Hintermauerwerk erneuern

Diskutiere Hintermauerwerk erneuern im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo liebes Forum! Ich möchte einen stiefmütterlich genutzten Raum meines alten Bauernhauses in ein kuscheliges Kinderzimmer verwandeln und...

  1. Karl Alex

    Karl Alex

    Dabei seit:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechniker
    Ort:
    Bremen
    Hallo liebes Forum!

    Ich möchte einen stiefmütterlich genutzten Raum meines alten Bauernhauses in ein kuscheliges Kinderzimmer verwandeln und dafür u.a. das Hintermauerwerk der Außenwand erneuern:

    Ist-Zusand: 11,5cm Vorsatzschale aus Klinkermauerwerk, ca. 6-8cm Luftschicht, 11,5 cm Hintermauerk aus diversen "Reststeinen" wie Ziegel, KS...

    Mein Plan wäre jetzt von außen nach innen: vorhandene 11,5cm Vorsatzschale - 2cm Fingerspalt - 12cm Kerndämmung - 17,5cm Hintermauerk aus Porenbeton - Verputz

    Meine Fragen:
    1. Ist der Wandaufbau vom Prinzip her richtig?
    2. Bei der Kerndämmung habe ich an Glaswollefilz (z.B. Isover) WLG 035 gedacht, ist das richtig?
    3. Porenbeton finde ich von der Verarbeitung her recht einfach, habe damit einige Innenwände gemacht, sollte ich für das Hintermauerwerk aber lieber einen anderen Werkstoff auswählen?
    4. Womit Verputzen? Zementputz? So würds mein alter Herr machen, aber der kennt auch nichts anderes...
    5. U-Wert wäre lt. u-wert.net 0,17 - EnEV2009 sagt min. 0,24 - damit liege ich doch super dann, habe ich das richtig verstanden?

    Fragen über Fragen... Ich werde auch noch einen Maurer befragen, aber den sehe ich die nächsten Wochen nicht, mit ein paar Tipps von Euch hätte ich aber dann schonmal ein bessere Gesprächsgrundlage!

    Viele Grüße, Karl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 18. Januar 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Dazu wird es hier keinerlei Auskünfte gegen, weil hier massiv in die Standsicherheit des Gebäudes eingegriffen wird. Sowohl beim tragenden Hintermauerwerk als auch bei der Verbindung Vorsatzschale - Hintermauerwerk.

    Ein solches Vorhaben ist nur nach örtlicher Besichtigung und Austellung einer Planung und eines Standsicherheitsnachweises umsetzbar
     
  4. Karl Alex

    Karl Alex

    Dabei seit:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechniker
    Ort:
    Bremen
    Es handelt sich um ein altes Bauernhaus, ein ehemaliges Fachwerkhaus. Die Last des Dachs bzw. der Bodenraums liegt auf längs durch das Haus laufende Eichenbalken von bis zu 40x40cm Querschnitt. Auf dem ca. 4m breiten Wandstück, das saniert werden soll, liegt keine Last, es ist nach oben offen.
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 18. Januar 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sagt wer? Du? Hast Du das Fachwissen, das zu beurteilen? Schließlich müssen auch die dicken Balken irgendwo aufliegen.

    Und selbst wenn, bleiben Dinge wie Eigenlast, Winddruck, Lastabtragung, Aussteifung.

    Es bleibt dabei - keine online Planung für derartige Maßnahmen!
     
  6. Karl Alex

    Karl Alex

    Dabei seit:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechniker
    Ort:
    Bremen
    Schade, hatte mir erhofft dem Maurer mit einem Konzept entgegen zu treten, dann muss er halt so machen wie er meint und ich ihm vertrauen...
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 18. Januar 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Würdest Du mir sagen, wie ich eine Brücke für meinen Weisheitszahn herstelle?
    Oder ne Krone für meinen Reißzahn?
    Du würdest mich zum Dr dent. schicken, damit der erstmal entscheidet, ob ich ne Füllung, Krone, Brücke oder besser doch ne Vollprotese brauche, dann einen Abdruck fertigt usw.

    Dein Dr. dent ist ein TWP und/oder ein Architekt. So einfach ist das manchmal.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hintermauerwerk erneuern

Die Seite wird geladen...

Hintermauerwerk erneuern - Ähnliche Themen

  1. Rauspund auf dem Dachboden erneuern

    Rauspund auf dem Dachboden erneuern: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage. Wir haben ein Fachwerkhaus Baujahr 18xx, Aufstockung 1911. Auf dem Dachboden sollen die...
  2. Fliesen auf Holz erneuern

    Fliesen auf Holz erneuern: In der zu erneuernden Küche waren Fliesen verlegt, 40cm x 40cm. Die sollen raus und tolle 20cm x 20cm rein. Der Freund und Fliesenleger hat...
  3. Wasserleitung Garten/Terrasse erneuern

    Wasserleitung Garten/Terrasse erneuern: Hallo zusammen. Ich war mir nun nicht sicher, ob ich mit meiner Frage hier richtig bin. Falls nicht, seht es mir nach, ich war mir nicht...
  4. Rollläden erneuern inklusive Kasten Tipps

    Rollläden erneuern inklusive Kasten Tipps: Hallo Bin gerade dabei meine Sanierung zu planen. Haus ist BJ. 1967 Rolladenkästen sind welche wo eine Holzblende draufgeschraubt ist. Diese...
  5. Holzboden auf Erdreich erneuern

    Holzboden auf Erdreich erneuern: Folgendes Szenario: Altbau, an dem irgendwann angebaut wurde. Der alte Teil hat in etwa so eine Konstruktion: Sand auf Erdreich, darauf eine...