Holzoptik im Bad

Diskutiere Holzoptik im Bad im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; :lock Hallo Zusammen, wir planen im unserem Neubau ein Bad in Holzoptik und nicht mit Fliesen. Gibt es Tipps und Vorschläge was man da am besten...

  1. morex

    morex

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Leipzig
    :lock Hallo Zusammen,
    wir planen im unserem Neubau ein Bad in Holzoptik und nicht mit Fliesen. Gibt es Tipps und Vorschläge was man da am besten verwendet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Wand, Boden oder Decke?
     
  4. morex

    morex

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Leipzig
    auf dem Boden und an den Wänden...
     
  5. #4 derengelfrank, 3. August 2007
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
  6. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Im Nassbereich, im Spritzwasserbereich...?

    Such mal nach Thermoholz und wenn du viel (sehr viel) Geld ausgeben willst nach dem Produkt Miraqua.
     
  7. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    der von derengelfrank genannte Link beinhaltet in etwa das gleiche.
    Wobei ich mich jetzt Frage wem hier welches Patent gehört und ob Mirako und Flexx irgendwie verknüpft sind, wenn sie schon offensichtlich gleiche Abbildungen bzw. Produkte verwenden.
     
  8. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Es gibt Feinsteinzeug in Holzoptik.
     
  9. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Es gibt auch Holz in Steinoptik.:irre
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Bermikuss, 2. Juni 2008
    Bermikuss

    Bermikuss

    Dabei seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Nestelbach
    wir haben Thermoholz von der Firma Mirako (www.mirako.at) bei den Möbeln und auch den Vollholzboden - wir sind bisher sehr zufrieden. Wir haben einen mittelbraunen Farbton gewählt.
    Trotz Kinder die unser Bad regelmäßig unter Wasser setzen ist das Holz noch immer verzugsfrei und schön
     
  12. SchaScha

    SchaScha

    Dabei seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sanitärmonteur / Haustechnikplaner Sanitär
    Ort:
    Schweiz
    Im Nasszellenbereich gibts ja unzählige Produkte auf Laminatbasis welche täuschend echt sind und erst noch vom Muster her zu Original Parkett passen.
     
Thema:

Holzoptik im Bad

Die Seite wird geladen...

Holzoptik im Bad - Ähnliche Themen

  1. Vinyl an Bad Wand

    Vinyl an Bad Wand: Moin zusammen. Ich bin momentan am sanieren und überlege ob ich die alten Wandfliesen dran lassen soll und eventuell vinylplanken an die Wände...
  2. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  3. Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich)

    Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich): Hallo, bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir (auf die Sprünge) helfen. In unserem alten Haus (1847) müssen wir das Bad im 1. Stock...
  4. Nachträgliche Schalldämmung zw. Bad und Schlafzimmer möglich ?

    Nachträgliche Schalldämmung zw. Bad und Schlafzimmer möglich ?: Ich habe zwischen Schlafzimmer und Badezimmer eine 11,5er Hochlochziegelwand. Darin verlaufen auch Wasser un Abwasserleitungen. An dieser Wand...