Hochterasse ohne Schotter pflastern?

Diskutiere Hochterasse ohne Schotter pflastern? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, wir haben hinter unserem Haus ein Anbau gebaut und haben den Aushub (25qm x 1,60 Meter hoch) mit Pflanzsteinen befestigt. Das sind...

  1. #1 Konstanze77, 09.06.2018
    Konstanze77

    Konstanze77

    Dabei seit:
    09.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wir haben hinter unserem Haus ein Anbau gebaut und haben den Aushub (25qm x 1,60 Meter hoch) mit Pflanzsteinen befestigt. Das sind ca. 200 Pflanzsteine, 7 Reihen hoch je Reihe nach innen versetzt.
    Der "Hügel" ist da jetzt seit über einem Jahr und als wir die Pflanzsteine reihenweise gelegt und mit Schotter hinterfüllt haben, haben wir immer mit einem Stampfer verdichtet.
    Die Fläche oben haben wir mit so einem ca. 80kg + Wasserfüllung Rolldings geplättet und mit einem kleinen Stampfer gestampft.
    Jetzt haben wir noch ca. 10cm Platz nach oben bis zur Oberkante der letzten Pflanzsteinreihe.
    Da soll 5cm Splitt (0-5?) und 5cm Waschbetonplatten rein.

    Nun hören wir aber immer mehr, dass man unbedingt darunter noch 10-15cm Schotter haben muss.
    Sollen wir wirklich wieder 15cm Erde raus, neu verdichten... 15cm Schotter rein, neu verdichten?
    Oder kann es auch nur mit der Lehm/Erde und 5cm Schotter klappen?

    Wie sind Eure Erfahrungen?
    Danke!
     
  2. #2 Lexmaul, 09.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    1.162
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wird sich irgendwann ungleichmäßig setzen - auch wegen Frost.

    Aber probieren könnt Ihr es ja erstmal, denn das ist ja schnell ausgebaut.

    Richtig ist es so aber definitiv nicht!
     
  3. #3 Konstanze77, 09.06.2018
    Konstanze77

    Konstanze77

    Dabei seit:
    09.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und was ist das Risiko? Das man im schlimmsten Fall einige/viele Platten rausnehmen muss, Splitt nachfüllt und wieder neu setzt?
    Oder könnte die ganze Terasse "kaputt" gehen?
     
  4. #4 Lexmaul, 09.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    1.162
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Kaputt geht da nix, sieht halt evtl. wie ne Mondoberfläche später aus ;)
     
  5. #5 Andybaut, 10.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Es geht einfach darum, dass der Frost im Winter nicht auf wasserführende Bereiche trifft, die dann hochfeinerem. Bei der Erde kann das passieren, bei dem Schotter nicht.
     
  6. #6 Konstanze77, 10.06.2018
    Konstanze77

    Konstanze77

    Dabei seit:
    09.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und bei Splitt?
     
  7. #7 Lexmaul, 10.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    1.162
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Die 5 cm helfen nix
     
Thema: Hochterasse ohne Schotter pflastern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. terrasse ohne schotter

    ,
  2. azs

Die Seite wird geladen...

Hochterasse ohne Schotter pflastern? - Ähnliche Themen

  1. geeigneter Schotter für Tragschicht - Sickerpflaster

    geeigneter Schotter für Tragschicht - Sickerpflaster: Hallo zusammen, eine Hauseinfahrt wird neu gepflastert. Die Entwässerung soll nicht über die Kanalisation erfolgen, sondern über...
  2. Kellerwand außen schottern OHNE Drainage?

    Kellerwand außen schottern OHNE Drainage?: Hallo liebes Forum, mein Reihenendhaus (Baujahr 1920) hat Kellerwände aus hauptsächlich Sandstein, an einigen Stellen ist auch Backstein...
  3. Kellerwand mit Schotter hinterfüllen ohne Drainage?

    Kellerwand mit Schotter hinterfüllen ohne Drainage?: Hallo liebes Forum, mein Reihenendhaus (Baujahr 1920) hat Kellerwände aus hauptsächlich Sandstein, an einigen Stellen ist auch Backstein...
  4. Schutz WDVS und Schotter

    Schutz WDVS und Schotter: Ich habe bei uns für den Stellplatz und die Einfahrt Schotter eingebracht. Fast bis zu Nachbar Haus. Beim Nachbarn geht nun die Dämmung incl....
  5. Hochterasse

    Hochterasse: Moin hier an alle, Ich muss eine Hochterasse oder Balkon anbauen :) Ich möchte dies in vorgesetzter Bauweise ausführen,in Stahlbau verzinkt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden