Heizungsrohre Geräuschdämmung

Diskutiere Heizungsrohre Geräuschdämmung im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo. Habe folgendes Problem. Ich wohn in einem Mehrparteinhaus. Es gibt eine Zentralheizung. Ich wohne genau in der Mitte, dass...

  1. Bremerjung

    Bremerjung

    Dabei seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bremen
    Hallo.

    Habe folgendes Problem.


    Ich wohn in einem Mehrparteinhaus. Es gibt eine Zentralheizung.

    Ich wohne genau in der Mitte, dass heißt, Heizungsrohre verlaufen somit durch meine Wohnung. Nun hab ich das Problem, dass ich Geräusche aus der Wohnung unter mir sehr stark höre. Da die Mieter unter mir Ihre Couch in der Ecke der Rohre haben, kann man Gespräche mithören.

    Ich habe die Manschette mal entfernt und gesehen, dass zwischen meiner Etage und der darunter zwar kein Blickkontakt besteht, aber die Geräusche wohl dadurch übertragen werden, dass das Loch für das Heizungsrohr nicht richtig "gefüllt" wurde.

    Meine Frage, kann man da sowas wie schallschutzmatten reinklemmen in das Loch, oder mit Spachtelmasse verschließen? Oder gibt es vielleicht eine andere Lösung?

    Vielleicht hat ja jemand Tipps für mich.

    Vielen Dank schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Da Du vermutlich Mieter bist:
    Meldung des Problems an den Vermieter!
     
  4. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker

    Den Eigentümer umgehend auf die existierende Brandschutzproblematik hinweisen ... und wenn sich nichts tut ... : 1 1 2 ;)
     
  5. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Woher weißt Du, das es eine gibt?
    Altbauten haben oft Holzbalkendecken und F90-Balken waren damals rar.

    Wenn es meine Studentenbude wäre, würde ich mir von der nächsten Baustelle etwas Miwo holen und damit den Ringspalt fest ausstopfen.
    Vorher mit dem Untermann reden, damit er sich nicht wundert, wenns krümelt.
    Und ferdich is die Laube.
     
  6. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Moin Vielen Dank schonmal,

    wenn das keine ordentlich ausgeführte Deckendurchführung (Schutzrohr mit Rosette) ist, dann hilft hier eigentlich nur, loses Dämmaterial reinzustopfen. Mit Silikon (Korrosion) und mit fester Spachtelmasse (Schallentstehung) sollte man vorsichtig sein.

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  7. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Oha, wenn immer solche Ratschläge von dem Verein :bounce:kommen
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Heizungsrohre Geräuschdämmung

Die Seite wird geladen...

Heizungsrohre Geräuschdämmung - Ähnliche Themen

  1. Platzierung von Heizungsrohren (und Strom?) an Giebelwänden

    Platzierung von Heizungsrohren (und Strom?) an Giebelwänden: Hallo! Ich bin in der Endphase (glaube ich!) meines Dachausbaus und weiss nicht so recht, wie ich an den drei Giebelwänden die Kabel und...
  2. Heizungsrohr abgerissen

    Heizungsrohr abgerissen: Hallo, beim Abschrauben hat die Schraube meines Heizkörpers derart geklemmt, dass sich das Rohr dahinter nach oben bog (weil die Schraube nach...
  3. Abdichten von Heizungsrohr zu Wand

    Abdichten von Heizungsrohr zu Wand: Hi! Wie dichte ich am besten den Anschluss von Ofenrohr (Ölheizung) zu Wandanschluss/Kamin ab? Ich habe gelesen, dass es ein spezielles Silikon...
  4. Geräusche von Nachbars Be- und Entlüftungsanlage reduzieren

    Geräusche von Nachbars Be- und Entlüftungsanlage reduzieren: Hallo Community, leider hat meine Internet Recherche noch keine passende Antwort auf meine Fragen geliefert. Daher habe ich mich dazu...
  5. Heizungsrohre fachgerecht verlegt?

    Heizungsrohre fachgerecht verlegt?: Hallo, ein Bekannter hat einem süddeutschen Fachhandwerksbetrieb für Heizung, Sanitär, Solar und Elektro den Auftrag gegeben in einer kleineren...