Heizungsleistung optimieren?

Diskutiere Heizungsleistung optimieren? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Tag ihr Lieben, bei mir daheim musste man sich zu Beginn des Jahres auch drinnen winterlich warm einpacken und anziehen, denn die glühenden...

  1. #1 SweetDream, 16.04.2012
    SweetDream

    SweetDream

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausmann
    Ort:
    Homburg
    Tag ihr Lieben,

    bei mir daheim musste man sich zu Beginn des Jahres auch drinnen winterlich warm einpacken und anziehen, denn die glühenden Heizkörper haben meine Bude trotzdem nicht so recht warm gekriegt. Nachdem das Wetter ja nun wieder von warm zu kalt gewechselt hat, sind mir diese Reflektionsfolien (Fotos dazu hier) über den Weg gelaufen. Verratet mir doch bitte, was ihr dazu denkt. Ich meine, dass ich das schon mal testen sollte, da die Teile ja echt günstig sind. Und eins noch: Wie kann ich meine Fenster außerdem besser abdichten? Ich möchte so das ewige Reinziehen endlich vermeiden...

    Danke, danke, danke!
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.826
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dieses Thema kommt mit schöner Regelmäßigkeit jeden Winter auf den Tisch. ;)
    Die Suchfunktion dürfte schon einige threads dazu finden.

    Kurz gesagt, die Wirkung der Folie ist deutlich geringer als erhofft. Die Dämmwirkung ist vernachlässigbar, und die Reflexion des (geringen) IR-Anteils macht noch lange keine warme Bude.

    Wenn es zu kalt wird in den Zimmern, dann hilft nur Heizleistung erhöhen, oder Heizlast des Raums reduzieren.

    Was die Fenster betrifft, so müsste man wissen um was für Fenster es sich handelt. Man glaubt es kaum, aber es gab Zeiten, da wurden in den Fenstern gar keine Dichtungen verbaut. Diese kann man nachrüsten.
    Je nach Alter/Zustand und Art der Fenster, wäre zu überlegen, ob man in diesem Zusammenhang auch einen Scheibentausch vornimmt.

    Welche Maßnahmen man ergreift, hängt auch davon ab, ob das Haus Dein Eigentum ist oder ob es sich "nur" um eine Mietwohnung handelt. Im ersten Fall kannst Du selbst frei entscheiden, im zweiten Fall wäre je nach Maßnahme der Hauseigentümer einzubinden.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Heizungsleistung optimieren?

Die Seite wird geladen...

Heizungsleistung optimieren? - Ähnliche Themen

  1. Drainage optimieren?

    Drainage optimieren?: Hallo, Ich habe eine drainage ums Haus und möchte die optimieren. Derzeit sind da noch viele Wurzeln, Gebüsch, pflanzen und Gestrüpp in der Nähe...
  2. E-UV und Multimediaverteiler: Platz vergrößern und Einbau optimieren

    E-UV und Multimediaverteiler: Platz vergrößern und Einbau optimieren: Hallo zusammen in dem Bauvorhaben unserer Eigentumswohnung ist ein 4-reihiger E-Verteiler mit 48 Platzeinheiten für Hohlwandmontage geplant....
  3. Tecalor THZ 5.5 eco Taktung optimieren / reduzieren

    Tecalor THZ 5.5 eco Taktung optimieren / reduzieren: Hallo Zusammen, wir wohnen seit ca. einem Jahr in einem KFW 40+ Neubau (Fertighaus) mit einer Tecalor THZ 5.5 eco LWWP. Das Haut hat knapp 157m²...
  4. Gartenbewässerung optimieren

    Gartenbewässerung optimieren: Hallo! Anhängend Fotos davon, wie ich meinen Bestand (ein Wasserhahn, an ein 3/4 Zoll Rohr angeschlossen), optimieren möchte. Gerne bitte ich...
  5. Heizungsleiste in der ganzen Wohnung!

    Heizungsleiste in der ganzen Wohnung!: Hallo, eine in kürze angemietete Wohnung, Baujahr 70er, beinhaltet seltsamerweise eine durch die ganzen Zimmer verteilte Leiste, die im Winter...