Heizungsrohr nachträglich in Estrich legen

Diskutiere Heizungsrohr nachträglich in Estrich legen im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ein Heizungsbauer hat nachträglich Heizungsrohre in den Estrich gelegt. Dies war notwendig, da ein Raum geteilt wurde und im...

  1. #1 c3r2015, 08.10.2019
    c3r2015

    c3r2015

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallindustrie
    Ort:
    Bremen
    Hallo zusammen,

    ein Heizungsbauer hat nachträglich Heizungsrohre in den Estrich gelegt.
    Dies war notwendig, da ein Raum geteilt wurde und im zweiten (neu entstandenen) ansonsten keine Heizung wäre.

    Die Arbeiten sind nun abgeschlossen. Für das Schließen des Estrichs bin ich zuständig ;-)
    Wie genau macht man das am Besten? Insbesondere interessieren mich konkrete Produktvorschläge.

    20191008_171544.jpg

    Estrich ist ca. 3,5cm dick, darunter lag bisher eine Folie. Dann folgt Styropor (von dem auch das Heizungsrohr umgeben ist).

    Danke & Grüße
     
  2. #2 simon84, 08.10.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.070
    Zustimmungen:
    1.527
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja 100% fachgerecht wird es sowieso nicht also entweder mit reaktionsharz Estrich ausgießen oder feiner zementreparaturmörtel

    Kommt ein schwimmender Bodenbelag drauf ? Fliesen würde ich da ohne entkoppelungsmatte lieber nicht außer du machst an der Stelle die Fugen alle mit Silikon und nimmst Sehr guten flex Kleber (markenware)
     
  3. #3 c3r2015, 08.10.2019
    c3r2015

    c3r2015

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallindustrie
    Ort:
    Bremen
    Es kommt ein schwimmender Bodenbelag drauf, keine Fliesen.
    Epoxidharz scheint mir sehr teuer... hat es Vorteile?

    Weitere Fragen...
    1.) schadet es die Bruchkanten noch mit Haftgrund zu bestreichen?
    2.) sollte oberhalb der Rohre (also zum Übergang Styropor zu Estrich) wieder eine Folie eingebracht werden?
    3.) kann ich einfachen Universal-Reparaturmörtel zum verfüllen nehmen?
    4.) Was spricht gegen Estrich/Beton?
     
Thema: Heizungsrohr nachträglich in Estrich legen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rohre nachträglich im Estrich verlegen

Die Seite wird geladen...

Heizungsrohr nachträglich in Estrich legen - Ähnliche Themen

  1. Wie verschließt man diese Heizungsrohre zur Demontage des Heizkörpers?

    Wie verschließt man diese Heizungsrohre zur Demontage des Heizkörpers?: Hallo, wie verschließt man diese Heizungsrohre auf den Bildern ohne einen Handwerker zu holen oder unten die Zentralheizung auszuschalten? Ich...
  2. Was ist das? Schwarzes Material in der bei Heizungsrohren

    Was ist das? Schwarzes Material in der bei Heizungsrohren: Hallo, wir renovieren gerade ein Haus aus den 60er Jahren und haben die Mauern größtenteils freigelegt. In den Wänden hinter den Heizungsrohren...
  3. Heizungsrohre an Plisterdecke befestigen

    Heizungsrohre an Plisterdecke befestigen: [ATTACH] [ATTACH] Wir sanieren grade das Treppenhaus unseres Altbaus. Die Plisterdecke macht es einem nicht leicht - wir müssen lange...
  4. Nachträgliche Verlegung von Heizungsrohren im Estrich

    Nachträgliche Verlegung von Heizungsrohren im Estrich: Derzeit saniere ich mein EFH aus 1960. Für die verdeckte Verlegung der gedämmten Vor-/ Rücklaufleitungen der Heizungsanlage war es im Obergeschoss...
  5. Heizungsrohre nachträglich durch KG Leerrohr mit 87° Knick ziehen?

    Heizungsrohre nachträglich durch KG Leerrohr mit 87° Knick ziehen?: Hi, ich vergrabe gerade ein 30er KG Rohr als Leerrohr zwischen Keller und Hinterhaus. Aktuell sollen nur zu und Abwasser durchgeführt werden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden