Holzständerhaus - Wasserschaden erkennen?

Diskutiere Holzständerhaus - Wasserschaden erkennen? im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, wir wohnen zur Miete in einem Haus von Allkauf Ausbauhaus aus 1997. Es hat einen 3eckigen Balkon im OG. Der Name dieses Haus-Models...

  1. #1 Gast93026, 28.11.2019
    Gast93026

    Gast93026 Gast

    Guten Tag,
    wir wohnen zur Miete in einem Haus von Allkauf Ausbauhaus aus 1997. Es hat einen 3eckigen Balkon im OG.
    Der Name dieses Haus-Models ist uns nicht bekannt.
    Seit 2008 tropft am rechten Dachüberständ neben dem Balkon aus dem Holz nach Regen Wasser heraus. Im Winter bilden sich dort auch mal dicke Eiszapfen.
    Oben am Balkon erfühlte ich eine Fehlstelle der Folie zur Giebelseite hin, direkt neben der Seite wo das Wasser aus dem Dachüberstand tropft.
    Da der Vermieter sich nicht kümmerte (trotz sofortiger Anzeige, Erinnerungen, Fotos), könnte womöglich ein Feuchteschaden im Holzständerwerk inzwischen vorhanden sein.
    Wie bitte kann man im Holzständerwerk prüfen, ob auch hier ein Wasser inzwischen eingedrungen ist.
    Außen am oben Putz - direkt neben der Holzverschalung des Dachüberstandes - sieht man eine beige Verfärbung ca. 20x20 cm - nahe der Tropfstelle.
    Wie kommt man in das Holzständerwerk oben und auch unten um Feuchtigkeit zu prüfen? Gibt es Messgeräte mit langem "Rüssel" und mit Kamera und Licht? (so, wie bei Firmen, welche die Abflussrohre / Kanalanschluss bei Verstopfung prüfen - mit sehr langem Schlauch mit Kamera, Licht und etc.)
    Unser Miethaus steht in einer eher ländlichen Region, da gibt es kaum bis nicht Fachleute für diese Aufgabe. Heute war einer hier (der sagte eine Kamera mit "Rüssel" zu haben, aber leider "konnte er diese wegen Defekt nicht mitbringen", sagte er. Er hat lediglich mit Wärmebildkamera von außen "geguckt".)
    Der Wandaufbau von innen: Glasfasertapete, Rigipsplatte, Holzspanplatte, Glasfaserwolle, Holzspanplatte, Styropor, Putz.
    Wir sind sehr an Aufklärung interessiert, da unser Mieter will, dass wir entweder sein Haus kaufen oder er kündigt uns und wird externe Käufer suchen.
    Vielen Dank für Ihre Antwort.
    Freundlicher Gruß
     
  2. ps0125

    ps0125

    Dabei seit:
    03.12.2015
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    139
    Beruf:
    ZimM, DdM
    Ort:
    BaWü
    Foto?
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 Schlueter Bauberatung, 28.11.2019
    Schlueter Bauberatung

    Schlueter Bauberatung

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Baugutachter
    Ort:
    Großbottwar
    Fotos???
     
    simon84 gefällt das.
  4. #4 Gast93026, 02.12.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.12.2019
    Gast93026

    Gast93026 Gast

    es ist so wie dieses Haus: allkauf-ausbauhaus.de/life-ausbauhaus/life-9/
    Die Giebelseite ist komplett Holzverschalung (wie Holzvorhang) vom Giebel bis zum Balkon. EG ist Komplett Putz.
    Wo der Balkon an die Giebelseite anschließt (am dreieckigen Überstand) tropft in ca. 5 - 15 cm Abstand zum Balkon-Dreieck, nach einem - nicht zu kurzen Regen - Wasser aus der Holzverkleidung. Das Dach hat bei uns einen verlängerten Dachüberstand und ist komplett von unten verkleidet. (Nicht wie auf dem Allkauf-Foto bis zu den Sparren verputzt).
    Foto sehr viele Jahre alt zur kühlen Jahreszeit, deshalb Eiszapfen - helle Wasserflecken am dunkel lasierten Holz, dort wo es tropft.
    Seit diesem Jahr eben der "beige Fleck" am Putz unterhalb (s. Beschreibung oben).
    Viele Jahre hat unser Vermieter einfach nichts unternommen - deshalb heute größere Wasserränder am Holz.
    (das Stück sehr helles Holz ist von uns angeschraubtes Rotzederholz, da dieses Holzstück fehlte. U.U. vom Vermieter oder Vormieter schon abgeschraubt um zu Lüften dort reinzufühlen)

    Aber es geht mir darum, wie man die Holzständerwand am einfachsten auf Feuchtigkeit prüft.? Im oberen Anschlussbereich und aber auch z.B. in Bodennähe.
    Kann ich von innen die Steckdose öffnen und rausnehmen um von hier aus in das Holzständerwerk "zu gucken" / prüfen.
    Aber wie mit der Hand - oder Feuchtemessgerät (eines mit Rüssel) - oder?
    Das Ergebnis soll auch ein höchstmöglich sicheres Ergebnis bringen.
    Oder genügt eine Prüfung mit einer sog. Wärmebildgerät von außen und innen an dieser Wandseite?
     

    Anhänge:

  5. #5 Schlueter Bauberatung, 02.12.2019
    Schlueter Bauberatung

    Schlueter Bauberatung

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Baugutachter
    Ort:
    Großbottwar
    Ist da ein Balkon? Sieht so aus als wenn das Wasser vom Balkon da in die Seite rein läuft!
     
  6. #6 Gast93026, 02.12.2019
    Gast93026

    Gast93026 Gast

    Natürlich, Herr / Frau Schlueter.
    Habe den aktuellen Namen dieses Haustyps eruiert und oben genannt - damit gesehen werden kann, wie die Architektur des Haus ist.

    In meinem 1. Beitrag ist auch zu lesen, dass ich eine "Fehlstelle" der Balkon-Folie ca. 10 x 10 cm ertastete genau in dieser Ecke.
    Also die Folie hat dort keinen Anschluss zur Holzständerwand.
    Die "vorgehängte" Holzverschalung endet direkt oberhalb, wo die Folie vom Balkon an der Holzständerwand abschließt.
    (kann ich nicht fotographieren, da Phone-Kamera defekt).

    (Bitte versuchen meine Texte zu lesen - so können diese Rückfragen vermieden werden.)
     
  7. #7 Schlueter Bauberatung, 02.12.2019
    Schlueter Bauberatung

    Schlueter Bauberatung

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Baugutachter
    Ort:
    Großbottwar
    Was hat denn die Aufnahme mit der Wärmebildkamera ergeben? Wenn schon Wasserränder vorhanden sind, ist das auch ein Schaden! Wasser sucht sich seinen Weg und eine Schädigung des Ständerwerks ist warscheinlich. Es gibt aber auch Messgeräte mit langem Rüssel. Um den Gesamtschaden zu sehen muss man eventuell eine Wand öffnen. Auf jeden Fall muss der Balkon zeitig abgedichtet werden.
     
  8. #8 Gast93026, 02.12.2019
    Gast93026

    Gast93026 Gast

    kleine "Wärmebildkamera" Ergebnis von außen: Ein relativ kleiner roter Fleck auf dem Bild der kleinen Kamera - aber etliche Zentimeter unterhalb des "beigen Fleckrandes" der Außenwand.
    Das von uns angebrachte kleine Holzstück wurde abmontiert und der Fachmann versuchte mit seinem Smartphone in diese Öffnung zu fotographieren.
    Das war schon seine Begutachtung.
    Ein faustgroßes Loch in die Außenwand - so wie der Fachmann vorschlug - kann ich nicht machen lassen (noch sind wir Mieter).
    Ich bat um Zusendung seiner Fotos - leider noch nicht bei mir eingetroffen nach (per Mail) .
    Termin war erst am 28.11.19.
     
