Heizung und Klimaanlage in einem Gerät ?!

Diskutiere Heizung und Klimaanlage in einem Gerät ?! im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Wir sind vor Kurzem mit dem Schlafzimmer ins DG gezogen. Hier ist es nun teilweise etwas zu warm. Ich überlege nun was man tun könnte...

  1. bronco

    bronco

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechniker
    Ort:
    Freiburg
    Hallo!

    Wir sind vor Kurzem mit dem Schlafzimmer ins DG gezogen. Hier ist es nun teilweise etwas zu warm.
    Ich überlege nun was man tun könnte und benötige mal eine Information für den Blick in die Zukunft!
    Im DG befindet sich auch unsere Heizung (Gas-Brennwert-Therme?). Wenn diese einmal erneuert werden muss, gibt es dann Geräte, die auch kühlen können. Das Schlafzimmer befindet sich direkt neben dem Heizraum.

    Vielen Dank!
     
  2. #2 moderne.heizung, 24.06.2016
    moderne.heizung

    moderne.heizung

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Berlin
    Hallo bronco,

    es gibt natürlich verschiedene Systeme, die dir neben der Möglichkeit der Beheizung auch die Kühlung von Räumen ermöglichen, bspw. erdgasbetriebene Absorptionswärmepumpen oder Klima-Splitgeräte. Daneben kann prinzipiell auch mit einer Wärmepumpe und angeschlossenen Fußbodenheizung eine passive Kühlung erfolgen, so dass kaltes Wasser durch den heizkreis gepumpt wird und in einem gewissen Rahmen zur Kühlung beiträgt.

    Das ganze hängt dann aber von deiner individuellen Situation hinsichtlich der verbauten Anlagentechnik ab. Für die Situation „etwas zu warm“ wäre es sicherlich zu überlegen, ob ein wenig Kühlleistung dem ggf. großen Aufwand adäquat entgegensteht.

    Beste Grüße, Erik von moderne.heizung
     
  3. bronco

    bronco

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechniker
    Ort:
    Freiburg
    Moin!

    Schön, dass es doch noch eine Antwort gibt!

    Wir haben eine Vissmann Vitopend 200 im DG (2.OG) eines Reihenendhauses, der zu kühlende Raum liegt gleich nebenan. Keine Fußbodenheizung vorhanden.
    Kann man da pauschal etwas zu sagen, ob so etwas bei einem Austausch der Heizung funktionieren würde (ohne weitere größere Umbauten).
    Ein ja oder nein würde mir schon genügen. Wenn es nicht funktioniert, werde ich mal nach mobilen Klimageräten gucken!

    Schönes WE!!!
     
  4. #4 ThomasMD, 25.06.2016
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    5.101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Nein.
     
  5. #5 moderne.heizung, 27.06.2016
    moderne.heizung

    moderne.heizung

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Berlin
    Hallo bronco,

    dein derzeitiges System mit den Heizkörpern wird dafür nicht geeignet sein. Eine Fußbodenheizung oder andersartige Flächenheizung hat den Vorteil einer großen Wärmeübertragungsfläche, so dass hier der Kühleffekt nutzen kann.

    Für deinen Fall wäre ein mobiles Gerät dann sicherlich eine akzeptable Alternative. Ich würde nur immer darauf achten, den Energieverbrauch im Auge zu behalten. Der kann bei solchen Geräten recht schnell relativ groß werden.

    Beste Grüße, Erik von moderne.heizung
     
Thema: Heizung und Klimaanlage in einem Gerät ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizung und klimaanlage in einem gerät

Die Seite wird geladen...

Heizung und Klimaanlage in einem Gerät ?! - Ähnliche Themen

  1. BAFA-Förderung f. Heizung / Energieexperte

    BAFA-Förderung f. Heizung / Energieexperte: Ist ein Energieexperte bei der Betreuung einer KfW-Sanierung auch dafür zuständig, zu prüfen ob alle Förderanträge (z.B. f. Heizung) gestellt...
  2. nach 1,5 jahren pfeift meine Heizung

    nach 1,5 jahren pfeift meine Heizung: Hallo, habe vor 1,5 Jahren eine neue Heizung (Viessmann Vitodens 200-W ) einbauen lassen,komplett mit Verrohrung und Heizkörper.Die Heizung wird...
  3. Kaminrohr an Heizung Asbestschnur?

    Kaminrohr an Heizung Asbestschnur?: Hi Zusammen, Könnte das eine asbesthaltige Dichtungsschnur sein? Die Heizung wurde in den 90er erneuert aber das Rohr was in die Wand geht eine...
  4. Fragen zum Estrich und Estrichtrocknungsprogramm von Heizung

    Fragen zum Estrich und Estrichtrocknungsprogramm von Heizung: Hallo Zusammen, Unser Estrich Aufheizprogramm ist nun 2 Wochen gelaufen, wurde auch sehr warm im Haus. Vor dem Aufheizprogramm zeigten sich schon...
  5. Heizung mieten? Was haltet ihr davon?

    Heizung mieten? Was haltet ihr davon?: Hallo miteinander, Hat einer von euch schon Erfahrungen mit dem Thema Heizung mieten? Wir überlegen eine neue Anlage einbauen zu lassen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden