Hilfe bei der Auswahl eines geeigneten Innenwandaufbaus

Diskutiere Hilfe bei der Auswahl eines geeigneten Innenwandaufbaus im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, nachdem der Erwerb einer Bestandsimmobilie leider nicht geklappt hat, planen wir gerade den Neubau eines EFH als Effizienzhaus...

  1. DHD82

    DHD82

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Selm
    Hallo zusammen,

    nachdem der Erwerb einer Bestandsimmobilie leider nicht geklappt hat, planen wir gerade den Neubau eines EFH als Effizienzhaus 55 zusammen mit einem
    GU. Wir planen folgenden Wandaufbau für die Außenmauern

    11,5 cm Verblendmauerwerk
    16,0 cm mineralische Kerndämmplatte + Luftschicht
    17,5 cm Kalksandstein
    1,50 cm Innenputz

    Die Innenwände im EG werden ebenfalls aus KS in 11,5 cm bzw. 17,5 cm gemauert.
    Den gleichen Wandaufbau hatten wir uns auch für das OG gewünscht, allerdings sagte man uns, dass dies aus statischen Gründen
    schwer (und kostenintensiv) zu realisieren ist, da der KS sehr schwer ist und deshalb die Decke im EG besonders verstärkt werden müsste.

    Wir haben den KS gewählt, da wir einerseits einen guten Schallschutz (wir haben bald 3 Kinder) und andererseits tragfähige Innenwände möchten.

    Da das jetzt wahrscheinlich nicht klappt, stellt sich für uns die Frage, welche Alternative sich hier bieten würde, die einigermaßen unseren
    Anforderungen entspricht und keine großen statischen Mehraufwände erzeugt.

    Bin für jede Idee dankbar.

    Gruß & Danke
    Dennis
     
  2. #2 OutdoorShop, 23.08.2017
    OutdoorShop

    OutdoorShop

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Onlinehandel
    Ort:
    Krefeld
    Das kommt mir etwas spanisch vor.
    Bzw. ich vermute, dass der GU absolute Gewinnoptimierung betreiben möchte.

    Es ist super, dass ihr euch für einen guten Schallschutz entschieden habt - nur ist der auch in den Schlafräumen noch wichtiger.

    Auch ist es absoluter Standard, KS auch im OG zu verwenden.
    Ja, der Stein ist schwerer als andere - aber das ist nichts dramatisches.
     
  3. #3 OutdoorShop, 23.08.2017
    OutdoorShop

    OutdoorShop

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Onlinehandel
    Ort:
    Krefeld
    Also ich würde alles daran setzen, beim KS zu bleiben.
     
  4. DHD82

    DHD82

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Selm
    Der GU sagte uns, dass es gerade bei unserem Grundriss, der sehr offen ist (wenige Wände im EG, die die Decke abstützen) statisch wirklich schwierig wird.
    Das hat auch unser unabhängiger Baubegleiter gesagt, als dieser den Grundriss in Augenschein genommen hat.

    Alternativ angeboten wurden uns Innenwände aus Porenbeton oder auch doppelt beklankte Gipskartonwände mit Dämmung.

    Ich kann mich derzeit noch mit keiner der beiden Varianten anfreunden.

    Wäre Poroton evtl. eine Alternative hinsichtlich Schallschutz und Tragfähigkeit ?
    Und wie würden diese mit der KS Außenwand harmonieren ?
     
  5. #5 Onkel Dagobert, 23.08.2017
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Ich würde ebenfalls versuchen beim KS zu bleiben. Massive Wand mit gutem Schallschutz = Optimal.

    Ich würde erstmal in Erfahrung bringen was da wirklich statisch gemacht werden muss und was das kostet. Dann kann man abwägen ob einem der Mehrpreis das wert ist. Wenn es z.B. mit 2 oder 4 cm Mehrstärke der Decke und ein bisschen zusätzliches Eisen getan ist, dann halten sich die Kosten in Grenzen. Eventuell kommt noch irgendwo ein Stahlträger rein, aber dass kann man hier mangels Pläne nicht beurteilen.

    Mir wären massive Wände im OG schon ein paar T€ wert.
     
  6. #6 OutdoorShop, 23.08.2017
    OutdoorShop

    OutdoorShop

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Onlinehandel
    Ort:
    Krefeld
    Onkel Dagobert hat es auch gut gesagt.

    Lass dir erst mal anbieten, wie viel Aufpreis es wäre und entscheide dann.

    Mehr Stahl, mehr Beton, Stahlträger oder auch - wenn optisch und vom Grundriss möglich - eine Stüzte im EG sind wohl die Varianten, mit denen man da arbeiten kann.
     
  7. DHD82

    DHD82

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Selm
    Danke für die Einschätzungen, ich werde um Kalkulation des Hauses komplett in KS bitten und dann mal Rückmeldung geben
     
  8. #8 OutdoorShop, 23.08.2017
    OutdoorShop

    OutdoorShop

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Onlinehandel
    Ort:
    Krefeld
    Kannst du uns den Grundriss zeigen?
     
  9. DHD82

    DHD82

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Selm
    Grundsätzlich gerne, sobald der neue Plan gezeichnet ist. Wir haben
    gestern noch einige Dinge geändert (Wände versetzt), so dass die Beurteilung
    der Statik erst Sinn macht, wenn der neue Grundriss vorliegt.
     
Thema:

Hilfe bei der Auswahl eines geeigneten Innenwandaufbaus

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei der Auswahl eines geeigneten Innenwandaufbaus - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Auswahl elektronischer Rolladenmotor

    Hilfe bei Auswahl elektronischer Rolladenmotor: Bei der Vielzahl von Herstellern benötigen wir Hilfe bei der Auswahl. Welchen Herstellen in Bezug auf Preis/Leistung kann empfohlen werden?
  2. Hilfe bei Auswahl des richtigen Injektionsverfahrens (Horizontalsperre)

    Hilfe bei Auswahl des richtigen Injektionsverfahrens (Horizontalsperre): Hallo zusammen, ich habe aktuell Probleme mit Feuchtigkeit im Keller, siehe auch Thema „Ursache für unseren feuchten Keller“ hier im Forum. Dort...
  3. Hilfe bei Angebots / Material - auswahl / Flachdacherneuerung

    Hilfe bei Angebots / Material - auswahl / Flachdacherneuerung: Hallo, hab ein relative großes Garagengebäude (ca. 105m2 Grundfläche) auf dem eine Mixed-Solaranlage (Thermie/Strom) drauf soll. Da das Dach schon...
  4. Hilfe bei Auswahl für Fensteraustausch

    Hilfe bei Auswahl für Fensteraustausch: Hallo Zusammen! Ich bin schon seit längerem Leser dieses Forum, aber jetzt habe ich mal angemeldet, da ich mal fachkundige Hilfe benötige. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden