Holzfaserplatten nicht sinnvoll?

Diskutiere Holzfaserplatten nicht sinnvoll? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bei der Durchsprache mit einem GU hat sich herausgestellt, dass die Dämmung mit Glaswolle hersgestellt werden soll. Auf Anfrage...

  1. #1 DiabloVmax, 23. April 2013
    DiabloVmax

    DiabloVmax

    Dabei seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Friedrichshafen
    Hallo zusammen,

    bei der Durchsprache mit einem GU hat sich herausgestellt, dass die Dämmung mit Glaswolle hersgestellt werden soll. Auf Anfrage ob zusätzlich mit Holzfaserplatten für den sommerlichen Wärmeschutz gearbeitet werden kann entgegnete er, dass es hier bereits Probleme mit Schimmel gab und er daher diese Platten nicht mehr verbaut. Nur wenn ich dafür unterschreibe würde er diese Platten verbauen. Er würde lediglich die Dämmung von 20cm auf 23cm erhöhen, wenn wir eine bessere Dämmung wünschen.
    Macht dies aus eurer Sicht sinn? Bis jetzt hat mir jeder zugestimmt, dass diese Lösung mit 20cm Steinwolle und 3-6cm Holzfaser eine gute Dämmung im Sommer und Winter ist.

    Ich bin hier auf eure Meinung/Erfahrung gespannt.

    Viele Grüße
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    was sagt dein planer?
    ist der gu der planer, dann ist er gü ..
    wenn so, dann eigenen sachverstand kaufen!
     
  4. #3 Alfons Fischer, 24. April 2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Probleme mit Schimmel habe ich leider auch schon erlebt, dem kann man aber begegnen.
    diese Einzelfälle gibt es, wenn die Verputzarbeiten und Estrichtrocknung in der kalten Jahreszeit durchgeführt werden und die Baustelle nicht ausreichend belüftet wird...

    Dem Unternehmer tut es ja nicht weh, wenn Sie einen etwas schlechteren sommerlichen Wärmeschutz haben. Die Frage ist aber, ob der sommerliche Wärmeschutz wirklich schlechter ist... Eine Berechnung der Temperaturamplitutendämpfung und -Verschiebung bringt Klarheit.

    eine gute, (noch) preiswerte Alternative wäre der Einsatz einer (guten, alten) konventionellen Schalung auf den Sparren. Verbessert den Wärmeschutz zwar nur geringfügig (kann man aber durch Untersparrendämmung kompensieren), verbessert die Wärmespeicherkapazität aber doch ähnlich wie die HWF-Platten und ist weniger Schimmelanfällig.... (mir gefällt diese Lösung nach wie vor..)
     
Thema:

Holzfaserplatten nicht sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Holzfaserplatten nicht sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Dämmplatten hinter Heizkörper sinnvoll???

    Dämmplatten hinter Heizkörper sinnvoll???: Hallo, ich würde gerne mal eure Meinungen und Erfahrungen zum Thema Dämmplatten hinter Heizkörper hören. In meinem Fall handelt es sich um...
  2. Antennenverkabelung beim Neubau noch sinnvoll

    Antennenverkabelung beim Neubau noch sinnvoll: Hallo Zusammen, wir sind grade dabei ein EFH neu zu bauen. Aktuell setzen wir uns grade mit der Elektroplanung auseinander. Dabei hat sich für...
  3. Welches Analyseverfahren ist sinnvoll bei Asbestverdacht

    Welches Analyseverfahren ist sinnvoll bei Asbestverdacht: Guten Tag, in welchem Fall und wie lange nach möglicher Asbestfreisetzug ist welche Möglichkeit, eine Wohnung nach Sanierung auf Asbest zu...
  4. Welche Allround-Maschine zum Holzbearbeiten ist sinnvoll??

    Welche Allround-Maschine zum Holzbearbeiten ist sinnvoll??: Hallo,werde in meinem Altbau die Innentreppe mit Laminat neu belegen und die Wangen abschleifen und weiß streichen. Will mir dafür eine Maschine...
  5. Mein Sanierungsprojekt in Nordhessen - Architekt sinnvoll und wie finde ich ihn?

    Mein Sanierungsprojekt in Nordhessen - Architekt sinnvoll und wie finde ich ihn?: Hallo Bauexperten, meine Familie und ich kommen aus Nordhessen, der Gegend um Kassel und planen den Umzug ins Eigenheim. Das Objekt um das es...