Hilfe ich hab keine Ahnung

Diskutiere Hilfe ich hab keine Ahnung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin gerade total in panik verfallen, weil ich etwas über asbest in PVC böden gelesen habe.... Ich bin vor ca einem jahr in meine erste...

  1. #1 lulu567, 23.01.2021
    lulu567

    lulu567

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin gerade total in panik verfallen, weil ich etwas über asbest in PVC böden gelesen habe....
    Ich bin vor ca einem jahr in meine erste wohnung gezogen und hier ist alles noch ziemlich alt, der pvc boden auch, so 70er.... aber er sieht noch gut aus mit parkettmuster. Er ist etwas abgetreten von all den jahren, aber jetzt mach ich mit total gedanken. Was ich weiss ist, dass wir auch ein asbestdach haben.
    Aber wie sieht es bei dem Fußboden aus muss ich mir Sorgen machen? Ich habe am Fußboden nichts verändert, kann man ebenso lassen wenn er noch intakt ist oder stellt er ein Risiko dar?
     

    Anhänge:

  2. #2 Fabian Weber, 23.01.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.402
    Zustimmungen:
    3.001
    Mach Dir keine Sorgen, alles harmlos.

    Sieht für mich eher wie Linoleum aus.
     
  3. #3 lulu567, 23.01.2021
    lulu567

    lulu567

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja das dachte ich am Anfang auch, aber dann habe ich gelesen dass es auch im Linoleum drin sein kann und durch Abnutzung des Material freisetzen kann. Wenn das so wäre, hätte ich echt ein Problem, denn meine ganze Wohnung ist voll von diesem Boden. Umso beängstigender ist es, Wenn man keine Ahnung hat wie ich.
     
  4. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    1.047
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Linobesteht aus Naturprodukten, da ist kein Asbest enthalten
     
  5. #5 lulu567, 24.01.2021
    lulu567

    lulu567

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also dann wenn schon nur unter dem Boden im Kleber?
     
  6. #6 Fabian Weber, 24.01.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.402
    Zustimmungen:
    3.001
    Im Kleber ist höchstwahrscheinlich kein Asbest.

    Wie gesagt, ganz entspannt bleiben.

    An eingebauten Asbest ist noch niemand gestorben.
     
  7. #7 Hercule, 24.01.2021
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    147
    Was ja auch nicht schlimm ist.
    Gefährlich sind nur feine Asbestfasern die z.B. beim schneiden, bohren, zerschneiden oder zerbrechen von z.B. Dachplatten anfallen. Fest verbaut geht keine Gefahr davon aus.
    Und die Gefahr geht eigentlich auch nur für Personen aus die das täglich machen und damit zu tun haben (Handwerker) und die Folgen treten auch erst nach Jahrzehnten in Form von z.B. Lungenkrebs auf.
    Das Thema wurde etwas zu viel gehyped.
    Viel kritischer ist Radon aus dem Boden.
     
    lulu567 gefällt das.
  8. #8 lulu567, 26.01.2021
    lulu567

    lulu567

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich verstehe, ja wenn man im internet die ganzen horror beiträge liest ist irgendwie plötzlich überall asbest drin, da bekommt man voll panik. Noch ne frage bzgl „bearbeiten“ des materials
    Hab so stellen an der wand die aufgekratzt sind,
    1. kann da auch asbest sein
    2. wird das freigesetzt?
    Ich schieb wieder voll die panik
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      256,2 KB
      Aufrufe:
      17
  9. #9 Hercule, 26.01.2021
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    147
    Was machst du beruflich ?
     
  10. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    88
    Das is einfach nur putz also keine Panik
     
  11. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    125
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    Wenn du schon am rumkratzen bist, dann Tüte doch etwas davon ein und schicke es als Probe in ein Labor. Hilft garantiert gegegen deine Panik !
     
    simon84 gefällt das.
  12. #12 lulu567, 26.01.2021
    lulu567

    lulu567

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    :(( tut mir leid wie gesagt ich hab keine ahnung und bin ein unterbeschäftigter angsthase zur zeit
    Ausserdem noch ne frau dazu die absolut keinen schimmer von sowas hat
    Ich verstehe nicht, wenn alles einfach „nur“ putz ist warum in jedem komischen internetbericht was steht von : fugen, wände, böden ... überall asbest, das ist doch total verwirrend :(((
     
  13. #13 Hercule, 26.01.2021
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    147
    Google doch mal genauer dann wirst du finden: Dachplatten, Kabelkanäle, Dämmungen, Böden und auch den Hinweis: fest verbaut kein Problem.
    Also hak das Thema ab. Es macht keinen Sinn sich ständig über irgendwas Sorgen zu machen.
    Noch ein Tip: kein Radio mehr, kein TV, keine Tageszeitung, keine Nachrichten im Internet. Nur noch Filme ohne Werbung von DVD oder Streamingdiensten. Nach ein paar Wochen solltest du wieder klar im Kopf sein. Die ganzen Medien machen total Gaga.
     
    Alex88, Jo Bauherr und lulu567 gefällt das.
  14. #14 lulu567, 26.01.2021
    lulu567

    lulu567

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja da hast du vermutlich recht... ich weiss ja schon länger dass hier möglicherweise min das dach asbest enthalten hat, aber damals hat ich noch nen kühlen kopf dafür...
     
Thema:

Hilfe ich hab keine Ahnung

Die Seite wird geladen...

Hilfe ich hab keine Ahnung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, was für eine Waschtischarmatur ist das?

    Hilfe, was für eine Waschtischarmatur ist das?: Hallo, ich habe diese Waschtischarmatur in meinem Badezimmer. Leider habe ich beim Entkalken das Chrom beschädigt und jetzt will sie mit der...
  2. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, gleich vorweg erwähnt, ich habe keinerlei Ahnung vom Bau oder Ähnlichen. Bitte deswegen etwas Verständnis für mein Anliegen. Mein...
  3. Neue Fenster Hilfe....Pfusch oder ok ?

    Neue Fenster Hilfe....Pfusch oder ok ?: Hallo zusammen... Wir sanieren und renovieren und Haus von 79. Die Haustüre wurde von der gleichen Firma eingebaut und es gab keine...
  4. Hilfe! -> Haussanierung, was sind tragende Wände ?

    Hilfe! -> Haussanierung, was sind tragende Wände ?: Hallo zusammen, bin aktuell am Umbau eines Hauses aus den 70igern und möchte innerhalb der Wohnungen Wände ersetzten. Nun sieht es so aus das...
  5. Jung mit Ersparnissen, allerdings ohne Ahnung, Hilfe!!!

    Jung mit Ersparnissen, allerdings ohne Ahnung, Hilfe!!!: Hallo, meine Frau (27 J) und ich (29 J) möchten möglichst bald zu den eigenen 4 Wänden gelangen (bauen), wissen allerdings nicht auf welchem...