Holzterassen unterbau

Diskutiere Holzterassen unterbau im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Guten tag miteinander, wir werden in den kommenden Wochen mit unserer Außenanlage beginnen. Um genauer zu sein, mit unserer terasse in den...

  1. Dany

    Dany

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Mannheim
    Guten tag miteinander,

    wir werden in den kommenden Wochen mit unserer Außenanlage beginnen. Um genauer zu sein, mit unserer terasse in den Abmessungen 4,5 x 4,5m. Wir haben bereits 50cm ausgekoffert, weil ich mit einer 15cm Schotterschicht, 25cm Stahlbetonplatte (C 35/45) und 10cm Terassenaufbau geplant habe.

    Nun bin ich mir mit den 15cm Schotterschicht ein wenig unsicher. Sollte ich hier eventuell weitere 10cm einplanen und 10cm mehr ausheben, oder glaubt Ihr, dass 15cm ausreichend sind?

    Danke im Voraus und einen schönen Sonntag
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland Gast

    25cm Stahlbetonplatte C35/45 hat dies einen bestimmten Grund?

    Grüsse
     
  4. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Was wollt ihr denn auf der Terrasse anstellen, daß ihr 25cm Stahlbeton braucht?
    Selbst wenn ihr dort ein Auto parken wollt reicht doch Schotter, ein paar Betonbatzen (falls ihr Tropenholz wollt) alle 50cm als Auflager für die Lagerhölzer und dann die Bretter. Es gibt doch im Internet genug Anleitungen.
     
  5. Gast

    Gast Gast

    für Holzterrasse 25 cm Bodenplatte?
    wäre ja schon für einen Anbau gut:irre
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    übers ziel hinausgeschossen :) und kontraproduktiv.
    1. regel: holz aus dem dreck heben ..
    ein paar cm zwischen holz und beton .. is nix.
     
  7. Wieland

    Wieland Gast

    Lagerhölzer durch nicht Verottungsfähiges Material ersetzen,z.Bsp.Aluminiumprofile
    gedübelt,Belag mit selbstschneidenden Edelstahlschrauben befestigen.

    Ansonsten ist aus Bauhygienischer Sicht gegen eine Betonplatte unter dem
    Holzbelag nichts einzuwenden.(Gefälle beachten).

    Grüsse
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 25. April 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was ist Bauhygiene???

    @ Dany - Unter eine Holzterrasse gehört keine Betonplatte!! Da gehört viel Abstand zum Untergrund drunter, dann brauchts auch keine Aluprofile.

    Stützen für die Unterkonstruktion in Punktfundamente und gut ist.
     
  9. Wieland

    Wieland Gast

    Wir hatten im Ausland sehr viele Rattennester unter der Holzterrasse.
    Haben diese allerdings in der kalten Jahreszeit ca.6 monate Winter
    mit den Eichhörnchen und Vögeln mit Sicherheitsabstand.
    zur Terassentür gefüttert,und hatten nie Propelme!!!

    Doch Thanks a lot Ralf.
     
  10. Wieland

    Wieland Gast

    WAS IST Bauhygiene ???

    Bauhygiene ist die Verhinderung des Eindringens von Parasiten/Pilze/Insekten
    und Ereger in Wohngebäude(Baulicher Schutz und Massnahmen).
    Die geeignet sind um die obig genannte Einflüsse zu verhindern!

    Safety first
     
  11. #10 wasweissich, 25. April 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ist doch alles nicht wahr

    H I L F E ! ! ! !

    wenn maurermeister aussenanlagen planen:mauer:shades
     
  12. Wieland

    Wieland Gast

    Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

    Und was ein Strohalm wiegt wirst du bei der nächsten Ernte erfahren.

    Laotse.
     
  13. #12 wasweissich, 25. April 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    was mir zu dem stroh einfiel , schreibe ich lieber nicht........:shades
     
  14. #13 Ralf Dühlmeyer, 25. April 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    In London hatte ich mal Brötchen, die von Grösse, Form und Konsistenz als Bälle für Wimbledon getaugt hätten (War ja auch nicht SO weit weg). Was lerne ich daraus?
    • Nie mehr nach England fahren?
    • Eigene Brötchen mit nach England nehmen?
    • Nur noch Brot essen?
    • Mich von Fish&Chips ernähren?
    • Ich hätte Tennis spielen lernen sollen, dann wär BumBum mein Sparringspartner geworden?

    :mauer
    :mauer
     
  15. Dany

    Dany

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Mannheim
    Hallo alle miteinander!

    Ich war mir mit einer reinen Schotterterasse unsicher und wollte die "beste" variante wählen. Die ist hier dann wohl fehl am platz??

    Wir möchten nicht, dass sich die Terasse irgendwann setzt und haben deshalb so geplant.

    Wäre es also ratsamer, komplett mit Schotter aufzufüllen, diesen dann gut verdichten, dann Betongehwegplatten punktuell unter der holzkonstruktion zu verlegen?

    [​IMG]

    zws. Holzunterkonstruktion und Betonplatten würde mann dann ne schicht gummimatten, sodass das Holz nicht im nassen liegt?


    Ich bin irgendwie :confused: :)
     
  16. #15 wasweissich, 25. April 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    so geht es im notfall auch , ist aber recht difizil , und jeder fehler rächt sich ......
     
  17. Dany

    Dany

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Mannheim
    hinsichtlich der platten, dass die net 100% im wasser liegen?
    ist die Lösung wie in der Mail, (danke schön!) mit Tiefbord Steine 8/40/100 die bessere Variante?
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 wasweissich, 25. April 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    8/20 reicht:hammer:

    alle male .....
     
  20. Dany

    Dany

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Mannheim
    hmm oki. dazwischen kies als drainage?
     
Thema: Holzterassen unterbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schotterterasse neubau

Die Seite wird geladen...

Holzterassen unterbau - Ähnliche Themen

  1. Kompost mauern - Unterbau nötig?

    Kompost mauern - Unterbau nötig?: Hallo zusammen, ich muss meinen Kompost neu bauen. Nun erwäge ich, diesen zu mauern, so wie as Bild in der Anlage. Muss ich hierfür einen...
  2. Unterbau Pufferspeicher Heizung

    Unterbau Pufferspeicher Heizung: Servus zusammen, ich bin gerade dabei den Technikraum unseres Hauses (BJ1959) für die neue Heizungsanlage vorzubereiten. Es wird ein...
  3. Frostschutzschotter vs. Recyclingmaterial

    Frostschutzschotter vs. Recyclingmaterial: Hallo zusammen, wir haben kürzlich unsere Garageneinfahrt und Gehwege zum Haus von einer Firma pflastern lassen. In Angebot und Rechnung ist...
  4. Terrasse erneuern?

    Terrasse erneuern?: Hallo liebe Bauexperten, Ich hätte mal eine Frage bezüglich unserer Terrasse. Vorher noch ein paar Informationen: Wir haben ein Haus aus den...
  5. Kosten für 2.000m² Pflasterung

    Kosten für 2.000m² Pflasterung: Hallo, könnt ihr mir einen groben Richtpreis geben, was es kostet, einen rechteckigen 2.000m² Parkplatz inkl. vernünftigem Unterbau &...