HOCO Therm Fenster

Diskutiere HOCO Therm Fenster im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Von meinem Bauträger werden die Fenster von HOCO Therm eingebaut. Mir sagt dieser Hersteller gar nix. Hat jemand von Euch einen Plan was das für...

  1. #1 No-Plan-am-Bau, 23.08.2004
    No-Plan-am-Bau

    No-Plan-am-Bau

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SystemArchitekt
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    Juhu ich Baue
    Von meinem Bauträger werden die Fenster von HOCO Therm eingebaut. Mir sagt dieser Hersteller gar nix. Hat jemand von Euch einen Plan was das für ein Hersteller ist? Taugen die Fenster was?

    Bin schon auf Eure Meinung gespannt.
     
  2. #2 Gast23627, 23.08.2004
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    googeln Sie mal
     
  3. #3 No-Plan-am-Bau, 24.08.2004
    No-Plan-am-Bau

    No-Plan-am-Bau

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SystemArchitekt
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    Juhu ich Baue
    google sagt nix !

    Hab ich schon gemacht. Leider finde ich keinen Bericht zur Qualität dieser Fenster
     
  4. #4 bauworsch, 24.08.2004
    bauworsch

    bauworsch Gast

  5. #5 No-Plan-am-Bau, 24.08.2004
    No-Plan-am-Bau

    No-Plan-am-Bau

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SystemArchitekt
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    Juhu ich Baue
    www.hoco.de kenn ich schon

    Ja danke noch einmal. DIe Web Seite kenn ich schon.
    Mir stellt sich immer noch die Frage ob dieser Hersteller eine gute Qualität bietet ?
    Ich kenn diesen Hersteller nicht und kann mir gut vorstellen das an meinem Haus wieder mal das Billigste verbaut wird.
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    @robert:
    oder hier? http://www.hoco.cz/oprofil.htm

    @noplan:
    ja mei - was erwartest du denn?
    gut, du kennst die webseite, das unternehmen dahinter .. vielleicht noch den herstellort der fenster? und?

    solange die (wenigen) aussagefähigen techn. daten stimmen - was willst´ machen?
     
  7. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
  8. #8 No-Plan-am-Bau, 24.08.2004
    No-Plan-am-Bau

    No-Plan-am-Bau

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SystemArchitekt
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    Juhu ich Baue
    Ich versteh Euch nicht

    Kann man zu den HOCO's nix sagen weil keiner diese Fenster verbaut hat, oder warum ist es so schwierig eine Aussage zu der Qualität zu treffen ?

    Ich kenn z.B. VELUX Fenster, die in meinen Augen eine hohe Qualtät darstellen. DIe Hoco Teile kenne ich nicht und möchte mich hier eben informieren ob diese Fenster "gut" sind. Außerdem gibt es hier im Forum bestimmt auch Bauunternehmer die ja auch Fenster verbauen. So eine Meinung wäre mir sehr hilfreich.
     
  9. #9 Gast23627, 24.08.2004
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Fensterqualität

    Hallo Noplanambau,
    Sie wissen also schon einiges. Also das vorwem und das woher.
    Wenn Sie glauben hier eine Expertise über eine bestimmtes Fensterfabrikat zu erhalten liegen Sie falsch.
    Ihre Aussage z.B. zu VELUX beruht doch auch auf nur auf einer Annahme oder woher stammt Ihr Wissen?
    Wenn Sie sich absolut sicher sein wollen, hinfahren und selbst informieren.
    Freundliche Grüße
     
  10. #10 No-Plan-am-Bau, 24.08.2004
    No-Plan-am-Bau

    No-Plan-am-Bau

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SystemArchitekt
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    Juhu ich Baue
    Ich komm hier nicht weiter

    So langsam glaub ich das niemand sich zu einer Aussage "hinreissen" läßt.

    Bin da schon mit meinem Latein am Ende.....

    Wenn wir mal zum Beispiel bei den AUtos bleiben, gibt es die Personen die sagen das ein VW Golf das beste Auto ist. In meinen Augen ist ein Ford Focus auch nicht schlecht. Vielleicht kommen wir so weiter....das es unterm Strich egal ist ??
     
  11. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    egal ist es mit sicherheit nicht - aber die diskussion ist akademisch!
    was willst du deinem bauträger denn sagen?

    der vergleich golf ./. focus zieht auch ned recht - es gibt sicher eine grössere qualitätsspreizung, in richtung mercedes oder in richtung trabant: aber beide fahren, richtige pflege vorausgesetzt.

    übertragen auf fenster würde ich auf richtigen einbau achten (lassen): ausreichend viele schrauben, RAL-montage, übereinstimmung mit enev-nw .. usw.
     
  12. #12 No-Plan-am-Bau, 24.08.2004
    No-Plan-am-Bau

    No-Plan-am-Bau

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SystemArchitekt
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    Juhu ich Baue
    Mein Bauträger

    Also die Bauunterlagen sind so weit wirklich OK. Ich finde nur immer die Formulierung prima. " Es werden nur Teile ( in dem Fall Fenster ) eines deutschen Markenherstellers..........eingebaut" Irgend etwas von einem Wärmewert von 1.1 (?) wurde noch geschrieben.

    Wie gesagt, ein Laie kann damit wenig anfangen.
     
  13. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ach?
    "die Bauunterlagen sind so weit wirklich OK [..]
    ein Laie kann damit wenig anfangen"

    na dann...
    (was denn? in ordnung oder wenig anfangen? toitoitoi)
     
  14. #14 bauworsch, 25.08.2004
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Dann bleibt vorerst

    wohl nur eines.

