Höhe OKFFB ermitteln?

Diskutiere Höhe OKFFB ermitteln? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, hoffe das ist keine blöde Frage, aber kann ich irgendwie die genaue Höhe der OKFFB messtechnisch ermitteln? GPS o.ä? Ich...

  1. #1 MisterX1000, 27. Oktober 2013
    MisterX1000

    MisterX1000

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Bietigheim
    Hallo zusammen,

    hoffe das ist keine blöde Frage, aber kann ich irgendwie die genaue Höhe der OKFFB messtechnisch ermitteln? GPS o.ä?

    Ich habe nämlich den Verdacht, dass unser Haus ca. 10cm zu tief steht!

    Nächste Woche kommt der Estrich, dann möchte ich gerne messen und mit den Plänen vergleichen.

    Vielen Dank & Grüße

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    GPS geht nicht, da wirst du schon ein Nivelliergerät bemühen müssen...
     
  4. #3 MisterX1000, 27. Oktober 2013
    MisterX1000

    MisterX1000

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Bietigheim
    Danke für die schnelle Antwort!

    Kann ich so ein Gerät "ausleihen" und selbst messen, oder bedarf es da auf jeden Fall eines Spezialisten, der natürlich bezahlt werden muss :-)

    Gruß!
     
  5. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    worauf begründest Du den "Verdacht"
     
  6. #5 MisterX1000, 27. Oktober 2013
    MisterX1000

    MisterX1000

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Bietigheim
    Hallo Baufix,

    nicht so einfach zu erklären! Also es handelt sich um eine DHH, die an eine bestehende DHH angebaut wurde. Nachbarhaus steht seit 3 Jahren.
    First & Traufe sollten lt. Plänen gleich werden und ggf. vor Ort angepasst werden lt. den Plänen.

    Eigentlich dachten wir schon zu Beginn der Maurerarbeiten im EG, dass der Rohfußboden irgendwie sehr niedrig aussieht im Vergleich zum Gelände.

    Man muss dazu sagen, das Gelände ist total schief bei uns. Gefälle wohin das Auge auch nur blickt. Daher war es nur ein Gefühl und es sind so viele andere, wichtige Dinge aufgetreten, dass ich das schon wieder vergessen hatte.

    Dann, als das Dach drauf kam wunderte ich mich nicht schlecht, das der Dachdecker mir sagte das unser Dach ca. 10cm tiefer liegt als das Nachbardach. Fragt mich bitte nicht warum da nicht schon alle Alarmglocken angingen...

    Aber als ich mit heute mal wieder die Pläne angeschaut habe, habe ich die Zeichnungen gesehen, auf denen das Haus, also die OKFFB, deutlich über dem Außengelände liegt bin ich doch verunsichert.

    Ob die Traufen beider DHH gleich sind würde ich so auch nicht unterschreiben. Klingt alle ziemlich dürftig, ich weiß! Daher wollte ich mal eben schnell messen, ob die OKFFB mit den Plänen übereinstimmt.

    Wir hatten einen Vollpfosten, der sich Bauleiter nannte in der wichtigen Anfangsphase des Baus. Der aktuelle ist echt top und ich werde ihn morgen auch mal darauf ansprechen, war im Urlaub die letzten Wochen.

    Gruß!
     
  7. #6 wasweissich, 27. Oktober 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    hallo,
    ist schon seltsam, die Referenzhöhe von der aus gebaut wird sollte von einem öffentlichen
    Messpunkt aus (Strasse,Bürgersteig,Bordstein) gemessen worden sein.
    ich geh mal nicht auf die beschriebenen Gegebenheiten ein, aber selbst nachmessen
    ist ohne Kenntnisse schon ein ungenaues Abenteuer.
    lass das mal einen Vermesser nachmessen da wird das zumindest genauer.
    aber was soll das jetzt noch bringen?
     
  10. #8 MisterX1000, 27. Oktober 2013
    MisterX1000

    MisterX1000

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Bietigheim
    Ich frag den BL! Der neue ist echt sehr gut. Und da selber messen geht nur in die Hose :-) Ist leider nix ohmsches.

    Naja es bringt natürlich nichts mehr, außer wenn sie einen Fehler gemacht hätten, dürfen sie mir die Mehrkosten der nötigen Drainage & Entwässerungsrinnen bezahlen.

    Es macht mir nix aus, den Garten 10 oder 20cm tiefer zu haben als der Nachbar! Hauptsache die Bude bleibt trocken und schimmelfrei. Da werde ich mich auch ganz genau beim Fachmann schlau machen was da her muss zur Entwässerung.

    Gruß & Danke!
     
Thema: Höhe OKFFB ermitteln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. höhe außengelände bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Höhe OKFFB ermitteln? - Ähnliche Themen

  1. Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe

    Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe: Hallo zusammen, Unser Parkettleger hat die Rohtreppe mit Holz umfalzt. Leider sind die Höhen außerhalb der Toleranzen erste Stufe 18,5cm zweite...
  2. Terrassenmauer Höhe ausgleichen

    Terrassenmauer Höhe ausgleichen: Hallo zusammen, ich möchte eine Terrassenmauer mit einem BIMS Hohlblockstein mauern. Diese Mauer soll auch ein Gefälle von 2% haben. Wenn ich mit...
  3. Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren

    Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren: Hallo, wahrscheinlich ist ja alles OK. Kann uns jemand sagen, warum der Gratsparren deutlich höher ist? Der Dachdecker möchte das bei uns schon...
  4. Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden

    Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden: Hallo zusammen, Leider konnte ich keine Antwort auf meine Frage nirgends finden. Daher über diesem Weg. Folgende Situation stellt sich bei mir...
  5. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...