HILFE EILT! Obere Geschossdecke: Spezialfrage zu Luftschicht

Diskutiere HILFE EILT! Obere Geschossdecke: Spezialfrage zu Luftschicht im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich plane derzeit die obere Geschossdecke in einem 5-Familienhaus (DDR, ca BJ 1950) zu dämmen, wofür EnEV09 die Nachrüstverpflichtung bis...

  1. #1 Bobthebuilder, 21. Juni 2011
    Bobthebuilder

    Bobthebuilder

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing.
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,
    ich plane derzeit die obere Geschossdecke in einem 5-Familienhaus (DDR, ca BJ 1950) zu dämmen, wofür EnEV09 die Nachrüstverpflichtung bis 31.12. vorschreibt.

    Deckenaufbau IST:
    Kaltseite=Dachboden Speicher/Wäsche (begehbar)
    1,5- 2cm Holzdielung Nut/Feder (Fugen stark luftduchlässig)
    20-25cm Holzbalkenlage/Luftschicht (mit Glück sporadisch etwas Glaswolle zwischen)
    2-3cm Holzzementplatte (sog. "Sauerkrautplatte")
    1cm Innenputz
    Wohnraum

    Deckenaufbau SOLL (am kosten- aufwandsgünstigen):
    (U-Wert <0,24 und Feuchteschutz sind berechnet und erfüllt)
    Kaltseite=Dachboden
    1,8cm OSB Nut/Feder verleimt
    12cm EPS WLG035 druckfest 150
    Dampfsperre Dörken Delta-Reflex vollflächig und dicht rundum
    Bestandsdecke siehe oben
    Wohnraum

    Nun bestehen Bedenken von Bewohnern dagegen:
    "die Luftschicht dieser oberen Decke hat Verbindung mit der Luftschicht des Aussenmauerwerks, bei Dämmung = Feuchteschaden"
    (Aussenmw=übliches "Sparmauerwerk" mit Innenmw, 2-5cm ruhende Luftschicht und Aussenmw, keine Be-und Entlüftungsöffnungen an der Aussenfassade).

    Ich habe davon noch nie etwas gehört, ein etwaiger logischer Grund für eine Verbindung dieser beiden Lufträume erschließt sich mir baukonstruktiv und physikalisch nicht (ausser man wollte ein paar Ziegel sparen).

    Bevor ich die Decke öffen lasse, aber MEINE FRAGE an alle:


    Ist solch ein Konstruktionsdetail (Verbindung von ruhender Luftschicht in oberer Holzbalkendecke und ruhender Luftschicht in Mauerwerk) jemandem bekannt?


    Wenn ja, kann mir jemand den Sinn nahebringen?

    Danke für alle Antworten im Voraus!
    und viele Grüße

    Bobthebuilder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HILFE EILT! Obere Geschossdecke: Spezialfrage zu Luftschicht

Die Seite wird geladen...

HILFE EILT! Obere Geschossdecke: Spezialfrage zu Luftschicht - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  3. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  4. Ermüdungsnachweis bei Geschossdecken:

    Ermüdungsnachweis bei Geschossdecken:: Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, bei Geschossdecken muss für dynamische Belastungen der Nachweis der Ermüdung geführt werden. Dieser grenzt...
  5. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...