  9. #9 Fred Astair, 02.12.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    2.268
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Sie haben da weder kleine noch große Löcher zu machen, Sie sind Mieter und haben am Gebäude nichts zu eruieren.
    Schreiben Sie Ihrem Vermieter einen Brief mit Ihren Verdachtsmomenten und damit hat sichs.
    Erst wenn das Wasser in Ihre Zimmer läuft müssen Sie wieder tätig werden und eine Mängelrüge schreiben und können unter Umständen eine gewisse Mietkürzung vornehmen, insoweit Ihnen die Nutzung der Mietsache beeinträchtigt wird.
     
  10. #10 Schlueter Bauberatung, 02.12.2019
    Schlueter Bauberatung

    Schlueter Bauberatung

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Baugutachter
    Ort:
    Großbottwar
    Es glaube ich eher darum ob Kauf oder nicht.
     
  11. #11 Schlueter Bauberatung, 02.12.2019
    Schlueter Bauberatung

    Schlueter Bauberatung

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Baugutachter
    Ort:
    Großbottwar
    Aber ohne die Fassade oder den Innenbereich zu öffnen kann man nicht viel sagen. Aber richtig: So lange keine Wasserränder oder Schimmel im Innenbereich, gibt es auch kein riesigen Schaden.
     
  12. #12 Gast93026, 02.12.2019
    Gast93026

    Gast93026 Gast

    Hallo, ich finde ihre Antwort nicht korrekt. Wenn Sie lesen würden, würden Sie mein Anliegen verstehen!!!
    Ich schrieb in meinem Eingangsbeitrag:
    "Wir sind sehr an Aufklärung interessiert, da unser Mieter will, dass wir entweder sein Haus kaufen oder er kündigt uns und wird externe Käufer suchen".
    Der Vermieter hat die Möglichkeit zu kündigen, wenn er sein Haus verkaufen will. In der jetzigen Hochphase der Bau- / Kaufpreise für Immobilien ist es logisch, dass er verkaufen möchte.
    Ich habe das Gefühl, dass hier im Forum von den Menschen, die antworten, nicht wirklich der Beitrag der Forumteilnehmer gelesen wird!
     
  13. #13 Fred Astair, 02.12.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    2.268
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Liegt vielleicht daran, dass manche Fragesteller ganze Romane schreiben und man nach 33 Labersätzen einschläft, irgendwann hochschreckt und antwortet, obwohl man vielleicht irgendeinen Fakt überlesen hat?
     
    Schlueter Bauberatung und Blackpiazza gefällt das.
  14. #14 Gast93026, 02.12.2019
    Gast93026

    Gast93026 Gast

    hallo fred, haben Sie die Anzahl meiner Sätze gezählt?
    Ich habe das Gefühl, dass es hier in diesem Forum eher darum geht, Werbeeinnahmen zu eruiren.
    Meine Frage können Sie gerne in Ihrem Hirn löschen.
     
  15. #15 Fred Astair, 02.12.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    2.268
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Hier haben wir sogar eine Übereinstimmung. Leider ist das Forum vor 3 Jahren an einen kommerziellen Betreiber verkauft worden.
    Falls vor, in oder nach meinen Beiträgen irgendwelche Werbeanzeigen zu sehen sein sollten, habe ich damit nicht das Geringste zu tun.
    Was ich aber lösche und was in meinem Hirn passiert, geht Sie bitteschön nicht das Geringste an. Wenn Sie nicht möchten, dass sich jemand mit Ihren Texten befasst, dann schreiben Sie einfach keine.
     
    Schlueter Bauberatung gefällt das.
  16. #16 Lexmaul, 02.12.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.673
    Was manche denken, mit welcher Art und Weise sie hier und woanders kostenlosen Hilfe bekommen...
     
