    Bei den Nachbarn besteht das Problem nicht, also eher unwahrscheinlich. Wie gesagt das kochend heiße Wasser wird ja eingespeist und kommt aus dem Fernwärmekasten raus und geht in den 120L Wasserspeicher. Danach regelt ja die Heizungsanlage und hat eigentlich nichts mehr mit der Fernwärme zu tun.
    Wenn jetzt schon von „außen“ kein richtig heisses Wasser ankommen würde dann würde es an der Fernwärme liegen.
     
  7. #7 Fred Astair, 13.02.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.532
    Zustimmungen:
    2.856
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Probier mal den Handbetrieb aus, ob alle Funktionen arbeiten. Auch das Motorventil lässt sich auf Handbetrieb stellen.
     
    simon84 gefällt das.
  8. #8 simon84, 13.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.450
    Zustimmungen:
    3.294
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Vielleicht täuscht es auf dem Foto aber scheint mir schon auf „komplett auf“ zu stehen
     
  9. #9 Rollo83, 13.02.2021
    Rollo83

    Rollo83

    Dabei seit:
    17.07.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    Was meinst du genau mit Handbetrieb?
    A8E7EFEE-512D-4F89-94F6-9740252574DA.jpeg

    Das rot markierte Schaltbild ???
     
  10. #10 Rollo83, 13.02.2021
    Rollo83

    Rollo83

    Dabei seit:
    17.07.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    75E847A0-FCDA-4FBD-99D3-7DFA16B9DBA3.jpeg Das ist der aktuelle Stand des Ventils
     
  11. #11 simon84, 13.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.450
    Zustimmungen:
    3.294
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja genau die manuelle Verstellung.

    du kannst doch beide Positionen probieren.
    Ganz auf - bleibt kalt ?
    Dann ganz zu - bleibt kalt ?
     
  12. #12 Rollo83, 13.02.2021
    Rollo83

    Rollo83

    Dabei seit:
    17.07.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    4CA34E12-F95B-4EB4-8852-12ABC68396F5.jpeg Das ist die komplette Heizung

    C6BBB600-493E-4668-AAA7-976A74F390F1.jpeg
     
  13. #13 Rollo83, 13.02.2021
    Rollo83

    Rollo83

    Dabei seit:
    17.07.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    Meines Erachtens kann sich dadurch nicht viel ändern weil das Wasser das dort an kommt vom Wasserspeicher aus schon nur um die 40 Grad hat was ja deutlich zu wenig ist. Deswegen steht das Ventil wahrscheinlich auch die ganze Zeit auf „auf“ und geht nicht mehr zu weil es die ganze Zeit versucht die Temperatur hoch zu regeln. Aber wenn nur 40 Grad an kommt gibt es halt nichts zu regeln.

    Wenn die Temperatur des Wassers wie sonst auch >60 Grad wäre dann würde das Ventil auf gehen wenn die Heizung Hitze braucht und dann wieder schließen wenn die Solltemperatur erreicht ist und wieder öffnen wenn Temperatur fehlt. Mai zumindest mein Laienverständniss
     
    simon84 gefällt das.
  14. #14 simon84, 13.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.450
    Zustimmungen:
    3.294
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Aber wenn an deiner Übergabestation von der Fernwärme nur 40 grad ankommen dann solltest du beim Netz Betreiber anrufen.....

    du bist nicht zufällig aus Nürnberg ?
     
  15. #15 Rollo83, 13.02.2021
    Rollo83

    Rollo83

    Dabei seit:
    17.07.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    Nein aus dem Ruhrpott. An der Überhabestation als am „Fernwärmekasten“ ist das Rohr so heiß das man es nicht berühren kann. Fernwärmeseitig scheint das du passen.

    C41693EF-E604-4E03-8AC3-623C6E97A73E.jpeg
    6FFBC5E6-14D4-46AD-859E-F5412381C654.jpeg
     
    Maape838 gefällt das.
  16. #16 simon84, 13.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.450
    Zustimmungen:
    3.294
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Und der Speicher selber zeigt nur 40 grad ? wie passt das zusammen ?
     
  17. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    693
    In deiner Regelstation können alle Werte abgelesen werden. Stell die doch mal hier rein. Außenfühler, Speicherfühler, Vorlauf Soll und Ist etc.
     
    simon84 gefällt das.
  18. #18 simon84, 13.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.450
    Zustimmungen:
    3.294
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Da muss ja ne Pumpe drin sein die das Wasser vom Primärkreis zirkuliert und somit den Speicher aufheizt. Wenn die nicht läuft oder sonst irgendwie der Wärmetauscher vom Speicher blockiert ist wird er natürlich nicht warm.
     
  19. #19 Rollo83, 13.02.2021
    Rollo83

    Rollo83

    Dabei seit:
    17.07.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    13
    Das ist die alles entscheidende Frage, wie kann da kochendheisses Wasser rein kommen und der Wasserspeicher nur 40 Grad haben.
     
  20. #20 simon84, 13.02.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.450
    Zustimmungen:
    3.294
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich würde als erstes den Netzbetreiber anrufen
    Die haben ganz sicher eine Hotline

    Fernwärme ist halt doch alles wieder bisschen anders
     
Thema:

Heizung ohne Funktion

Die Seite wird geladen...

Heizung ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Welcher Blindstopfen für Heizung bei Überwurfmutter?

    Welcher Blindstopfen für Heizung bei Überwurfmutter?: Hi, ich möchte demnächst den Heizkörper demontieren und habe gesehen dass es Blindstopfen gibt. Allerdings sieht das bei mir so aus [ATTACH]...
  2. Knackende Heizungen Neubau

    Knackende Heizungen Neubau: Guten Tag liebe Bauexperten, wir haben ein neues Reihenhaus (24 Parteien) bezogen, die Probleme sind nicht in jedem Haus aber in ca. 40% der...
  3. Heizung macht sporadisch laute Geräusche

    Heizung macht sporadisch laute Geräusche: Guten Tag, wir wohnen seit 2017 in einem Neubau. Wir haben im kompletten Erdgeschoss Fußbodenheizung und im Ober- und Dachgeschoss normale...
  4. Im Dschungel der Heizungen ebesolche gesucht

    Im Dschungel der Heizungen ebesolche gesucht: Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe, Ihr seid alle gut durch die Pandemie gekommen, Wir bewohnen hier ein Reihenhaus, 180 qm Wohnfläche - Nutzfläche 240...
  5. Funktion und Komponenten meiner Heizung?

    Funktion und Komponenten meiner Heizung?: Hallo zusammen, ich blicke gerade nicht komplett durch was die einzelnen Komponenten im Heizraum machen. Kann mir das jemand nahebringen?...