HILFE, Abdichtung des Sockels in Ordnung?

Diskutiere HILFE, Abdichtung des Sockels in Ordnung? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; HILFE, Abdichtung des Sockels in Ordnung? Hallo liebes Forum, dieser Thread geht an all die Forumsteilnehmer die Hilfesuchende gern in Ihrer...

  1. XB2376

    XB2376

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Lübeck
    HILFE, Abdichtung des Sockels in Ordnung?

    Hallo liebes Forum,

    dieser Thread geht an all die Forumsteilnehmer die Hilfesuchende gern in Ihrer Not/misslichen Lage unterstützen, all diejenigen die nur schreiben wollen wie schlecht man ist, das man seinen Planer fragen soll, sollten lieber gleich diesen Thread verlassen, ich brauche einen Rat und keine dummen Kommentare, vielen Dank Jungs.


    Also wir bauen gerade ein Haus der Rohbau steht und das Dach ist so gut wie fertig.

    Jetzt soll bald der Sockel abgedichtet werden, ich habe aber etwas Bedenken zur Ausführung des Sockels, könnt ihr mal schauen ob das wirklich Ok ist.


    Zur Ausführung:

    Das Streifenfundament wurde in eine verlorene Schalung gefüllt, an die innere Außenkante wurde eine 40mm Perimeterdämmplatte gestellt und dann der Beton reingegossen. (Die Perimeterdämmung reicht jetzt bis OK Bodenplatte)
    An die Außenkante der Bodenplatte wurde vorne bündig eine DELTA-PROTECT Feuchtigkeitssperre ausgelegt(innen steht sie gute 15cm über) und dann die erste Steinreihe (30cm Stein)aufgesetzt, zwischen 1. und 2. Steinreihe (36,5cm Stein) kam wieder eine DELTA-PROTECT Feuchtigkeitssperre(30cm breit).

    Außen wird in den nächsten Wochen die Bodenplatte glatt mit der ersten Steinreihe gemacht, dazu wird die Perimeterdämmung bis UK Bodenplatte zurückgeschnitten und die Unebenheiten zwischen Bodenplatte und 1. Steinreihe mit Mörtel ausgefüllt. Anschließend wird Dichtschlämme auf die Bodenplatte, 1. Steinreihe und die überstehende UK der 2. Steinreihe aufgetragen(siehe LV Text). Anschließend werden wir auf die Dichtschlämme Perimeterdämmplatten kleben und darauf Klinkerriemchen.

    Den Planer habe ich gefragt und er sagte, dass der Bauarbeiter wisse was zu machen ist anhand der LV und der Zeichnung. ?

    Jetzt zu meinen Fragen:

    Ist das fachlich richtig geplant?
    Die meisten Zeichnungen zur DIN 18195 beziehen sich auf Kellergebäude daher finde ich eigentlich nichts passendes für mein Anliegen.
    Bei einem Freund von mir(baut mit GU) haben Sie das genauso gemacht, aber das heißt ja nicht dass das richtig ist.
    Anders als in der Zeichnug könnte unsere Gelände OK an manchen Stellen um bis zu 30cm höher sein.

    Wie klebe ich am besten die Perimeterdämmplatten auf?


    Auszug aus LV: Mineralische Abdichtung
    Außenwand mittels Heydi K 11 grau gegen drückendes Wasser fachgerecht nach Angabe des Herstellers abdichten. Auftrag mind. 4 kg/qm Wandfläche, dies entspricht einer Trockenschichtstärke von 2,4 mm.

    Sockeldetail aus der Ausführungsplanung: (mir persönlich fehlen da ein paar Angaben)

    Sockel.jpg

    Könnt ihr mir etwas helfen, bin für jeden Rat dankbar.
     
Thema: HILFE, Abdichtung des Sockels in Ordnung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sockeldetail

    ,
  2. abdichtung sockel bodenplatte

    ,
  3. sockel detail

    ,
  4. sockeldetail überstehendes Mauerwerk,
  5. dichtschlämme detail,
  6. bodenplatte abdichtung,
  7. Sockel abdichten LV,
  8. abdichtung bodenplatte,
  9. Sockel auf Bodenplatte aufsetzen
Die Seite wird geladen...

HILFE, Abdichtung des Sockels in Ordnung? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim nachträglichen Abdichten eines Fensters

    Hilfe beim nachträglichen Abdichten eines Fensters: Hallo Freunde, ich habe folgendes Problem und zwar hat der Vorbesitzer meiner Wohnung in meinem Schlafzimmer die nicht vollflächig eingeschäumten...
  2. Übergang Perimeterdämmung / Abdichtung Terassentür Hilfe

    Übergang Perimeterdämmung / Abdichtung Terassentür Hilfe: Hallo liebe Mitglieder, Nachdem die letzten 1,5 jahre auf unserer Baustelle eine ganze Menge schief gelaufen ist und sich niemand dafür...
  3. Komriband nur noch matschig. Ist das normal nach 15 Jahren ? Hilfe oder Lösung ?

    Komriband nur noch matschig. Ist das normal nach 15 Jahren ? Hilfe oder Lösung ?: Hallo, Über das Thema Kompriband und Abdichtung der Fenster von außen habe ich mich versucht zu belesen. An meinem Haus sind vor 15 Jahren...
  4. Kellerausbau, Fachfirma entfernt auch Schweißbahn bis zum Mauerwerk. Hilfe was nun?!?

    Kellerausbau, Fachfirma entfernt auch Schweißbahn bis zum Mauerwerk. Hilfe was nun?!?: Hallo wir sind dabei einen Keller auszubauen und haben von einer Firma den Estrich entfernen lassen. Eigentlich sollte die Sperrung...
  5. Abdichtung Balkon Aufbau Hilfe

    Abdichtung Balkon Aufbau Hilfe: Hallo Experten Gemeinde, Bei unserem Neubau wurde der Balkon (ca 3x4m groß) Abgedichtet. Ich frage mich nun wie ich den weiteren Aufbau machen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden