Höhe Boxen für Dolby Surround

Diskutiere Höhe Boxen für Dolby Surround im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Ich will im Wohnzimmer zumindest eine Leerverrohrung für ein DolbySurroundsystem, nur wie hoch hängt man die Boxen (Rh 250cm)

  1. #1 Miraculix, 10. Juli 2009
    Miraculix

    Miraculix

    Dabei seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    OberÖsterreich
    Ich will im Wohnzimmer zumindest eine Leerverrohrung für ein DolbySurroundsystem, nur wie hoch hängt man die Boxen (Rh 250cm)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robert1

    Robert1

    Dabei seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Franken
    Du kannst hier mal ein wenig stöbern.

    Grob gesagt: Die hinteren Boxen sollten bei einem 5.1-System optimalerweise bis 2,10 m Höhe hängen. Die Effektlautsprecher eines 7.1-Systems optimalerweise auf gleicher Höhe oder alternativ hinter der Couch auf dem Boden. Die vorderen Boxen sollten nahezu auf einer Höhe hängen, bzw. stehen. Bei mir sind das ca. 1,20 m. Den Subwoofer kannst du irgendwo innerhalb des Hörbereiches verstecken, da er akustisch nicht zu orten ist.
     
  4. #3 Miraculix, 10. Juli 2009
    Miraculix

    Miraculix

    Dabei seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    OberÖsterreich
    danke
     
  5. schu_mi

    schu_mi

    Dabei seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Burghausen
    Kommt immer darauf an!

    Sind die hinteren Sateliten Direktstrahler oder Dipole?
     
  6. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Richtig! Direktstrahler werden tiefer aufgebaut als Dipole. Seit 15 Jahren benutze ich schon ein 5.1 System und bin mit Direktstrahlern in einer Höhe v. 1,20 bis 1,50 m immer gut gefahren. Habe sie in einem Winkel v. ca. 20 ° hinter dem Hörplatz gestellt. Dipole müssen dagegen in einer Höhe v. 1, 50 bis 2m angebracht werden. Dabei ist aber auch der Abstand zur hinteren Wand zu beachten mind. 1,0m. Dipole werden meist bei Filmen benutzt, ich höre aber auch DVD-A und SACD und da sind Direktstrahler die bessere Auswahl.

    Für mich kommen die Effektlautsprecher daher immer auf Ständer, auch wenn die Frau diesen Anblick nicht mag. Aber einige Anblicke der Einrichtungsgestaltung der Frau mag ich auch nicht :D
     
  7. #6 shneapfla, 11. Juli 2009
    shneapfla

    shneapfla

    Dabei seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Im Zweifelsfall kannst du auch im HiFi-Forum (.de) nachfragen, da gibt's Experten wie den Vermesser mit jahrzehntelanger Erfahrung en masse...
     
  8. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Stimmt, dort bin ich auch seit Jahren angemeldet und man bekommt immer sehr gute Tipps auf fast jede Frage. Ist natülich Riesengroß und mit der Suchfunktion muss man sich vertraut machen. Die haben ja auch fast eine halbe Mill. regestrierte Benutzer. Zwischenzeitlich wurde es vor Wochen schon einmal geschlossen. Nun sucht man nach Lösungen wie es mit dem Forum weitergeht. Die jetzigen Forumbetreiber wollen nicht mehr.

    Besonders kann ich den Analogbereich sehr empfehlen. Also wer noch einen Plattenspieler besitzt und Frgaen dazu hat ist dort wirklich gut aufgehoben. Dort tummelt sich auch ein Ex-Mitarbeiter von Thorens, der konnte mir auch schon gute Tipps geben für mein altes Möhrchen.

    So, nun aber genug mit Werbung;)

    PS: Die haben sogar eine DIY-Ecke:D
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Foxor

    Foxor

    Dabei seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt für Außenhandel
    Ort:
    Hamburg
    also ich hab nen teufel 5.1 und die boxen habe ich (bis auf den center) alle auf kopfhöhe, wenn ich sitze.

    klang ist supi :) und die dinger stehen auf den Ständern .. ca 130/140cm würd ich mal tippen *rüberschiel*
     
  11. schu_mi

    schu_mi

    Dabei seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Burghausen
    Hi terra,

    ja da bin ich auch schon ewig dabei. :winken

    Ja und ne super DIY Ecke haben die auch. :e_smiley_brille02:
    Aber hier gibt es auch ne super DIY Ecke man muss nur gut lesen können um die richtigen Tips zu bekommen.

    Ich habe hier schon sehr viel gelernt und konnte auch alles sehr gut umsetzen. :biggthumpup: Also schon mal Danke ans Forum. :konfusius
     
Thema: Höhe Boxen für Dolby Surround
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lautsprecher dolby surround beste höhe

Die Seite wird geladen...

Höhe Boxen für Dolby Surround - Ähnliche Themen

  1. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...
  2. Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot

    Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot: Hallo zusammen, Wir haben aktuell grosse Probleme mit unserem Gärtner Im August 2016 haben wir mit unserem Gärtner die Aussenanlage besprochen...
  3. Höhe/Tiefe der Dränanlage

    Höhe/Tiefe der Dränanlage: Hallo Zusammen, kurze Frage: Das Anlegen der "Drainage" steht unmittelbar bevor. Es geht um ein EFH mit Keller (keine WW), tragende Bodenplatte...
  4. 2m hohe Stützwand

    2m hohe Stützwand: Hallo zusammen, ich baue derzeit ein EFH am Waldrand. Zum Wald hin fällt das Grundstück etwa 2m ab. Ich wollte jetzt eine Stützwand aus...
  5. Hohe Wände Trockenbau

    Hohe Wände Trockenbau: Hallo zusammen, wir bauen aktuell gerade den Dachboden aus. Die Zwischenwände sollen mit Rigipsplatten im Trockenbau entstehen. Ich hätte...