Holzständer Installationsebene Latten 40/60 vertikal mit OSB und GK-Platten

Diskutiere Holzständer Installationsebene Latten 40/60 vertikal mit OSB und GK-Platten im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, es geht um die Installationsebene der Aussenwände (Holzständer mit OSB 15mm innen). Die Holzständer der Aussenwand sind ja vertikal...

  1. #1 Michael1009, 30.10.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    Hallo Leute,
    es geht um die Installationsebene der Aussenwände (Holzständer mit OSB 15mm innen).

    Die Holzständer der Aussenwand sind ja vertikal im Raster 62,5cm gesetzt und darauf wurde vom Zimmermann die 15er OSB mit langen, geharzten Klammern im Klammerabstand von 10cm befestigt.

    Zuerst wollte ich Latten 40/60 befestigen und dann 2 Lagen GK-Platten. Ich habe mich aber für eine 12er OSB + 1 Lage GK entschieden, weil man da die Sachen besser befestigen kann und die Hohlwanddosen auch besser halten.

    Nun sollen Latten 40/60 drauf, die vertikal direkt in die Holzständer geschraubt werden sollen, hierfür möchte ich Schrauben mit Bohrspitze 6x120 nehmen.
    Vertikal deswegen, weil dann die OSB 250/67,5 bei horizontaler Verlegung und bei Raumhöhe von 280cm (Rohbaumaß) einfach besser ins Raster von 62,5cm passen - so habe ich horizontal 4 Platten und komme dann auf 270cm.
    Nachteil natürlich dass man bei der Elektroleitungsverlegung über Fußboden dann öfters bohren muß, aber okay.

    Spricht gegen diese Ausführung etwas?

    Welche Schrauben nimmt man denn am besten, um die 12er OSB auf den Latten zu befestigen?
    Reichen da die Gurtmagazinschrauben zB. 3,9x45 oder sind die zu schwelg?
    Die GK Platten könnten direkt auf den OSB befestigt werden und benötigen dann keine Verankerung mit den Holzständern?
     
  2. #2 Holzhaus61, 30.10.2023
    Holzhaus61

    Holzhaus61

    Dabei seit:
    10.04.2023
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    188
    Ja, in den Plattenstößen die Randabstände. Da brauchts 60/60.

    Dann gibts OSB-Platten auch in 2,80 ... :biggthumpup:
     
  3. #3 Michael1009, 30.10.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    60/60 meinst du, damit die OSB am Stoß 30mm Auflager haben - und damit auch mehr Fleisch zum Schrauben oder.
    Das mit 280cm wusste ich nicht, mein Baustoffhändler (RK) hat nur 250er da, kann aber alle Größen bestellen, dauert halt dann etwas.

    Welche Schrauben nimmt man denn am Besten, um die OSB an der UK zu befestigen?
    Bei den Gurtschrauben 3,9x45 ist eine Verwendung für GK und OSB angegeben, aber sind die Schrauben nicht zu dünn (Abscherung) oder wird das durch das Verschrauben in kürzeren Abständen kompensiert?
    Und müssen die GK Platten mit der UK verschraubt sein oder genügt es, wenn sie mit der OSB verschraubt sind?
     
  4. #4 Hercule, 30.10.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.322
    Zustimmungen:
    776
    Ich würde die 40/60 horizontal verschrauben. Aufrecht - also 60mm Installationsebene. Spart beim Kabel legen irre viel Aufwand.
    Vertikal müsste man die quer legen weil man für die Platten 60mm braucht - und das muss 100% exakt ausgemessen sein (was nie genau passt) damit es mit der Verschraubung an den Stößen klappt.
    Tip: keine Löcher in den Latten für Kabel bohren sondern Schlitze auf der Rückseite. Sonst passiert schnell mal eine Punktierung mit einer Schraube.
    OSB an UK: Heco Unix Schraube.
    Noch ein Tip: Nur Gipskarton einlagig und an den Steckdosen partiell 19mm OSB zur Verstärkung. Spart Zeit, Geld und die UP Dosen halten auch Bombenfest. Wenn man schon weis wo z.B. Heizkörper, Hängeschränke etc hinkommen: dahinter passende Holzkonstruktion zum verschrauben. Wenn nicht nimmt man Fischer Hohlraumdübel die ca. 20kg pro Dübel einlagig 12,5mm Gipskarton aushalten.
    12,5er Gipskarton braucht 35mm Trockenbauschraube in Holz.
     
    Michael1009 gefällt das.
  5. #5 Holzhaus61, 30.10.2023
    Holzhaus61

    Holzhaus61

    Dabei seit:
    10.04.2023
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    188
    Gar keine :biggthumpup: Schrauben ist was für Hobbybastler, die zu viel Zeit haben. Wenn ich du wäre, würde ich mir nen einfachen Coil-Nagler besorgen, den gibts bei Ama schon für 160 Tacken, 50 mm coils dazu und dann Attacke. Kannst natürlich auch Klammern und nen Klammernagler nehmen, ist halt dementsprechend teurer...
     
  6. #6 Michael1009, 30.10.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    okay, danke erstmal für die umfangreiche Antwort.
    Die 40/60 waagrecht verlegen macht auch Sinn. Die kann ich dann halt alle 62,5 an die Holzständer anschrauben.
    Eine 6/120 wird ja dafür reichen?
    Mein Baustoffhändler hat allerdings nur die 250cm langen OSB da, dh. ich müsste jedesmal einen Streifen dransetzen, was mir nicht so gefällt, dann bräuchte ich noch eine zusätzliche Latte.
    Alternativ die OSB mit 280cm Länge, die hab ich aber bislang nur in 125cm Breite gesehen, müsste ich bestellen und sind wahrscheinlich auch unhandlicher.

    Hab ich auch schon drüber nachgedacht.
    Welchen Lattenabstand macht man da normalerweise 40 oder 50cm?
     
  7. #7 Michael1009, 30.10.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    Ja, mein Zimmermann hat die alle 10cm mit geharzten Klammern befestigt, die Klammern kann man fast nicht rausziehen.
     
  8. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    2.673
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    willst aussen was dranhängen? ansonsten reicht 80 mm Länge
     
  9. #9 Michael1009, 30.10.2023
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    Ich meine zur Befestigung der 40/60 Latten auf die Holzrahmen.
    Wenn ich die Latten hochkant montiere gehen die 120er Schrauben 60mm in die Holzständer > abzgl. 15mm OSB, also 45mm
     
  10. #10 Hercule, 30.10.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.322
    Zustimmungen:
    776
    min ca 3cm Einschraubtiefe in Holz

    Geringerer Lattenabstand ist immer besser. Am besten mal bei Knauf reinschauen was die so alles in ihren Unterlagen empfehlen. Ich denke 40cm passt gut.
     
  11. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    2.673
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    davon war bisher nicht die Rede, dann fehlt dir ab
    er die Breite an den Stößen
    Ich denke 40cm passt gut.
    bei vertikaler Plattenmontage, ja
     
  12. #12 Michael1009, 31.10.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    Dann muss ich jetzt nur noch schauen, wo ich die 280 cm langen OSB her bekomme.

    Alternativ wäre dann noch die von @Hercule angedachte 1-lagige GK-Ausführung mit verkürztem 40cm UK-Lattenabstand und lediglich einer OSB Verstärkung hinter den Elektrodosen und den voraussichtlichen Montageorten der Hängeschränke etc.
    Hierbei würden auch mehrere 100qm OSB entfallen.
    Die GK-Platten mit 260cm Länge reichen gerade so (280cm Rohbaumaß abzgl. 40er Latte + die 12,5er GK an der Decke und die 15cm Fußbodenaufbau

    In der Küche hätte ich sowieso auf der Höhe der Hängeschränke mehrere Kanthölzer in der UK angebracht.
     
  13. #13 Fred Astair, 31.10.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.671
    Zustimmungen:
    5.168
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Nicht auszurottender Aberglaube...
     
    mk940 und Alex88 gefällt das.
  14. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    2.673
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    warum man für eine E Dose eine OSB Verstärkung braucht ist mir seit 50 Jahren schleierhaft...
     
  15. #15 Michael1009, 31.10.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    Sorry, wenn ich das noch nicht gemacht habe, deswegen frage ich hier ja nach, weil man voneinander lernen kann.
    In meiner gesamten Arbeitszeit hatte ich nie mit Gips zu tun - ist einfach nichts für Fliesenleger.
    Ich konnte mir nur vorstellen, dass die beiden kleinen Befestigunskrallen der E-Dosen schnell durch den weichen Gips schlupfen, wenn man sie festzieht.

    Wie macht ihr es, was haltet ihr für besser? Wie sind eure Erfahrungen?
    1x GK
    2x GK
    oder OSB + GK

    Ich persönlich denke bei 1xOSB + 1xGK an mehr Steifigkeit als bei 2 x GK, weil eben die eine OSB bei weitem stabiler als eine GK ist.
    Wer anderer Meinung ist kann es mir gerne erläutern - lerne gerne immer dazu.
     
  16. #16 Holzhaus61, 31.10.2023
    Holzhaus61

    Holzhaus61

    Dabei seit:
    10.04.2023
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    188
    Na ja, manche haben halt noch nie nen TV oder Schrank oder wwi an die Wand geschraubt. Ich baue jetzt seit über 30 Jahren OSB und GK, bzw Plywood/Spanplatte statt OSB, mir ist, langfristig gesehen, nix besseres über den Weg gelaufen.
     
    Michael1009 gefällt das.
  17. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    2.673
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    eine OSB besteht aus Holzabfällen mit viiiiiel Kleber, was soll eine 12mm Platte halten?
    Ob die Wand mit 1x OSB uns 1x GK stabiler ist wage ich als Trockenbauer zu bezweifeln.
    Mein Tipp: 2 x 12,5 GK Platte
     
    mk940, Fred Astair und Michael1009 gefällt das.
  18. #18 Hercule, 31.10.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.322
    Zustimmungen:
    776
    Schon mal ausprobiert ?
    Bringt nämlich wirklich deutlich mehr Festigkeit und Steifigkeit in dem Bereich.
    Die Haken der UP Dosen sind sehr groß ausgeführt. Die reisst man tatsächlich auch in Gipskarton nicht so leicht aus. Aber es gibt auch Fälle (übers Kabel gestolpert usw) wo höhere Kräfte wirken können. Deshalb kein Nachteil.
     
  19. #19 Michael1009, 31.10.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    An 2 Lagen GK hab ich auch schon mal gedacht.
     
  20. #20 Hercule, 31.10.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.322
    Zustimmungen:
    776
    Kommen Fliesen drauf sollte man auf jedenfall daran denken !
     
Thema:

Holzständer Installationsebene Latten 40/60 vertikal mit OSB und GK-Platten

Die Seite wird geladen...

Holzständer Installationsebene Latten 40/60 vertikal mit OSB und GK-Platten - Ähnliche Themen

  1. Wandpfette an Holzständer mit WDVS befestigen

    Wandpfette an Holzständer mit WDVS befestigen: Hallo, Im Frühjahr steht das nächste Projekt Terrassenüberdachung an und es tun sich ein paar Fragen dies bezüglich auf. Die Wichtigste Frage ist...
  2. Holzständer - Abdichtung Kabel durch Außenwand

    Holzständer - Abdichtung Kabel durch Außenwand: Hallo, Ich hoffe sehr inständig, dass ihr mir helfen könnt. Unsere Baufirma ist insolvent gegangen, insofern müssen wir jetzt ein paar Tätigkeiten...
  3. Bohrung Außenwand Fertighaus (Holzständer) - Abdichtung

    Bohrung Außenwand Fertighaus (Holzständer) - Abdichtung: Guten Tag zusammen, ich habe eine wichtige Frage. Morgen wird mein PV Speicher installiert, dazu müssen wir die Kabel von Außen nach innen in den...
  4. PV Anlage an Fassade anbringen : Fertighaus Holzständer

    PV Anlage an Fassade anbringen : Fertighaus Holzständer: Hallo, ich plane gerade eine PV-Anlage an meiner Südwand und bin unsicher, wie ich die Module zuverlässig befestigen kann. Mein Plan: 4 Module...
  5. Terrassenüberdachung an WDVS und Holzständer

    Terrassenüberdachung an WDVS und Holzständer: Hallo zusammen, ich möchte nun endlich unsere Terrassenüberdachung (7x3,5m) anbauen lassen... allerdings höre ich bei unserem Haus (60mm WDVS...