Hochwasser im Keller

Diskutiere Hochwasser im Keller im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, habe ein Problem. Bei den beiden letzten Wolkenbrüchen drang Wasser - durch den Bodenabfluss (trotz Rückschlagventil) in unseren Keller....

  1. eule

    eule

    Dabei seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,
    habe ein Problem.
    Bei den beiden letzten Wolkenbrüchen drang Wasser - durch den Bodenabfluss (trotz Rückschlagventil) in unseren Keller. Dieses Rückschlagventil ist ein altes verrostetet Metallding.
    Meine Frage wie kann ich es auswechseln ???
    Ich hoffe sehr auf eure Hilfe, denn meine Tochter wohnt im Keller.
    D A N K E
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Fachmann holen, denn gerade bei so alten Dingern hat man ruckzuck einen richtigen Schaden produziert, und dann wird guter Rat teuer.

    Mit Ferndiagnose ist da nicht viel zu machen, denn kein Mensch sieht was wirklich gemacht werden muss damit das Teil wieder ordnungsgemäß funktioniert, und wieviel Aufwand erforderlich wird.

    Gruß
    Ralf
     
  4. eule

    eule

    Dabei seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Frankfurt
    Hier mal ein Bild:

    [​IMG]
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 14. Juni 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Du kannst es gar nicht auswechseln. Das darfst Du von einem Profi ausführen lassen.
    Der kann nämlich klären, was für eine Art von Rückstauverschluß gebraucht wird und ob ein Verschluß innen oder aussen oder eine Hebeanlage sinnvoll ist.

    An sonsten

    Lesen - verstehen - akzeptieren
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hochwasser im Keller

Die Seite wird geladen...

Hochwasser im Keller - Ähnliche Themen

  1. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...
  2. FBH im Keller nach Wasserschaden

    FBH im Keller nach Wasserschaden: Wir hatten in der ELW im Keller (talseitig ebenerdig / ganz freiliegend) unseres Hauses Bj. 1979 einen Wasserschaden (Rückstau und Austritt aus...
  3. Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau

    Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau: Hallo liebe Experten, es geht um eine Trennwand zum "kalten " Keller....von der Wärmedämmung her gesehen, ist eine 11.5 Ytongwand oder eine gleich...
  4. Hauswasserwerk in Keller verlagern

    Hauswasserwerk in Keller verlagern: Hallo zusammen, ich habe mir vor 2 Jahren einen Brunnen bohren lassen. Da ich jetzt aktuell am Abdichten und Dämmen des Kellers von außen bin und...
  5. Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau

    Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Euren Rat. Ich bewohne seid 3 Monaten ein Neubau.Im Keller an der Außenwand (Wand aus Beton. Weiße Wanne) habe...