    Schlueter Bauberatung und Blackpiazza gefällt das.
  17. #17 simon84, 02.12.2019
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.269
    Zustimmungen:
    2.626
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Gutachter bestellen
     
    Schlueter Bauberatung gefällt das.
  18. #18 Schlueter Bauberatung, 02.12.2019
    Schlueter Bauberatung

    Schlueter Bauberatung

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Baugutachter
    Ort:
    Großbottwar
    Dem ist überhaupt nichts entgegenzusetzen!!! Ich stimme euch zu! Danke @Fred Astair und @Lexmaul
     
  19. #19 Gast93026, 02.12.2019
    Gast93026

    Gast93026 Gast

    Lexmaul....dann sollte das sog. Bauexpertenforum seine Tore schließen. Denn ein Forum ist dafür da, dass sich Menschen kostenlos austauschen.
    Es gibt viele Menschen die Fragen haben und einige Menschen die diese fachkundig beantworten können.
    Ich habe zum ersten Mal hier im Forum eine Frage gestellt.
    Eine PIPIFRAGE von der Komplexität her!
    Menschen können sich auch "kostenlos" unterstützen und austauschen.
    Jeder hat mal Hilfe nötig.
    Kennen Sie sich z.B. in allen Steuerrecht-Fragen aus - fragen Sie mich - ich arbeite bei den obersten Finanzbehörden!
    PS: ich habe doch schon einen sogenannten Fachmann kostenpflichtig hier vor Ort engagiert.
    Aber da ich auch nicht von gestern bin, sehe ich, wann eine gewisse Skepsis vonnöten ist.
    Hallo an alle Bauexperten: eine weitere Antwort Ihrerseit ist nicht mehr nötig!
     
  20. #20 Fred Astair, 02.12.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    2.268
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Mein Schwager arbeitet beim Natohauptquartier. Der putzt dort die Fenster.
     
    Schlueter Bauberatung gefällt das.
Thema: Holzständerhaus - Wasserschaden erkennen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserschaden holzständerwand

Die Seite wird geladen...

Holzständerhaus - Wasserschaden erkennen? - Ähnliche Themen

  1. Rolladen-Motor nachrüsten / Holzständerhaus

    Rolladen-Motor nachrüsten / Holzständerhaus: Hallo Gemeinde, Wir haben vor 2 Jahren ein Haus gekauft, welches von ProBaus gestellt und seitens Sub- und wiederum Subs und und und ausgebaut...
  2. Nachträgliche Einkleidung eines bestehenden Holzständerhauses mit hinterlüftete Fassade

    Nachträgliche Einkleidung eines bestehenden Holzständerhauses mit hinterlüftete Fassade: Wir haben 2015 ein Holzständerhaus bauen lassen mit folgendem Wandaufbau von innen nach außen: Gipsplatte, Dampfbremse, OSB, Dämmung mit...
  3. Holzständerhaus - Lagerfläche auf Spitzboden und Schallisolierung der Räume

    Holzständerhaus - Lagerfläche auf Spitzboden und Schallisolierung der Räume: Guten Abend, wir spielen mit dem Gedanken uns ein Holzständerhaus bauen zu lassen. 1) Bei der Besichtigung eines Musterhauses fiel uns auf, dass...
  4. Wandkonstruktion Holzständerhaus 2005

    Wandkonstruktion Holzständerhaus 2005: Hallo Zusammen, Wir haben uns ein Haus angesehen, Bj 05 und Holzständerbauweise. Was mir etwas komisch vorkommt laut der Baubeschreibung ist der...
  5. Wasserschaden im Holzständerhaus

    Wasserschaden im Holzständerhaus: Wir haben 2002 ein Holzständerhaus mit begrüntem Flachdach und Zellulosedämmung gebaut. Mitte Dezember 2011 tropfte es im Obergeschoss an einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden