Holzbalkendecke

Diskutiere Holzbalkendecke im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; HAbe mal eine Frage: Kaufe mir demnöchst eine Altbau, wo in einem Zimmer im UG die Decke ein wenig durchhängt, (Holzbalkendecke). Nun...

  1. #1 transalien, 01.06.2003
    transalien

    transalien Gast

    HAbe mal eine Frage:

    Kaufe mir demnöchst eine Altbau, wo in einem Zimmer im UG die Decke ein wenig durchhängt, (Holzbalkendecke).

    Nun möchte ich die alten Balken dann durch neue ersetzen und evtl. die Decke ein wenig höher legen, da die untere Zimmerhöhe nur 2,15 Meter beträgt.

    Ob und wie ich das machen kann versuche ich hereus zu finden.
    dass dabei ein Statiker dies berechnen sollte und muss ist mir klar, möchte nur mal im Voraus einigermassen wisses, wie so etwas geht und wie so etwas gemacht wird.

    Gibt es hierzu einige Adressen im Netz, wo man Infos bekommt, bezüglich Dimensionen von Deckenbalken und dazugehörigen Preisen ???
    Habe bis dato nichts vernünftiges gefunden.!!

    Ein Austausch der Deckenbalken sollte doch eigendlich kein grosser Akt sein zum Selbermachen, wenn der Statiker grünes Licht gibt, oder ??

    danke schon mal im Voraus für die Tips.

    Mfg
    Timo
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    Abschminken

    So funktioniert das nicht. Neben Statiker braucht man zunächst noch einen Tragwerksplaner (selten in Personalunion, gibt es aber).

    Dazu muß das gesamte Tragsystem erst mal begutachtet und bewertet werden. Einfach ein paar Balken austauschen ist nicht.

    Versuchen Sie das Suchwort "Altbausanierung" zusammen mit Ihrer Gegend. Viele Architekten / Bauingenieure sind in diesem Feld nicht gerade tätig.
     
  4. #3 transalien, 01.06.2003
    transalien

    transalien Gast

    Schon klar, aber...

    Wo gibt es denn generell Infos über Holzdeckenkonstruktionen und evtl. Preise für neue Deckenbalken im Netz ??

    Das das Vorhaben so ohne Weiteres nicht ohne begutachtung einiger Fachleute geht ist mir klar.

    Ich habe dieses Haus noch nicht gekauft und wollte zumindest mal einen kleinen Überblich über Sanierungskosten erfahren.

    Dies kann ich natürlich auch erfahren, wenn ich vor dem kauf eine Begehung mit einem Statiker und Architekten mache, ist schon klar, das kommt ja noch.

    Meine Frage war: Ob dies überhaupt möglich ist und wie so eine Decke eigendlich üblicherweise aufgebaut ist, wie sie aufliegt und so weiter...

    Mfg
    Timo
     
  5. MB

    MB Gast

    Ferndiagnose?

    Wie soll das gehen? Wir wissen ja nicht, wie die Auflager aussehen.

    Auch über Preise kann man nichts sagen.
     
  6. #5 transalien, 01.06.2003
    transalien

    transalien Gast

    danke

    sorry, alles klar, danke.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. MB

    MB Gast

    NEIN!

    Nicht alles klar. Im Gegenteil: alles eben unklar. Habe ich mich so mißverständlich ausgedrückt?
     
  9. #7 bauhexe, 02.06.2003
    bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Hallo Timo,
    besichtige die Bude mit Fachmann/frau, das was Du siehst, ist sicherlich nur ein Bruchteil der erforderlichen Arbeiten. Teuer werden Dach und Keller, wenn die renoviert / restauriert werden müssen. Dagegen sind alle anderen Arbeiten Kleinkram, aber viel Kleinkram macht auch teuer. Wichtig ist auch die Technik: Heizung, Elektro, Kanalanbindung und Abflußsystem im Haus.
    MfG Hexe
     
Thema: Holzbalkendecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Deckenbalken tauschen

    ,
  2. deckenbalken austauschen kosten

    ,
  3. Kosten neue deckenbalken

    ,
  4. Deckenbalken auswechseln
Die Seite wird geladen...

Holzbalkendecke - Ähnliche Themen

  1. Holzbalkendecke beschweren -> evtl besserer Trittschallschutz?

    Holzbalkendecke beschweren -> evtl besserer Trittschallschutz?: Hallo! Wir sind gerade beim Innenausbau. Da unser Zimmerer aber gerade Urlaub hat, frag ich hier mal in die Runde... Wie sind eure Erfahrungen...
  2. Holzbalkendecke neu Dämmen 2 Fragen

    Holzbalkendecke neu Dämmen 2 Fragen: Hallöchen, Wir haben vor 2 Jahren ein altes Haus erworben (BJ 1904, ausbau ca 1955), es hat 2 Stockwerke. Jetzt hatte ich letzten Sommer schon...
  3. Wandanschluss von mit GK bekleideter Holzbalkendecke

    Wandanschluss von mit GK bekleideter Holzbalkendecke: Guten Abend, es geht um eine knapp 50 Jahre alte Holzbalkendecke, dieser wurde komplett entkernt, gedämmt und soll in den drunter liegenden...
  4. Holzbalkendecke dämmen (Dachboden) benötig Rat

    Holzbalkendecke dämmen (Dachboden) benötig Rat: Hallo Zusammen, ich mache es kurz: -habe vor meine Holzbalkendecke auf dem Dachboden zu dämmen und anschließend 22mm OSB Platten zu verlegen....
  5. Holzbalkendecke

    Holzbalkendecke: Hallo, ich saniere ein altes Backsteinhaus (Bj 1472.) in Oberösterreich. Ein Teil davon wurde ca. 1900 neu errichtet. Darin befinden sich ca....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden