Holzbalkendecke - Schallschutz verbessern

Diskutiere Holzbalkendecke - Schallschutz verbessern im Dach Forum im Bereich Neubau; Guten Tag Experten. Wir sind derzeit beim Ausbau unseres Speichers. Die Decke zws. OG und Speicher besteht aus einer Holzbalkendecke. Der Speicher...

  1. #1 waltervogt, 23. Juni 2016
    waltervogt

    waltervogt

    Dabei seit:
    17. März 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Guten Tag Experten. Wir sind derzeit beim Ausbau unseres Speichers. Die Decke zws. OG und Speicher besteht aus einer Holzbalkendecke. Der Speicher befindet sich innerhalb der gedämmten Gebäudehülle. Sprich die Dämmung und die Dampfbremse verläuft von First bis zum Kniestock im OG. Auf den Kehlbalken hat der Planer 25mm OSB Platten geplant und soll nun durch den Zimmermann eingebaut werden. Auf der Unterseite der Kehlbalken sind Gipskartonplatten auf Metalkonstruktion verbaut. Aktuell ist der Schallschutz zws. den einzelnen Räume noch nicht 100% zufriedenstellend. Wenn im Kinderzimmer laut Fernseh geschaut wird, so wird dies im Elternzimmer ca. 10m entfernt, wahrgenommen. Dies möchten wir noch verbessern. Laut Zimmermann würde angeblich die OSB Platten schon sehr viel an Schallschutz bringen, allerdings möchten wir auf Nummersicher gehen, bevor wir nicht mehr zws. die Kehlbalken kommen. Das Dachgeschoss soll in 3-4 Jahren abgetrennt als Schlafraum für eines der Kinder entstehen, die mittels Spindeltreppe aus dem Kinderzimmer rauf können.

    Fragen:

    - Sollen wir zws. die Kehlbalken noch eine Dämmung einbringen die den ??Schall/Geräusche?? noch weiter eindämmt, wenn ja, welches Material? oder hat der Zimmermann recht?
    - Was passiert mit der Dämmung über dem Bad? Müsste hier noch eine Folie eingebracht werden oder hält die Gipskartondecke die Feuchtigkeit weg?

    Vielen Dank im Voraus!

    Grüße Walter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 waltervogt, 28. Juni 2016
    waltervogt

    waltervogt

    Dabei seit:
    17. März 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Guten Morgen,
    wo sind nur die ganze Experten hin? :( Kann uns hierzu niemand Rat geben?
    Allen noch einen schönen Tag.
    Grüße Walter
     
Thema:

Holzbalkendecke - Schallschutz verbessern

Die Seite wird geladen...

Holzbalkendecke - Schallschutz verbessern - Ähnliche Themen

  1. Holzbalkendecke dauerhaft entfernen

    Holzbalkendecke dauerhaft entfernen: Guten Tag, entschuldigen sie meine vielleicht etwas naive Frage. Wir überlegen uns ein konkretes Haus (Ziegel oder Bimsstein) 1940ger Baujahr zu...
  2. Haustrennwand Sanieren Schallschutz

    Haustrennwand Sanieren Schallschutz: Hi an alle:winken Ich habe mir eine Doppelhaushälfte Siedlerhaus Bj.1956 vollunterkellert gekauft und festgestellt dass dieses sehr Hellhörig...
  3. Sanierung der Putzschicht bei einer Altbau Holzbalkendecke

    Sanierung der Putzschicht bei einer Altbau Holzbalkendecke: Hallo liebe Community, Ich habe am Freitag letzte Woche ein EFH Baujahr laut Gutachten ca 1956 bei einer Zwangversteigerung erstanden. Die Decke...
  4. Estrich auf Holzbalkendecke

    Estrich auf Holzbalkendecke: Guten Abend, ich würde gerne 5CM Heizestrich auf einer Holzbalkendecke verlegen. Bevor erste Fragen aufkommen, JA ein Statiker hat heute das OK...
  5. Schallschutz - Außenwand

    Schallschutz - Außenwand: Hallo, wir haben ein Problem mit der Schallübertragung über die Fassade / Außenwand. Wir wohnen an einer stärker befahrenen Straße und man hört...