Hilfe wandaufbau ???

Diskutiere Hilfe wandaufbau ??? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, Ich brauche hilfe. Ich stehe vor 2 möglichkeiten Aßenwand : 1. Ytong 30 cm PP2 (0,40) und 1,50cm Kalk-Zement Putz drauf. 2....

  1. #1 Unregistriert, 29.12.2004
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo Forum,
    Ich brauche hilfe.

    Ich stehe vor 2 möglichkeiten

    Aßenwand :
    1. Ytong 30 cm PP2 (0,40) und 1,50cm Kalk-Zement Putz drauf.
    2. Ytong 24 cm + WDVS

    Bitte um Hilfe.
     
  2. ecco

    ecco Gast

    Ich nehme Nr.1 Lambda 0,09 und es bleibt mir für die Zukunft immer noch die Möglichkeit für WDVS.

    ecco
     
Thema:

Hilfe wandaufbau ???

Die Seite wird geladen...

Hilfe wandaufbau ??? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Behörde verlangt Erklärung über die Bauausführung (statisch-konstruktive Bauüberwachung)

    Hilfe! Behörde verlangt Erklärung über die Bauausführung (statisch-konstruktive Bauüberwachung): Hallo, wir haben ein großes Problem und benötigen Hilfe. Keine Rechtsberatung aber ich verstehe die Tragweite dieses Schreibens nicht. Wir haben...
  2. Energieberater hier im Forum? Hilfe benötigt.

    Energieberater hier im Forum? Hilfe benötigt.: Liebe Community, aufgrund einer Unstimmigkeit in unseren Bauantragsunterlagen (GEG Nachweis), wurde ein Baustopp verhängt. Es würde mich sehr...
  3. Balkontürheber defekt! Bitte um Hilfe

    Balkontürheber defekt! Bitte um Hilfe: Hallo Leute! Wir haben unser Traumhaus gefunden - BJ 1975 - Leider sind die Balkontürheber defekt und springen ab und zu rurück. Internetsuche...
  4. Bitte um Hilfe bei der Ideen zum Grundriss eines Hauses fürs Alter

    Bitte um Hilfe bei der Ideen zum Grundriss eines Hauses fürs Alter: 1. Wir sind: Paar, ohne Kinder, jetzt 53 und bauen Häuslein fürs Alter.Behinderung (Krücken, in hohem Alter möglicherweise Rollstuhl), deswegen...
  5. Hilfe !!! Wandaufbau Holzständer Vollwärmeschutz

    Hilfe !!! Wandaufbau Holzständer Vollwärmeschutz: Hallo Leute, brauche mal Hilfe von euch und zwar hab ich ein altes Haus bj. 1927 . Möchte jetzt einen Vollwärmeschutz aus EPS 160mm WLG 032...