Holzpellets und feuchter Keller

Diskutiere Holzpellets und feuchter Keller im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich möchte gerne in ein ca. 100 Jahre altes Haus mit epochebedingt feuchtem Keller eine Holzpelletheizung einbauen lassen. Es befindet...

  1. Sören

    Sören Gast

    Hallo,

    ich möchte gerne in ein ca. 100 Jahre altes Haus mit epochebedingt feuchtem Keller eine Holzpelletheizung einbauen lassen. Es befindet sich ein großer Öltank im Keller, dessen Raumvolumen nach Entfernung sicher einer größeren Menge Pellets zur Verfügung stehen könnte.
    Mein Baubetreuer meint, es würde Probleme geben und selbst Heizungsbauer mit Pelletvertrieb würden abraten !?
    Meine Frage:
    Führt die "natürliche" Feuchtigkeit des Kellers zu Problemen bei der Heizung (Pellettransport, Brennverschlechterung)?

    Bedarf es eines zusätzlichen Tanks für Pellets?


    Ich wäre sehr dankbar über eine Antwort.

    Herzliche Grüße,

    Sören
     
  2. MaRo

    MaRo Gast

    Haben Sie mal leicht feuchtes Ofen/Kaminholz gebrannt? Da reichen ein paar Tage Regen-hohe Luftfeuchte, selbst wenn das Holz gut überdacht liegt.

    Ergebnis ist schlechter Brand, schlechter Heizwert UND: Russbildung/Qualm. Ich denke, das würde ihrer Heizung gar nicht guttun! Richtig schwarzen Schmier gibt das, den man nur mit viel Feuer und besserem Holz wieder "rausbrennen" kann.

    Ich denke die Lagerstätte sollte kleiner/gleich 60% Luftfeuchte haben - immer!

    Gruss
     
  3. #3 Skeptiker, 19.11.2004
    Skeptiker

    Skeptiker Gast

    Was heißt denn "feucht"

    Welche relative Luftfeuchte bei welcher Temperatur?

    Wurde überhaupt jemals was gemessen? Wenn ja, über welchen zeitraum?

    Wie lange lagern die Pellets unbenutzt? Und worin lagern die?
     
Thema:

Holzpellets und feuchter Keller

Die Seite wird geladen...

Holzpellets und feuchter Keller - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Flecken auf Dachterrasse außen ?

    Feuchte Flecken auf Dachterrasse außen ?: Guten Tag , wir haben auf unseren Garagen eine überdachte Terrasse die wir seit Jahren nicht nutzen Dementsprechend sieht es da ungepflegt aus ....
  2. Meinungen gefragt: Holzpellet oder Flüssiggas?

    Meinungen gefragt: Holzpellet oder Flüssiggas?: Welche Heizungsart bevorzugt Ihr? Wir wollten bisher eigentlich eine Gastherme einbauen mit Flüssiggas-Tank. Gründe dafür waren: -...
  3. Holzpellets Wohnzimmer + Luftwärmepumpe

    Holzpellets Wohnzimmer + Luftwärmepumpe: Hallo zusammen, vorweg wir planen ca 200m²(+ Keller) Energieeffizienzhaus 40(EnEV 2009) mit beheiztem Keller und Flachdach und Lüftungsanlage...
  4. Holzpellets

    Holzpellets: Hallo, bald wird meine Pelletsheizung in Betrieb gehen und Anfangs werde ich sie mit Sackware befüllen, bis der Pelletlagerraum vollständig...
  5. Wärmepumpe nicht möglich...Holzpellets?

    Wärmepumpe nicht möglich...Holzpellets?: Hallo Zusammen. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tips für die Heizung geben. Ich möchte ein neues Haus bauen. Nun wollte ich eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden