HILFE: Entfernen von Makulatur

Diskutiere HILFE: Entfernen von Makulatur im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo und Hilfe! Meine Frau und ich wollte am WE ein wenig vorarbeiten... Da haben wir schon einmal die Wände und die Decken mit Makulatur...

  1. bschmal

    bschmal

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo und Hilfe!

    Meine Frau und ich wollte am WE ein wenig vorarbeiten... Da haben wir schon einmal die Wände und die Decken mit Makulatur vorbehandelt, sprich gestrichen.
    Wir dachten, dass man die Makulatur, die auf die Fliesen und auf die Badezimmeramaturen tropft, z.B. durch ordentliches Wischen weg bekommt.
    Jetzt sagte mir der BU am Telefon, dass das unter Umständen nicht möglich ist! :yikes

    Wer kann helfen oder wer weiss rat? Wir haben viele Fliesen (zur Zeit) "versaut" und auch die Amaturen haben einiges abbekommen...
    Kann evtl. der Anbieter helfen? Gibt es Verdünnungen oder andere Tricks.

    Bitte jetzt keinen Rat geben wie: hättet Ihr vorher abdecken sollen... Bin grad im Büro, mit der Vorstellung das alle o.g. Gewerke hinüber sind...

    Bin für jede Hilfe und Tip mehr als nur dankbar!

    Gruß Björn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Meinst Du Grundierung?
    Da gab's kürzlich Fragen und Antworten zu. Einfach mal [Suchen].
     
  4. #3 Rudolf 1966, 5. März 2008
    Rudolf 1966

    Rudolf 1966

    Dabei seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Parkettleger&Raumausstatter&Maler
    Ort:
    Heidelberg
    Unser Standartspruch ist schützen statt Putzen.:lock
    Was jetzt machen darfst, rate mal.:confused:
    Besorge dir einen guten Grundreiniger und evt. eine Reinigungsmaschine mit den richtigen Pads, Schwamm , Bürste.:wow
    Und nicht vergessen viel Zeit.:winken
    Das neutraliesieren nicht vergessen, und evt. eine Einpflege des Bodens.

    mit Gruß Rudolf:D:angel::D
     
  5. #4 Peter Baufuchs, 5. März 2008
    Peter Baufuchs

    Peter Baufuchs

    Dabei seit:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Schwerin
    Hoffentlich ist es kein poliertes Feinsteinzeug... :yikes

    Peter
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Makulatur ginge mit Wasser wieder problemlos weg (ggf. einweichen).
    Aber ich fürchte, es ist eher Tiefgrund o.Ä. gemeint...
     
  7. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Wenn es wirklich Streichmakulatur ist- gut einweichen und dann schrubben !
    Bei Tiefgrund oder Silkatgrund siehts nicht so gut aus !
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. bschmal

    bschmal

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Danke

    Hallo Forum,

    vielen Dank für die Beiträge. Ich bin nach der dollen Nachricht fix nach Hause und hab den Hersteller angerufen. Dort sagte man mir, dass man die Makulatur entfernen kann, mit viiiiieeeel heiß Wasser und vorher ggf. einweichen! Ach ja, man wünschte mir viel Spaß... :cry

    "Versaut" haben wir uns die Bäder, den Flur, Kinderzimmer, Schlafzimmer und Arbeitszimmer... Gereinigt haben wir innerhalb von 5 Stunden: leider nur das große Badezimmer. :fleen
    Nun, ich hab genug Überstunden und das Wochenende soll auch nicht so doll werden... Hauptsache die leicht gelbe Brühe geht wieder runter und wir haben keinen Totalschaden (bei den Böden) verursacht.

    Nochmals Danke von dem mit den, vom Wasser verbrühten und eingecremten, Händen :winken
     
  10. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Andere Leute wollen auch leben ! Ruf doch mal bei einer Reinigungsfirma an und frag nach was ein Reinigungstrupp für 1-2 Tage kostet !
     
Thema: HILFE: Entfernen von Makulatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. makulatur entfernen

    ,
  2. makulatur von wand entfernen

    ,
  3. makulatur von wand wieder entfernen

Die Seite wird geladen...

HILFE: Entfernen von Makulatur - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Holzbalkendecke dauerhaft entfernen

    Holzbalkendecke dauerhaft entfernen: Guten Tag, entschuldigen sie meine vielleicht etwas naive Frage. Wir überlegen uns ein konkretes Haus (Ziegel oder Bimsstein) 1940ger Baujahr zu...
  3. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  4. Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

    Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?: Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält. Im...
  5. Kunststoff Haustür Streifen entfernen

    Kunststoff Haustür Streifen entfernen: Guten Tag, bei unserer Kunststoff Haustür sind einige Streifen (siehe Fotos). Wie entfernt man sie am besten? [ATTACH] [ATTACH] Viele Grüße