    Den BT fragen, welche Firma er mit dem Einbau der Fenster beauftragt hat, diejenigewelche bezieht die Fenster ja sicherlich von Hoco. Fragen stellen zur Art der Profile, welche Werte, welche Verglasung, welche Beschläge, welches Design ( Musterecke zeigen lassen von wegen flächenversetzt, flächenhalbversetzt.. ) Dort sich dazu ein paar technische Unterlagen holen ( die Infos auf der Heimseite sind nu wirklich dürftig, weil nicht vorhanden ) und dann die Angaben hier zur Diskussion einstellen.

    Oder mal in Eggenfelden anrufen ( 08721 - 702 - 0 ) und nachfragen, ob eine Besichtigung der Produktion möglich ist und einen Ausflug ins niederbayerische Hügelland machen ( landschaftlich sehr reizvoll ;) ) und von Nürnberg auch nicht aus der Welt.

    Grundproblem sind aber wohl doch erstmal die recht dürftige vertragliche Grundlage mir dem BT und die nun aufkommenden ergänzenden Fragen. Wenn dem BT morgen einfällt er bringt Fenster von Müller oder Schulze mit Profil Meier oder Schmidt, weil er da gerade eine Supersondereinkaufskondition ausgehandelt hat, sind die Möglichkeiten dagegen zu steuern eh recht beschränkt und dann geht die ganze Diskussion wohlmöglich wieder von vorne los.
     
  15. #15 Fenster flopp, 11.06.2018
    Fenster flopp

    Fenster flopp

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Persönlich kann ich die Fenster der Firma HOCO nicht empfehlen.
    Aber das liegt wohl an mehreren Faktoren.
    Zu große Dimensionen, zu dunkele Aussenfolierung und zu schwacher Rahmen.
    Im Ergebnis sind die Fenster extrem verzogen, gewölbt, lassen sowohl Regen als auch Luft durch....
    Das größte Problem ist aber der Kundendienst, der das Problem zwar sieht und erkennt, aber nichts daran ändern kann.
    Bei Fenstern, die noch keine 15 Jahre alt sind, ist das mehr als ärgerlich.
     
  16. #16 simon84, 11.06.2018
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    12.982
    Zustimmungen:
    2.525
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Sagt der Social Media Mitarbeiter von Schüco nach 14 Jahren oder was?
     
  17. #17 Fabian Weber, 12.06.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.321
    Zustimmungen:
    2.497
    Deichmann hat Markenschuhe ganz günstig....

    Will sagen, dass Deine Bauleistungsbeschreibung leider keine Qualität der Fenster beschreibt. Dein Bauträger wird bestimmt nicht abgeneigt sein, Dir einen Nachtrag für Schüco-Fenster zu stellen.

    Im übrigen hab ich noch nichts negatives über Hoco-Fenster gehört.
     
  18. #18 Fenster flopp, 12.06.2018
    Fenster flopp

    Fenster flopp

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich schildere meine persönlichen Erfahrungen mit den Fenstern bzw FensterTüren.
    Wenn ich der erste bin, der so negative Erfahrungen mit der Firma HOCO gemacht hat, dann ist das doch gut für alle anderen Hausbesitzer, die mit HOCO leben. Wir haben Wasser und Luft im Haus und ärgern uns.
    Leider kann uns da auch HOCO nicht helfen wie es scheint.
     
Thema: HOCO Therm Fenster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hocotherm

    ,
  2. hoco fenster erfahrungen

    ,
  3. hoco therm

    ,
  4. hoco fenster preisliste,
  5. hoco-therm,
  6. hoco fenster bewertungen,
  7. hocotherm erfahrungen,
  8. hocotherm preise,
  9. fenster flächenversetzt,
  10. Hoco fenster verzogen ,
  11. hoco türen preis erfahrungen,
  12. hoco fenster,
  13. ponzio fenster erfahrung,
  14. erfahrungsberichte hoco fenster,
  15. Hoco Fenster und Haustüren GmbH bewertungen,
  16. hoco fesnter qualität
Die Seite wird geladen...

HOCO Therm Fenster - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Quick-Therm bzw Quicktec Fussbodenheizung?

    Erfahrung mit Quick-Therm bzw Quicktec Fussbodenheizung?: Hallo , hat jemand Erfahrung mit Quick-Therm bzw Quicktec Fussbodenheizung? Wenn ja würde ich mich mal gerne mit euch austauschen
  2. Therm. Abgleich: Wer kennt diesen Velta Verteiler?

    Therm. Abgleich: Wer kennt diesen Velta Verteiler?: Moin, ich würde gerne einen thermischen Abgleich durchführen, habe mich lange lange eingelesen und bin im Erdgeschoss soweit durch. Im...
  3. KfW - Pufferspeicher außerhalb der therm. Hülle?

    KfW - Pufferspeicher außerhalb der therm. Hülle?: Hallo, ich plane ein EFH mit Kombikessel, Stückholz und Pellets. Der Wäremerzeuge selbst ist in der thermischen Hülle, die Pufferspeicher evt....
  4. Sanierung mit Schlüter Bekotec Therm - Estrich am Rand

    Sanierung mit Schlüter Bekotec Therm - Estrich am Rand: Hallo, ich bin Neuling hier und auf der Suche nach einem Ratschlag sofern hier jemand Erfahrung hat mit dem System oder dem was mich am Estrich...
  5. Anschlüsse zwischen Speicher und Therme vertauscht?

    Anschlüsse zwischen Speicher und Therme vertauscht?: Moin, mir ist letztens aufgefallen, dass bei unserer ca. 10 Jahre alten Heizung in einem EFH anscheinend die Anschlüsse zwischen Speicher und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden