Holzhaustüre sorgt für Überschwemmung

Diskutiere Holzhaustüre sorgt für Überschwemmung im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe ein riesiges Problem ich hoffe ihr könnt mir helfen da ich schon seit 9:00 Uhr Google und jetzt immer noch nicht mehr weiß wie...

  1. #1 adams91, 29.05.2017
    adams91

    adams91

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bitburg
    Hallo, ich habe ein riesiges Problem ich hoffe ihr könnt mir helfen da ich schon seit 9:00 Uhr Google und jetzt immer noch nicht mehr weiß wie vorher. Ich habe ein altes Haus gekauft und die Haustüre ist unten undicht. Heute hat es sehr stark geregnet und mein ganzes Wohnzimmer stand Unterwasser. Jetzt möchte ich die Haustüre gerne abdichten aber ich werde im Internet einfach nicht schlau… Bei den meisten Dichtungen steht noch nicht Mals ob sie Wasser Residenz sind oder nicht. Ich glaube das ich rausgefunden habe, dass ich eine schwelle brauche mit Dichtungen oder? Die einzisgten 2 Produkte wo ich gedacht habe das dass das richtige ist waren
    https://www.amazon.de/dp/B00F5VBIGY/

    und

    http://www.wmb-walther.de/tueranschlagprofil-akw-2.html

    Aber ich habe einfach zu wenig Ahnung als das ich jetzt was passendes bestellen könnte und mal abgesehen davon das ich die Produktbilder nicht verstehe ..
    Der Regen wird wiederkommen und ich möchte nicht nochmal 3 Stunden das Wasser aus meiner Wohnung bekommen. Habt ihr ein Tipp für mich was ich machen könnte?
    Bilder von meiner Tür sind
    https://img4.picload.org/image/riogdggr/imag0118.jpg
    https://img4.picload.org/image/riogdgga/imag0119.jpg

    Ist das bei dem Bild 18 eine schwelle? Wenn ja sind die maße 2,5-3cm tief
    Die Türe ist 94cm Breit.. Der Spalt in der Türe selber sind mindestens 20mm

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

  3. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Du solltest eher verhindern, dass das Wasser bis dort hin gelangt.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  4. #3 1958kos, 29.05.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    117
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Wenns da so reinknallt würde ich über ein Vordach nachdenken.
     
  5. #4 adams91, 29.05.2017
    adams91

    adams91

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bitburg
    Mein Haus ist direkt an der Straße und der kanal ist gestern übergelaufen.Hier ein Bild von der Straße

    https://picload.org/image/riogpcdr/imag0120.jpg

    Ich habe schon der Verwaltung beschied gegeben aber das dauert noch bis die die reinigen.. Aber mal unabhängig von denen möchte ich ja das dass in dem ausmaß nicht nochmal passiert. Wenn das so nochmal eintreffen sollte will ich auf jedenfall vorbereitet sein und den schaden etwas minimieren denn hier hat in meiner haus 2cm das wasser gestanden und ist ins wohnzimmer reingelaufen wo sehr viele elektronische geräte sind .
     
  6. #5 1958kos, 29.05.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    117
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Wenn das der Fall ist das anstehendes Wasser der Auslöser war, wird es wohl keine vernünftige bezahlbare Lösung geben. Die Türe müsste dann Wasserdicht sein, und das nicht nur im Türschwellenbereich sonder auch seitlich darüber.
    Hier müsste normalerweise die Versicherung einspringen, sofern eine abgeschlossen.
     
  7. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Fred Astair, 29.05.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    481
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Du brauchst keine Tür sondern ein Schott. Entweder baust Du vor die Haustür eine hohe Schwelle, über die Ihr immer drübersteigen müsst oder Du machst eine steckbares Stauwehr, was Du bei Starkregen selber aufbaust.
    Ersteres ist blöd an trockenen Tagen und Zweiteres noch blöder an Tagen, an denen Du nicht zu Hause bist und ein Unwetter kommt.
    Die Stadt wirst Du nicht in die Haftung nehmen, wenn Dein Haus ein Gebrechen hat. Es sei denn, der Weg vor dem Haus ist erst kürzlich höhergelegt worden.
     
  9. #7 simon84, 29.05.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.905
    Zustimmungen:
    573
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    So ein steckbares Stauwehr sollte mit etwas Aufwand günstig zu bekommen sein. In Venedig hat das jeder Laden verbaut.
    An den Tagen wo man nicht zuhause ist, kann man es ja vorsorglich auch aufbauen :)
     
Thema:

Holzhaustüre sorgt für Überschwemmung

Die Seite wird geladen...

Holzhaustüre sorgt für Überschwemmung - Ähnliche Themen

  1. Undichtes Dach?

    Undichtes Dach?: Ich verfasse diesen Eintrag, um meiner Mutti zu helfen. Da mein Vati vor ein paar Jahren verstorben ist, und ich weiter weg wohne und studiere,...
  2. Fussbodenaufbau bei regelmäßiger Überschwemmung

    Fussbodenaufbau bei regelmäßiger Überschwemmung: Hallo, wie baut man eigentlich einen Fußboden auf in einem Gebiet, in dem Häuser regelmäßig überflutet werden und anschließend wieder...
  3. neugebaute Holzhaustür, muss das so sein?

    neugebaute Holzhaustür, muss das so sein?: Hallo @ all ::winken eine Neue sucht Rat. Ich habe zig Seiten durchforstet bin aber genau so wenig schlau wie vorher. Wir haben eine...
  4. Was tun im Keller nach "Überschwemmung"?

    Was tun im Keller nach "Überschwemmung"?: Hallo. Wir hatten/haben hier folgendes Problem: Ende Juni / Anfang Juli hat es hier (nur einmal!) derartig stark geregnet, dass in weniger als...
  5. Sturmtief "Sören" sorgt für Unbehagen in der Magengegend

    Sturmtief "Sören" sorgt für Unbehagen in der Magengegend: Guten Abend, Vorgeschichte: Anfang April erwarb ich ein Reihenmittelhaus von 140sqm. Dieses Haus wurde 2005 erbaut und soll gem. Energiepass,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden