"Höhe über Erdreich" was bedeutet das? Geht um Hecke

Diskutiere "Höhe über Erdreich" was bedeutet das? Geht um Hecke im Nutz- und Ziergarten Forum im Bereich Rund um den Garten; Ich würd gern eine Hecke pflanzen, als Sichtschutz zum Nachbarn. Jetzt ist aber im Bebauungsplan eine Höhe von 1,5m "über Erdreich" das Maximum....

  1. Shanau

    Shanau

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Biol.
    Ort:
    Bad Schwalbach
    Ich würd gern eine Hecke pflanzen, als Sichtschutz zum Nachbarn. Jetzt ist aber im Bebauungsplan eine Höhe von 1,5m "über Erdreich" das Maximum. Das ist als Sichtschutz für alle Erwachsenen normaler Größe ja nicht ausreichend.
    Nun die Frage: was bedeutet "über Erdreich", bzw. kann ich den Garten zb einfach 50 cm aufschütten und schon ist meine Hecke ausreichend hoch?
    Immerhin wurde der Boden ungefähr 2-3 Meter tief abgegraben, wozu man ja nicht verpflichtet ist, ich könnte das ja auch teilweise wieder aufschütten?
    Gilt hier auch das gewachsene Gelände wie im Baurecht oder die nachträglich hergestellte künstliche Geländeoberfläche?

    Oder ab wo wird die "Höhe über Erdreich" gemessen, auf meiner Seite oder auf der Seite des Nachbarn?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 27.11.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    natürliches gelände, aufschüttung zählt nicht.
     
Thema:

"Höhe über Erdreich" was bedeutet das? Geht um Hecke

Die Seite wird geladen...

"Höhe über Erdreich" was bedeutet das? Geht um Hecke - Ähnliche Themen

  1. An einen höheren Traufstreifen heranpflastern

    An einen höheren Traufstreifen heranpflastern: Hallo Bauexperten, ich möchte demnächst einen Traufstreifen rund um das Haus anlegen. Um den Traufstreifen herum möchte ich dazu noch einen Weg...
  2. Hilfe für Kostenermittlung L-Steine (2,50m Höhe)

    Hilfe für Kostenermittlung L-Steine (2,50m Höhe): Hallo zusammen, ich habe heute die Aufgabe erhalten, die Kosten für eine Grundstücksabgrenzung mit L-Winkelsteinen zu ermitteln. Brauche hierfür...
  3. Holz-/Kiesterrasse auf einer Höhe

    Holz-/Kiesterrasse auf einer Höhe: Hi, ich bin neu bei euch im Forum und habe gleich eine Frage: Wir planen auf unserer Doppelgarage eine neue Terrasse anzulegen. Entschieden...
  4. Gabionenmauer mit 2,5m Höhe

    Gabionenmauer mit 2,5m Höhe: Guten Abend, zusammen, aufgrund der vielen Informationen, die ich hier schon gefunden habe, wende ich mich mal mit einem eigenen Anliegen an euch...
  5. WDVS-Sockel im Erdreich - Vorgehensweise so ok?

    WDVS-Sockel im Erdreich - Vorgehensweise so ok?: Hallo zusammen, unsere Terrasse wird nun bald belegt (endlich!) und ich bereite grad alles vor. Ich hatte damals den Fehler gemacht, den...