Heizung wird nicht warm

Diskutiere Heizung wird nicht warm im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Leute, ich habe folgendes Problem in unserem Neubau. Wenn ich die Heizkörper im Wohnzimmer oder Küche anstelle werden diese nicht warm....

  1. winky

    winky

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Nds
    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem in unserem Neubau. Wenn ich die Heizkörper im Wohnzimmer oder Küche anstelle werden diese nicht warm. Der Brenner hat irgendwie keine Anforderung? Wenn ich jedoch einzelne Heizungen im Bad oder Schlafzimmer anstelle funktionieren diese einwandfrei. Jetzt kommt das kuriose, wenn ich die Heizung im Wohnzimmer anstelle wirds nicht war wie zuvor beschrieben. Stelle ich jetzt die Heizung im Bad an werden aufeinmal auch die Heizkörper im WZ heiß. Nun kann ich das Bad wieder abstellen und wir haben den Tag Ruhe. Am nächsten Tag habe ich wieder das selbe Spiel?? Heizungen sind entlüftet. Das kann doch nicht sein, das man immer mehrere Heizungen laufen lassen muß?

    Zur Anlage:

    Buderus GB162 im DG stehend.
    Normale Heizkörper, Im Bad Handtuchheizkörper und im Fussboden Rücklaufschleife.

    Die GB162 soll ja eine Drehzahlgeregelte Pumpe haben und halt nur soviel Pumpen wie Bedarf ist. Kann es sein das bei einem Heizkörper diese nicht anspringt. Wir haben eigentlich zwei recht große Heizkörper (Dreilagig) im WZ.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jetzt müßte man sehen können, wie die Hydraulik vor Ort aussieht....aber meine Glaskugel zeigt nichts. :fleen

    Evtl. reicht die Pumenleistung nicht ? Aber warum sollte der HK dann den ganzen Tag funktionieren wenn einmal im Bad der Heizkörper aufgedreht war....

    Drehst Du am Abend den Thermostat am WZ-HK zu?
    Was passiert wenn Du am HK im Wohnzimmer den Thermostat voll aufdrehst?

    Details zu Deiner Anlage findest Du hier:

    http://www.buderus.de/sixcms/media.php/1116/PU_Logamax_plus_screen.pdf

    Ob diese genau wie in den Beispieln bei Dir auch eingebaut wurde, kann ich natürlich nicht sagen.

    Vielleicht mal die Pumpenleistung erhöhen und dann beobachten.....oder den fragen der das Ding eingebaut hat.

    Gruß
    Ralf
     
  4. winky

    winky

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Nds
    Ob ich den Thermostat ganz oder halb aufdrehe spielt keine Rolle, sie wird halt nicht warm. Zum Abend drehe ich dann auf 1-2 herunter, weil ich nicht möchte das die Heizung den ganzen Tag läuft wenn wir arbeiten.

    Ja den HB hab ich schon gefragt. Doch der Monteur der da war hatte null Ahnung hatte einmal telefoniert und hat gesagt es meldet sich jemand bei mir. Dieses ist jedoch schon 4 Wochen her.
     
  5. #4 Achim Kaiser, 22. Oktober 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Die Pumpe kann leistungs- oder differenzdruckgeregelt werden.
    Wie ist denn die Einstellung ?

    Funktionsbeschreibung siehe Seite 53-55 aus Ralfs Dokument.

    Ist noch Luft in der Anlage ?
    Stimmt der Systemdruck ?

    ...ist bei Dachzentralen gerne ein Problemchen.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Das hört sich wirklich komisch an. Ohne genauere Angaben zur Hydraulik und zu den Anlagendrücken wird man hier nichts sagen können.

    Gruß

    Bruno
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dazu sag´ ich nichts ohne meinen Anwalt. :mauer

    Ich gehe mal davon aus, daß bei Dir nicht irgendwo noch ein Überströmventil verbaut wurde.
    Dann schau mal nach den Pumpeneinstellungen.

    Gruß
    Ralf
     
  8. winky

    winky

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Nds
    Bei den Einstellungen kan ich jetzt ersteinmal nicht gucken da ich nicht zuhause bin.

