Hilflos bei der Pumpeneinstellung der Fussbodenheizung

Diskutiere Hilflos bei der Pumpeneinstellung der Fussbodenheizung im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, ich habe eine Fußbodenheizung übernommen, die ein recht grosses Zimmer heizen soll (ca 40qm). Ich verstehe aber nur Bahnhof was die...

  1. Milar

    Milar

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Design
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich habe eine Fußbodenheizung übernommen, die ein recht grosses Zimmer heizen soll (ca 40qm). Ich verstehe aber nur Bahnhof was die Einstellungen anbetrifft in der Grundfoss Alpha 2 Anleitung. Kann mir jemand sagen welche Einstellung ich wählen sollte mit den Tasten? Der Vorbesitzer hat das Ding selber gebaut und ist verstorben. Daher kann ich dort keine Auskunft bekommen.
     

    Anhänge:

  2. #2 Gast 85175, 22.12.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Man sieht die in dem Einzelfall zur Fußbodenheizung passenden Einstellungen von hier aus halt so schlecht...

    Gibts da einen "Fehler", wird die FBH nicht warm, oder was ist da los? Oder willst jetzt einfach mal irgendwas an der Pumpe einstellen?
     
  3. Milar

    Milar

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Design
    Ort:
    Berlin
    Ja, genau. Der Fussboden wird nicht warm. Er war schonmal warm. Aber ich weiss nicht mwhr was da eingestellt war. Es ist eben eine Einstellungssache. Oben sind ja such thermostate dran zwei Stück. Verstehe auch nicjt warum da zwei sind für ein Zimmer.
     
  4. #4 Viethps, 22.12.2023
    Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    229
    Beruf:
    Ex - Montageunternehmer jetzt Hausverwalter
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker kriegen das hin....wie auch immer
    Es sind halt 2 Kreise. Dreh mal die Thermostate auf und schaue nach, ob die Pumpe reagiert.
    Die hat ja - auto adapt -
    Ansonsten googlen nach Betriebsanleitung.
     
  5. Milar

    Milar

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Design
    Ort:
    Berlin
    Ich habe die betriebsanleitung der pumpe. Aber ich versteh kein wort von dem was da drin steht. Ist nicht für endverbruacher geschrieben.
    Bei auto adapt wirds auch nicht warm.
     
  6. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    184
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Also auf Seite 15 der Bedienungsanleitung ist das soweit beschrieben, dass auch normale Menschen das verstehen könnten. Wenn nicht wäre vermutlich ein Installateur notwendig.
    1. Thermostate öffnen auf höchste Stufe
    2. Mittleren Knopf so lange drücken, bis auf der Pumpe "III" leuchtet
    2. Warten - werden die Rohre warm/wärmer? Wenn nicht liegt es vermutlich nicht an der Pumpe
     
  7. #7 Gast 85175, 23.12.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Naja, die Pumpe zeigt ja gerade um die 200l/h an... Wenn das stimmt sollte da unter plausiblen Annahmen gerade mindestens >1kW Heizleistung in den Raum gehen, wenn die Rohe (Verteiler) aber wirklich "kalt" sind, dann stimmt da evtl. was ganz anderes nicht...
     
  8. Milar

    Milar

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Design
    Ort:
    Berlin
    Danke. Auf Seite 15 steht bei mir nur eine kryptische Liste. Aber nicht das, was du schreibst. Aber stufe drei habe ich gestern bereits ausprobiert. Da wirds leider nicht warm von. Komischerweise ist ein zulaufrohr heiss, aber hinter den thermostatventilen sind alle kalt. Aber kann ja eigentlich nicht sein, dass die zu sind, obwohl die auf stufe 4 stehen, oder?

     
  9. Milar

    Milar

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Design
    Ort:
    Berlin
    Das ist kein aktuelles foto. anfangs lief die fussbidneheizung 2 monate mit fast keinem wasser im system. Ich habe da

     
  10. Milar

    Milar

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Design
    Ort:
    Berlin
    Diese Liste der Einstellungen verstehe ich nicht. Einstellung III scheint zum entlüften zu sein. Also offenbar auch nicht richtig? Bei AutoAdapt wirds auch nicht warm. Könnte es an den Thermostatventilen oben liegen? Könnten die blockiert sein?
     

    Anhänge:

    ichweisnix gefällt das.
  11. #11 ichweisnix, 23.12.2023
    ichweisnix

    ichweisnix

    Dabei seit:
    21.11.2022
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    162
    Thermostate mal runter machen und schauen ob die beiden Stifte die zum Vorschein kommen sich bewegen lassen.
     
