Hilfe ganz dringend!!!!

Diskutiere Hilfe ganz dringend!!!! im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, ich bräuchte GANZ DRINGEND Eure Hilfe. Ich habe schon bei Bau.de die Frage gestellt aber irgendwie will mir dort keiner Helfen....

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo Experten,
    ich bräuchte GANZ DRINGEND Eure Hilfe.
    Ich habe schon bei Bau.de die Frage gestellt aber irgendwie will mir dort keiner Helfen.
    http://www.bau.de/forum/fenster-tueren/1337.htm
    Dann hab ich was über das Forum hier gelesen, und Ihr seid meine Letzte Hoffnung!!!
    Viele liebe Grüße
    Manfred
     
  2. #2 bauhexe, 30.05.2003
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2003
    bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Wer will das auf seine Kappe nehmen? :lock
    Hier kann keiner sicher antworten ob es noch geht. Vielleicht hilft ein Test und ein bißchen Physik. :irre
    Test: :wow Loch im geplanten Abstand bohren und ausprobieren wieviel Kraft das Loch verträgt, bis Stein kaputt.

    Dann rechnen: Kraft = Masse x Beschleunigung. :think

    Masse = Gewicht der Türe / Anzahl der Befestigungen
    Bescheunigung = Geschwindigkeit den Türzuschmisses

    Ansonsten stimme ich TU zu. Wenn Monteur von Gewährleistung entbunden wird, tut er's vielleicht. Ob der Stein das hält weiß aber keiner. :winken

    Viel Erfolg Hexe
     
  3. Gast

    Gast Gast

    Ups...

    hallo Bauhexe, danke für das Lob. Ich denke auch, dass man - ohne die Hand auf den Stein zu legen - nicht weiß, ob es funktioniert (leider eigene leidvolle Erfahrung mit ausgehebelter Tür, deren Rahmen sich dann partiell ebenfalls verabschiedet hat, weil nicht genügend Steinmasse da war...)
    ABER: Herr Sieber hat in bau.de Freigabe gegeben.
    Fall hat sich für Manfred also erledigt. Liebe Grüße - tu
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Der Monteur soll halt einfach ein paar Maueranker anbringen damit die Dübellöcher weiter innen sind. Was ist denn das für eine komische Firma die gleich sagt "das geht nicht!!"

    Wir müßten dann ja unsere Firma zumachen, denn wir fangen erst dort an wo andere sagen "das geht nicht."

    Es geht im Prinzip alles, wenn man nur will.
     
  5. #5 NBasque, 06.07.2003
    NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
Thema:

Hilfe ganz dringend!!!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe ganz dringend!!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Dünne Risse im Estrich

    Hilfe! Dünne Risse im Estrich: Guten Abend, habe nach dem Abschleifen des Fliesenklebers gesehen, dass der Estrich in unserem Wohnzimmer kreuzweise sehr fein gerissen ist...
  2. Hilfe mit Rotex HPSU Compact 508

    Hilfe mit Rotex HPSU Compact 508: Hallo zusammen, wohnen seit Juli in unserem Neubau. KFW 55 mit der Rotex HPSU Compact 508 mit 8KW Außengerät. Zu heizen sind es ca. 170 qm. In 3...
  3. Hilfe! Estrichleger hat mehrere Fenster in Kippstellung gelassen

    Hilfe! Estrichleger hat mehrere Fenster in Kippstellung gelassen: Dienstag/Mittwoch wurde Zementestrich gelegt. Der Estrichleger hat im Erdgeschoss die 2 Fenster an der Hausfront, und im Obergeschoss die 3...
  4. Hilfe: Verlegen Küche

    Hilfe: Verlegen Küche: hallo zusammen, ich brauche eure Hilfe. Ich steht vor einer finalen Entscheidung für eine Altbauwohnung, wobei ich die Machbarkeit und den Aufwand...
  5. Hilfe bei Angebot für Massenermittlung

    Hilfe bei Angebot für Massenermittlung: Hallo an alle Erfahrenen da draussen. Ich versuche mir gerade selbst die Massenermittlung beizubringen. Kann mir in diesem Bereich jemand helfen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden