Höhen nivilieren...

Diskutiere Höhen nivilieren... im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo,, kann mir jemand einen Tip geben wie ich bei einer Steigung die HÖhe der Mitte ermitteln kann`? Habs vergessen oder gerade einen brett...

  1. Darkside

    Darkside

    Dabei seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Strassenbau
    Ort:
    28199
    Hallo,,

    kann mir jemand einen Tip geben wie ich bei einer Steigung die HÖhe der Mitte ermitteln kann`? Habs vergessen oder gerade einen brett vorm KOpf! War das die Länge messen und dann durch zwei oder so? Wäre dankbar für jede hilfe!
    danke.

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland Gast

    Ist die Steigung in ° o. % angegeben ?

    Grüße
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Geradlinige Steigung: Punkt A = 20 cm, Punkt B = gesucht, Punkt c = 200 cm

    Höhe der Mitte = (Punkt A + Punkt C)/2= (20 cm +200 cm)/2= 110 cm in der Mitte.

    Den Punkt für die 110 cm ermittelst du in dem du die Länge der Strecke misst und dann durch 2 teilst...
     
  5. Wieland

    Wieland Gast

    Wie kommt man auf 20 cm des Punkt A ?

    Grüße
     
  6. Darkside

    Darkside

    Dabei seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Strassenbau
    Ort:
    28199
    ja vielen dank" Kann gerade nicht nachdenken :( Macht man schon jahrelang und dann ist es weg !

    Wie war es denn noch mit der vorgegebenen NN im Plan? Können SIe mir da auch noch helfen?? Im Strassenbau? +

    lg
     
  7. #6 gunther1948, 10. April 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    also bei mir kommt da 90 cm raus nix mit 1,10 m.:winken
    jetzt weiss ich auch wo die hubbel in den strassen herkommen.
    gruss aus de pfalz
     
  8. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    90 über A, 110 über der imaginären 0-Linie.

    Grüsse
    Jonny
     
  9. Darkside

    Darkside

    Dabei seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Strassenbau
    Ort:
    28199
    okay ,,könnt Ihr mir da anhand eines rechenbeispiels wiedergeben?!

    danke

    mfg
     
  10. #9 susannede, 10. April 2011
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    ist das ne geradlinige Strecke ?
    Welche Höhen (NN) hast Du, wie oft muss Du beim Nivellieren umsetzen?
     
  11. #10 gunther1948, 10. April 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    jonny heute nicht für einen spass zu haben?

    gruss aus de pfalz
     
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Höhe C - Höhe A= relativer Höhenunterschied zwischen den Punkten. Den dann durch 2 teilen und du hast die Höhe der Mitte. Da die Höhe des Punktes A zu addieren und du hast die Höhe des Punktes B in ü.NN...

    Gruß Holger
     
  13. Darkside

    Darkside

    Dabei seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Strassenbau
    Ort:
    28199
    Also ich hab das wirklich schon öfter gemacht ..Nur ich war sehr lange krank ..und nu muss ich einiges auffrischen und ich depp hab da wirklich dummerweise einen Kurzzeitgedächtnis ,sorry!

    Beispiel:

    An einer Hauswand wurde der Punkt für NN geben und wenn ich da durchgucke hab ich Am Massstab 3.20m !!
    Im Plan für die Bordsteine habe ich die Werte für eine Höhe 1.50m .

    Es war doch so das ich die: 3.20m - 1.50m = 1.70m berechnen muuss richtig.?
    Also die höhe der Schnur auf meinem Zollstock 1.70m einmesse...?!

    war das so :(
     
  14. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Und wie hoch ist Dein Guckstudurch?
     
  15. Darkside

    Darkside

    Dabei seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Strassenbau
    Ort:
    28199
    Mein Niviliergerät?? Wie meinst Du das? Wird auf der Baustelle Waage im Lot aufgestellt!
    Irgendwas mache ich falsch nicht wahr?!??!?
    lg
     
  16. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Susanne, das interessiert doch nur wenn der Nivellier auf einem Messpunkt steht oder?

    @ darkside: du brauchst einen absoluten Höhenpunkt und für den brauchst du auch die relative Höhe. Dann kannst du dir das umrechnen. Aber so kann das hier noch keiner lösen. Lageplan? Hast du den digital liegen?
     
  17. Darkside

    Darkside

    Dabei seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Strassenbau
    Ort:
    28199
    Also wie gesagt die NN ist an der Hauswand mit einer roten Sinalfarbe markiert.
    Dort hält man die Messlatte. Da schau ich hin und hab das Mass : 3.20m

    Im Plan sind die höhen für den BOrdstein.: eine höhe als beispiel : 1.65m

    Also: 320-165= 1.55m
    Um jetzt einen Höhenpfahl zu setzen muss ich da nicht das Mass von 1.55m auf meinem Zollstock niviellieren?
    Ich hab jetzt keinen Plan hier sorry..das sind nur die Masse die jetzt letzte woche notiert habe.


    mfg
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Wieland

    Wieland Gast

    Eine relative Höhe von Null in Bezug auf die Gesamtlänge, auf niergendwo,
    ohne Stufen !!!!!!!!!

    Grüße
     
  20. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Wenns noch mehr zum auffrischen gibt empfehl ich dir den Kauf eines Fachkundebuches

    Bspw. Richter Baufachkunde 3

    oder Weber/Decker Ratgeber für den Tiefbau

    Zum Nivellieren.

    Die erste Ablesung auf den Höhenfestpunkt ist der Rückblick
    Rückblick + Ablesung = Visurhöhe

    Solange das Nivellier nicht umgestellt wird sind alle weiteren Ablesungen
    Vorblick

    Visurhöhe - Vorblick = Höhe des anderen Punktes
    oder
    Rückblick - Vorblick = Höhenunterschied


    und wer gar nicht rechnen mag kauft sich ne Flexilatte
     
Thema:

Höhen nivilieren...

Die Seite wird geladen...

Höhen nivilieren... - Ähnliche Themen

  1. Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe

    Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe: Hallo zusammen, Unser Parkettleger hat die Rohtreppe mit Holz umfalzt. Leider sind die Höhen außerhalb der Toleranzen erste Stufe 18,5cm zweite...
  2. Terrassenmauer Höhe ausgleichen

    Terrassenmauer Höhe ausgleichen: Hallo zusammen, ich möchte eine Terrassenmauer mit einem BIMS Hohlblockstein mauern. Diese Mauer soll auch ein Gefälle von 2% haben. Wenn ich mit...
  3. Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren

    Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren: Hallo, wahrscheinlich ist ja alles OK. Kann uns jemand sagen, warum der Gratsparren deutlich höher ist? Der Dachdecker möchte das bei uns schon...
  4. Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden

    Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden: Hallo zusammen, Leider konnte ich keine Antwort auf meine Frage nirgends finden. Daher über diesem Weg. Folgende Situation stellt sich bei mir...
  5. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...