Hilflosigkeit bei Kostenschätzung und BGF/Vollgeschossen

Diskutiere Hilflosigkeit bei Kostenschätzung und BGF/Vollgeschossen im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich studiere Bauingenieurwesen und sitze gerade an einer Projektübung. Wir haben ein Baufeld bekommen auf das wir Reihenhäuser setzten...

  1. #1 puppiedogeyes, 5. Juni 2013
    puppiedogeyes

    puppiedogeyes

    Dabei seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo,

    ich studiere Bauingenieurwesen und sitze gerade an einer Projektübung.
    Wir haben ein Baufeld bekommen auf das wir Reihenhäuser setzten sollte, inkl Erschließung und allem..
    Ehrlich gesagt fühle ich mich ein bisschen überrumpelt..
    Es handelt sich hier um die Hessische Bauordnung.

    In unserem Baufeld steht:
    0,4/0,8
    II+D, o, SD
    RH

    Daraus lese ich:
    GRZ: 0,4 / GFZ: 0,8
    SD= Satteldach
    RH= Reihenhaus
    aber was ist das II+D? 2 Geschosse plus Dachgeschoss? Ich dachte die Anzahl der Vollgeschosse errechnet man durch GFZ und GRZ? Da komme ich genau auf 2?
    und das o, heißt das offene Bauweise? Das widerspricht sich doch wegen Reihenhaus?

    Wie berechne ich das mit der BGF, wenn es an die Kostenschätzung oder Kostenermittlung geht?
    Die einzelnen Grundstücke in unserem Baufeld sind nun 202,50m² groß, da komme ich bei GRZ auf 81m² und bei GFZ auf 162m².
    Angenommen ich hätte jetzt noch das Dachgeschoss, dann wäre es doch über der GFZ? Bei der BGF wird bedingungslos alles was umschlossen ist mit einberechnet oder?

    Ich verstehe das nicht so recht..

    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!
    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 5. Juni 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es leben Becherleer und Master. Wir hatten früher mal im Grundstudium das Fach Baurechtslehre. Da herrscht jetzt wohl eher Leere.

    Für das D lies mal die Definition für ein VOLLgeschoß der HBO!!! Dann weisst DU, wie Du das D zu planen hast.

    o und RH widersprechend sich nicht unbedingt. Es dürfen keine geschlossenen Blöcke entstehen, sondern Reihenhausgruppen.

    II ist die Festsetzung der max Vollgeschoße. Die ergibt sich nicht zwangsläufig aus den GRZ/GFZ. Ich hatte heute grad nen B-Plan auf dem Tisch, der zwar II als Festsetzung enthielt, aber keine GFZ, nur eine GRZ von 0,4.

    Alles kann, nichts muss - oder so ähnlich
     
  4. #3 puppiedogeyes, 5. Juni 2013
    puppiedogeyes

    puppiedogeyes

    Dabei seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Heidelberg
    Vielen Dank für die Antwort.

    Vom Bachelor halte ich auch nicht viel, ich bin aber auch erst im 2. Semester. Vielleicht erklärt das meine Unsicherheit ein wenig?

    In der HBO steht: Vollgeschosse sind Geschosse über der Geländeoberfläche, die eine Höhe von mindestens 2,30 m haben. Ein gegenüber mindestens einer Außenwand des Gebäudes zurückgesetztes oberstes Geschoß (Staffelgeschoß) und ein Geschoß mit mindestens einer geneigten Dachfläche ist ein Vollgeschoß, wenn es diese Höhe über mehr als drei Viertel der Grundfläche des darunterliegenden Geschosses hat.


    Ich habe da was von Gebäudeklassen gelesen:
    Gebäudeklasse D:
    Wohngebäude, Wochenendhäuser und Ferienhäuser mit nicht mehr als sechs Wohnungen, die nicht unter die Gebäudeklassen A und B fallen und bei denen der Fußboden keines Geschosses, in dem Aufenthaltsräume vorhanden oder möglich sind, mehr als 7 m über der Geländeoberfläche liegt;

    Ist das mit D gemeint?

    Liebe Grüße
     
  5. #4 Gurkensalat, 5. Juni 2013
    Gurkensalat

    Gurkensalat

    Dabei seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler
    Ort:
    Metropolregion Nürnberg
    Mit D ist schon Dachgeschoss gemeint. II + D heißt dann doch wohl, dass Du zwei Vollgeschosse und ein Dachgeschoss, das kein Vollgeschoss ist, bauen darfst.
     
  6. #5 puppiedogeyes, 5. Juni 2013
    puppiedogeyes

    puppiedogeyes

    Dabei seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Heidelberg
    Okay, danke!

    Dh, es passt alles, solange das Dachgeschoss nicht mehr als 75% von der Grundfläche eine Höhe von 2,30m hat?

    Und bei der Brutto-Grundfläche für die Ziffern 300+400 in der Kostenermittlung nach DIN 276 rechne ich alle Grundflächen der 3 Geschosse?

    Liebe Grüße
     
Thema:

Hilflosigkeit bei Kostenschätzung und BGF/Vollgeschossen

Die Seite wird geladen...

Hilflosigkeit bei Kostenschätzung und BGF/Vollgeschossen - Ähnliche Themen

  1. Schleswig Holstein Vollgeschoss

    Schleswig Holstein Vollgeschoss: Guten Morgen Leute, Wir planen aktuell ein Eigenheim wo wir im DG kein Vollgeschoss erreichen dürfen. In SH gilt die 3/4 Regelung. Die Dachfläche...
  2. Planung EFH mit zwei Vollgeschossen - Feedback

    Planung EFH mit zwei Vollgeschossen - Feedback: Liebe Bauexperten und Bauherren, nachdem wir seit ca. einem Jahr auf der Suche nach einem Haus oder Grundstück waren, haben wir vor drei Wochen...
  3. Kostenschätzungen grob korrekt

    Kostenschätzungen grob korrekt: Holá zusammen, wir überlegen uns ein Altbau aus dem Jahre 1960 zu kaufen und stellen dabei natürlich die möglichen Kosten einem Neubau gegenüber....
  4. 1-Stöckiger Anbau am Altbau

    1-Stöckiger Anbau am Altbau: Hallo zusammen, Da wir in unserem Altbau die Heizung erneuern müssen fallen einige Umbauten an. Geplant ist die aktuelle Ölheizung gegen eine...
  5. Unterzug wird wohl nötig sein, Kostenschätzung?

    Unterzug wird wohl nötig sein, Kostenschätzung?: Hallo, Ich habe eine Frage bezüglich Kosten von Unterzügen und deren Notwendigkeit/Sinnhaftigkeit. Derzeit ist es so geplant, dass sich die...