Hilfe.Neues Garagentor eingebaut, Klinkersteine seitlich sehr beschädigt

Diskutiere Hilfe.Neues Garagentor eingebaut, Klinkersteine seitlich sehr beschädigt im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Wir haben heute unser altes Garagentor durch ein elektrisches Garagentor von Hörmann ausgetauscht bekommen.Die Klinkersteine / Mauerwerk...

  1. #1 Selbstistnichtdiefrau, 28.04.2021
    Selbstistnichtdiefrau

    Selbstistnichtdiefrau

    Dabei seit:
    28.04.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wir haben heute unser altes Garagentor durch ein elektrisches Garagentor von Hörmann ausgetauscht bekommen.Die Klinkersteine / Mauerwerk aussen zum Garagetor wurden dabei sehr beschädigt. Sieht schlimm aus. Gibt es vielleicht eine Verblendung/ Rahmen die das ganze Ansehnlicher machen würde? Mit Zement zuputzen kommt nicht in Frage.
    Danke für Eure Antworten und Hilfe
     

    Anhänge:

  2. #2 Lexmaul, 28.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Ich sehe da keine Beschädigung - wieso hat man die Zarge nicht in anthrazit gemacht?

    Würde bei einem Metallbauer einfach einen Blechwinkel in weiß gepulvert besorgen.
     
    Fred Astair, simon84 und Jo Bauherr gefällt das.
  3. #3 simon84, 28.04.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.039
    Zustimmungen:
    4.352
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Die Fuge find ich tausendmal schlimmer als die 2-3 Becker in den Steinen.
     
  4. #4 Osnabruecker, 29.04.2021
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    152
    Die Beweislast liegt bei dir.
    Das sieht für mich so aus, als ob die Kerben dein altes Tor waren?
    Hast du Fotos gemacht vor dem Abriss? Ansonsten sagt die Firma: Waren wir nicht.
     
  5. Reifi

    Reifi

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Warendorf
    Als wir unser Tor haben erneuern lassen, hat der Einbaubetrieb eine Verleistung umlaufend angeboten.
    Das sind ca. 6-7 cm breite Aluleisten (die Länge entspricht der jeweils der Höhe und Breite), die der Einbautrieb in RAL-Farbe des Tores hat beschichten lassen. Die Verleistung überdeckt genau diese Lücke zwischen Torrahmen und Klinker.

    Ist für den Betrieb bei Erneuerung im Bestand "obligatorisch", da sich fast immer so eine unschöne Lücke ergibt

    VG
    Reifi
     
    Domski, Carcasse und simon84 gefällt das.
  6. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    "obligatorisch" heißt aber nicht kostenlos.
     
    simon84 und Carcasse gefällt das.
  7. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.155
    Zustimmungen:
    2.583
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Wäre halt schöner gewesen, wenn "man" nach Ausbau des alten Tores erstmal die Anschlussfläche glatt abgemörtelt hätte, dann hätte man die Fugen zwischen Torrahmen und MW anschließend super mit einem Quellband füllen können.
     
  8. #8 Carcasse, 29.04.2021
    Carcasse

    Carcasse

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    25
    Das Blech nennt sich bei dem Hersteller "Zargenverkleidung in Toroptik".
    Ja es ist kostenpflichtig. Die ca. 60 Euro fallen aber beim Gesamtpreis für das Tor nicht wirklich auf.
    Vllt. wurde hier am falschen Ende gespart. Nachbestellen wäre eine Option...
     
    BaUT gefällt das.
  9. Reifi

    Reifi

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Warendorf
    Richtig :)
    Unser Tor hat die Maße von 2375 * 2375 mm
    Ich habe habe gerade mal in die Rechnung geschaut:
    Renovierungsblenden aus ALU in der Farbe des Tores Beschichtet zur Abdeckung der Mauerwerkskanten -> 129,41 € zzgl Märchensteuer

    Fand ich jetzt nicht überzogen den Preis. Da jetzt mit Verputzen etc. rum machen kommt auch nicht preiswerter. Und optisch gefällt uns die Lösung.

    VG
    Reifi
     
    Lexmaul, simon84 und BaUT gefällt das.
  10. #10 Lexmaul, 29.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    2.160
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    @Reifi Und das in der schönsten Stadt der Welt :)
     
    Reifi gefällt das.
Thema:

Hilfe.Neues Garagentor eingebaut, Klinkersteine seitlich sehr beschädigt

Die Seite wird geladen...

Hilfe.Neues Garagentor eingebaut, Klinkersteine seitlich sehr beschädigt - Ähnliche Themen

  1. HILFE - Ganze Treppe neu wegen kleinem Schaden ??

    HILFE - Ganze Treppe neu wegen kleinem Schaden ??: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. Neue Fenster Hilfe....Pfusch oder ok ?

    Neue Fenster Hilfe....Pfusch oder ok ?: Hallo zusammen... Wir sanieren und renovieren und Haus von 79. Die Haustüre wurde von der gleichen Firma eingebaut und es gab keine...
  3. Hilfe ein Brandschadensanierer will meine Geschossdecke neu aufbauen

    Hilfe ein Brandschadensanierer will meine Geschossdecke neu aufbauen: Ende Mai ist unser Wohnhaus in Minden ausgebrannt. Ein von der Versicherung empfohlener Sanierer wurde von uns beauftragt, die Firma ist auf...
  4. Schimmel in neu sanierter Hanfdämmung - Hilfe

    Schimmel in neu sanierter Hanfdämmung - Hilfe: Hallo liebes Forum, wir haben nach dem Hauskauf uns eine bauökologische Beratung genommen, damit wir die sinnvollen Maßnahmen kennenlernen...
  5. Hilfe. Heiztechnik (WP, PV und/oder ST) im neuen EFH… was ist die vernünftigste Lösun

    Hilfe. Heiztechnik (WP, PV und/oder ST) im neuen EFH… was ist die vernünftigste Lösun: Ich blick so langsam nicht mehr durch und weder Energieberater noch GU sind hilfreich. Es geht um die Heiztechnik in unserem neuen Haus mit...