Holzdielen im Bad?

Diskutiere Holzdielen im Bad? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Forumteilnehmer, wir beabsichtigen bei uns im Bad Dielen zu verlegen. Es handelt sich um einen Dachausbau in unserem Einfamilienhaus....

  1. Leo

    Leo

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrschweißer
    Ort:
    Lilienthal
    Hallo Forumteilnehmer,
    wir beabsichtigen bei uns im Bad Dielen zu verlegen. Es handelt sich um einen Dachausbau in unserem Einfamilienhaus. Leider ist es statischen Gründen nur möglich einen Trockenestrich einzubauen und die Wände in Leichtbauweise zu erstellen.
    Jetzt aber meine Fragen bezüglich der Holzdielen. Hat jemand mit einer solchen Verlegung Erfahrungen? Welches Holz verwendet man? Welchen Unterbau? Wie und womit erfolgt die Abdichtung?
    Sicher gibt es auch noch andere Probleme die ich noch nicht sehe und für deren Hinweis ich dankbar wäre.
    Mir ist schon klar das Holzdielen in Feuchträumen nicht unproblematisch sind, aber möglich ist es doch oder? Wir beabsichtigen auch nicht das Bad "zu fluten", jedoch eine normale Nutzung soll möglich sein.
    MfG
    Stefan
     
  2. jhhjg

    jhhjg Gast

    In der Reihenfolge der Haltbarkeit: Teak, Robinie, Eiche (Teak hält am längsten und dehnt sich am wenigsten aus wenns nass wird). Als Decksbeplankung auf Booten hält Teak Jahrzehnte. Beim Verlegen unbedingt Schrauben / Nägel aus Edelstahl verwenden, alternativ (massives) Schiffsparkett. Die Verlegung ist - wenn es ordentlich aussehen soll - nicht unbedingt was für Laien. Materialpreis dürfte pro m2 um die EUR 40,-- liegen.
     
  3. #3 Gerd K., 22.11.2004
    Gerd K.

    Gerd K. Gast

    Übrigens Schiffsboden

    Einer der schönsten Böden (vor allem für Segler + maritim angehauchte) gibt es hier:

    http://www.triptrap.dk/d/floorings/cat505_238.asp

    Ich weiß allerdings nicht, ob sich diese Variante für Feuchträume eignet.
     
Thema:

Holzdielen im Bad?

Die Seite wird geladen...

Holzdielen im Bad? - Ähnliche Themen

  1. Spachtelboden auf Holzdielen?

    Spachtelboden auf Holzdielen?: Moin, ich renoviere grade eine Wohnung aus den 60er Jahren in der alte Fichten-Holzdielen liegen. Wahrscheinlich werde ich die Holzdielen im...
  2. Welche Dämmung unter Holzdielen (Holzunterkonstruktion)?

    Welche Dämmung unter Holzdielen (Holzunterkonstruktion)?: Hi zusammen, wir verlegen komplett Holzdielen im Haus (EG und OG, Dach ist nicht ausgebaut, Keller nicht bewohnt). Estrich ist raus, Nivellierung...
  3. Auf 30 qm Holzdielung pro qm 35 kg Ausgleichmasse möglich?

    Auf 30 qm Holzdielung pro qm 35 kg Ausgleichmasse möglich?: Hallo Ihr, will meine Holzdielung ausgleichen. Dafür müssen 2 cm Ausgleichmasse aufgebracht werden. Pro qm bei 2 cm sind das ca. 35 kg. Bei...
  4. Recycling der alten Holzdielen

    Recycling der alten Holzdielen: Tach auch werte Gemeinde, ich versuche zur Zeit den alten Holzboden aus meinem Altbau zu recyclen. Das Holz soll danach lediglich für ein paar...
  5. Holzdielen im Schlafzimmer ökologisch beschichten

    Holzdielen im Schlafzimmer ökologisch beschichten: Hallo liebe Handwerker, Ich möchte einen Dielenholzboden , nicht bis zum rohen Holz abschleifen und farbig beschichten ! Der Boden ist noch von...