  12. #12 Fred Astair, 23.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.670
    Zustimmungen:
    5.168
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Also hast Du dran rumgeschraubt, ohne zu wissen was Du tust und ohne aufzuschreiben, was Du verstellt hast.
    Genau.
    Es ist eine Einstellungssache des Betreibers der seinen Spieltrieb ausleben will.
    Weil das keine Raumluftthermostate sind, sondern Rücklauftemperaturregler und Du zwei Heizkreise hast.

    In der EDV gibt es den Spruch:
    "Kein Backup - Kein Mitleid".
    Der lässt sich sinngemäß auch auf Deine Spielerei anwenden.

    Lass es Dir eine Lehre sein und gib dem Monteur, der nach dem Jahreswechsel vielleicht bei Dir vorbeikommt, ein fürstliches Trinkgeld.

    Erfrieren wirst Du, angesichts der erwarteten Temperaturen, nicht.
     
    Viethps gefällt das.
  13. #13 Tikonteroga, 23.12.2023
    Tikonteroga

    Tikonteroga

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Bei mir ist vor einigen Tagen ein Heizkörper nicht warm geworden, auch wenn der Thermostatkopf auf "5" eingestellt war. Ich habe dann den Thermostatkopf abgenommen und festgestellt, dass dieser besagte Stift sich verklemmt hatte und musste ihn mit einer Zange lösen. Jetzt lässt er sich wieder über den Thermostatkopf einstellen.

    Du könntest auch mal schauen, ob das Rohr "vor" dem Thermostatventil "warm" bzw. "heiß" ist. Vielleicht kommt kein warmes Wasser an, weil Luft im Rohrsystem ist.
     
  14. Milar

    Milar

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Design
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich die abschraube sehe ich keine stifte. rohr vor dem ventil ist warm. Aber hinter dem ventil etwas lauer.
     

    Anhänge:

  15. #15 Gast 85175, 23.12.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Nur mal sicherheitshalber… Du Hast das schon irgendwann mal entlüftet? Also an den Verteilern direkt?
     
  16. Milar

    Milar

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Design
    Ort:
    Berlin
    Die sanitärfirma, die da war sagt die hat keine ahnung wie die fussbodenheizung funktionieren könnte. Die habe ich natürlich zuerst gefragt:

     
  17. Milar

    Milar

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Design
    Ort:
    Berlin
    Ja, ich hab gerade nochmal das Entlüftungsventil aufgedreht. Kam nur sehr wenig luft raus bis es rausspritzte. Aber vielleicht sind ja mehrere luftblasen drin.
     
  18. Milar

    Milar

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Design
    Ort:
    Berlin
    Muss ich denn beide ventile maximal aufdrehen für maximale wärme oder wie funktionieren die?
     
  19. #19 Fabian Weber, 23.12.2023
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.538
    Zustimmungen:
    5.142
    Schraub die doch mal die Ventile kurz ab und schau nach, ob der Stift festhängt.
     
  20. #20 ichweisnix, 23.12.2023
    ichweisnix

    ichweisnix

    Dabei seit:
    21.11.2022
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    162
    #11 war schneller
     
Thema:

Hilflos bei der Pumpeneinstellung der Fussbodenheizung

Die Seite wird geladen...

Hilflos bei der Pumpeneinstellung der Fussbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Fussbodenheizung welche Altbau

    Fussbodenheizung welche Altbau: Hallo zusammen, Ich brauche einen Vorschlag, welchen Weg man gehen könnte bei der Sanierung /Heizungskonzept eines Reihenmittelhauses....
  2. Fußbodenheizung fräsen und Boden von Kleberesten befreien

    Fußbodenheizung fräsen und Boden von Kleberesten befreien: Hallo zusammen, gerne möchte ich eine Fußbodenheizung fräsen lassen (hier scheint die Bedingung zu sein, dass der Boden eben ist), entsprechend...
  3. Windfang beheizt, wir sind etwas hilflos

    Windfang beheizt, wir sind etwas hilflos: Moin, Ich bin noch ganz neu hier. Daher schnell eine kurze Vorstellung: Wir wohnen im Hamburger Osten in einem sanierten Endreihenhaus Baujahr...
  4. Hilflosigkeit bei Kostenschätzung und BGF/Vollgeschossen

    Hilflosigkeit bei Kostenschätzung und BGF/Vollgeschossen: Hallo, ich studiere Bauingenieurwesen und sitze gerade an einer Projektübung. Wir haben ein Baufeld bekommen auf das wir Reihenhäuser setzten...
  5. Nun erst Recht hilflos

    Nun erst Recht hilflos: Hallo zusammen, heute geht mal nicht um eine Finanzierung, sondern einfach auf Kopf oder Bauch hören? Folgender Fall: Im November wird eine...