Hohe luftfeuchtigkeit im spitzboden

Diskutiere Hohe luftfeuchtigkeit im spitzboden im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo leute, mir fällt ständig auf dass bei mir daheim aufn spitzboden permanent hohe luftfeuchtigkeit herrscht, meist so un die 65 prozent....

  1. #1 Eugen92, 20.11.2021
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Hallo leute, mir fällt ständig auf dass bei mir daheim aufn spitzboden permanent hohe luftfeuchtigkeit herrscht, meist so un die 65 prozent. Gedämmt und dampfbremse ist überall gezogen, im spitzboden und im geschoss darunter. Ich kann das veluxfenster oben solange auflassen wie ich will,merke keine besserung. Das lässt mich vermuten dass es tatsächlich irgendwie von aussen ziehen muss. Dort oben steht die heizung separat verkleidet und sind die wände nicht verputzt worden, kann so auf den ytong bzw ks schauen. Eine teil der nackten wände wurden mit gk vorsatzschalen verkleidet bis zum separaten raum wo die heizung steht. dahinter is der stein auch ungeputzt.könnte die luft von aussen durch die fugen der steine durchziehen
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    721
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo, Sie werden nicht mehr antworten bekommen wenn Sie in alle Rubriken die Frage stellen…
     
  3. #3 Eugen92, 20.11.2021
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Entschuldigung wusste das nicht, lösch es sofort wieder..
     
  4. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    195
    Vergleich bitte einmal die absolute Luftfeuchtigkeit außen und auf dem Dachboden. Wenn die in etwa gleich ist, dann dürfte auf deinem Dachboden alles OK sein, solange nur gedämmt, aber nicht luftdicht. Anders ausgedrückt: wenn es draußen 90% Luftfeuchtigkeit bei 5°C hat, und auf deinem Dachboden sind es 10°C, dann wäre 65% Luftfeuchtigkeit völlig normal.
     
  5. #5 Eugen92, 20.11.2021
    Eugen92

    Eugen92

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Draussen haven wir laut hygrometer 80 prozent bei 10 grad, bei mir sinds im spitzboden 60 bei 17 grad.
     
  6. #6 GravityWST, 30.11.2021
    GravityWST

    GravityWST

    Dabei seit:
    08.09.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    11
    ja, soweit ich weiß muss eine massive Wand zwingend verputzt werden
     
  7. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    3.119
    Beruf:
    BauIng.
    Ort:
    Berlin
    Worum geht es hier eigentlich? Gibt es einen Schaden? Oder gibt es hier Verdacht auf bisher unentdeckte Mängel?
     
Thema:

Hohe luftfeuchtigkeit im spitzboden

Die Seite wird geladen...

Hohe luftfeuchtigkeit im spitzboden - Ähnliche Themen

  1. Hohe Luftfeuchtigkeit im Dachstuhl

    Hohe Luftfeuchtigkeit im Dachstuhl: Hallo zusammen, ich habe schon einige Fragen zu diesem Thema gefunden, bin mir aber noch nicht ganz sicher ob das für mich auch zutrifft. Unser...
  2. Innenwand Ziegel feucht bei hoher Luftfeuchtigkeit

    Innenwand Ziegel feucht bei hoher Luftfeuchtigkeit: Hallo alle zusammen. Ich bin neu hier und hoffe ich mache es richtig, lach. Mein Schwiegervater hat eine all Re Scheune aus Ziegeln. Die Fugen...
  3. Hohe Luftfeuchtigkeit im Keller

    Hohe Luftfeuchtigkeit im Keller: Hallo zusammen, vor einer Weile habe ich bereits Hilfe für eine kleine Innenabdicht nach Wassereintritt im Keller bekommen: DHH 1980, Trennwand,...
  4. Hohe Luftfeuchtigkeit u. Schimmel im Spitzboden

    Hohe Luftfeuchtigkeit u. Schimmel im Spitzboden: Ich habe Schimmelflecken im Spitzboden festgestellt. Baujahr des Hauses 2004. Der Spitzboden ist ungedämmt. Die Kehlbalkendecke ist mit 200 mm...
  5. Hohe Luftfeuchtigkeit in gedämmten aber unbeheizten Spitzboden

    Hohe Luftfeuchtigkeit in gedämmten aber unbeheizten Spitzboden: Hallo , Das Thema wurde hier im Forum zwar schon öfters ähnlich behandelt ( meist für ungedämmte Spitzböden ), aber ich habe für mich noch...