    Luft dürfte in der Anlage nicht sein habe ich alles kontrolliert und der Anlagendruck ist wie vorgeschrieben bei 1,6 bar.

    Ja und zu der Kompetenz des HB sage ich auch nichts mehr. Ich habe in der Not direkt bei Buderus angerufen und dann wurde wenigstens schonmal die Heizung warm.
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vom Anrufen???
     
  10. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Natürlich muss auch hier die Frage kommen: Habt Ihr einen Vertrag direkt mit dem HB? Oder mit Bauträger/GÜ. Dann müsst Ihr es bei dem reklamieren und er soll dem HB Dampf machen.
     
  11. #10 Wolfgang38, 22. Oktober 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2008
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Hallo Winky,

    wenn Du einfach das Thermostat des "komischen HZ-Körpers" mal tauscht. Und ein funktionierendes (Schlafzimmer) verwendest. Dann könntest Du so einen Defekt entweder schnell ausschließen oder finden.

    Merkst ja dann, ob das Thermostat hinüber ist oder eventuell ne Macke hat.

    (Meine Vermutung, ob nicht der Stift mit Feder im Thermostat zu viel (zu wenig???) Kraft hat, dass das Drehen am Thermostat eigentlich keine Wirkung hat, erst wenn Druck/Fördermenge durch Öffnen Badheizkörper in der Leitung höher wird, gehts auf. wenn Du dann im Bad zudrehst, bleibts offen. Nachts Absenkung, Druck / Fördermenge Null >>>>> selbe Spielchen)
     
  12. winky

    winky

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Nds
    An defektes Thermostat habe ich auch schon gedacht, aber dieses Problem tritt bei drei Heizkörpern auf, 2 x WZ, 1 x Küche und das alle defekt sind ist glaube ich auszuschließen.
     
  13. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Wie lange wollen wir noch weiter rätseln? Fakten, Fakten, Fakten. Dies ist keine Werbung :mega_lol:
     
  14. Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Kann ja auch ein Chargenfehler sein.:konfusius
     
  15. winky

    winky

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Nds
    Hallo,

    heute gibt es mal wieder was neues. Nach Rücksprache mit Buderus ist jetzt herausgekommen das die Leistung der Pumpe für unsere Therme angeblich zu klein eingestellt war. Sie müßte wohl auf 3-4 stehen und stand auf 0. Mal schauen ob heute abend alles funktioniert. Ergebnis gibs dann.
     
  16. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was hat Ralf am 22.10.08 um 09:27 Uhr geschrieben? :biggthumpup:

    Na ja, wenn ich daneben liegen sollte, befinde ich mich mit Bud... in guter Gesellschaft. :mega_lol:

    Gurß
    Ralf
     
  17. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Null ist wirklich klein... :mega_lol:
    Das hättest Du doch auch selber rauskriegen können, oder? :think
     
  18. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    O.K. zumindest mit Ralf's Hilfe.
     
  19. winky

    winky

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Nds
    Ja, ja,

    ich hab ja versucht die Einstellung zu machen, habe sie aber leider nicht gefunden. Die Bedieneinheiten werden halt immer Komplizierter. Ich hab auch Ralf seine Vermutung am telefon geäußert und vielleicht hat mir Bu... nur deshalb helfen können :respekt
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Achim Kaiser, 23. Oktober 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Guckst du auf der von mir angegebenen Seite in der Anleitung aus Ralfs Beitrag.
    Ansonsten musst nach ner EMS Bedienungsanleitung suchen.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  22. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Der winky telefoniert lieber....:D

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Heizung wird nicht warm

Die Seite wird geladen...

Heizung wird nicht warm - Ähnliche Themen

  1. Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht

    Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe über einen Händler einen neuen Heizkörper erhalten. Jetzt...
  2. Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.

    Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.: Nach drei Anläufen weiß ich nicht mehr weiter. Zur Ausgangslage: Wir haben eine Doppelhaushälfte mit Nahwärme sprich Übergabestation im...
  3. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  4. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  5. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...