Holzterrasse aus Douglasie Unterkonstruktion verschrauben?

Diskutiere Holzterrasse aus Douglasie Unterkonstruktion verschrauben? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Ich habe vor im Garten neben die Garage eine Holzterrasse aus Douglasienholz zu bauen. Nun gibt es im Netzt ja jede Menge Bauanleitungen...

  1. #1 Rolando, 12.04.2017
    Rolando

    Rolando

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    Ich habe vor im Garten neben die Garage eine Holzterrasse aus Douglasienholz zu bauen.
    Nun gibt es im Netzt ja jede Menge Bauanleitungen dazu. Prinzipiell weiß ich was ich will, aber nicht bei der Unterkonstruktion.
    Diese wird auf Betonplatten ca. 20 x 20cm mit einem Abstand von 60 x 60cm verlegt und unter jedes dieser Vierkanthölzer auch alle 60cm eine solche Platte gelegt.
    Die eine Anleitung schreibt / zeigt die Unterkonstruktion in jede Platte zu verschrauben, die andere wiederum sagt, dass das Ganze schwimmend verlegt wird. also nur auflegen, ausrichten und dann die Holzbretter drauf.
    WAS davon ist jetzt richtig?
    Die Terrasse ist also auf 3 Seiten frei stehend. Lediglich an einer Seite ist die Garagenwand.

    Eine 2. Frage: Mir ist aufgefallen, dass die Edelstahlschrauben für die Befestigung der Bretter nicht mehr normale Senkkopfschrauben sind, sondern haben einen nur unwesentlich größeren Kopfdurchmesser als die schraube selbst.
    Werden die Schrauben jetzt in die Nuten der Bretter oder in die höheren Teile (ist das auch ne Feder....?) der Bretter geschraubt?

    Danke für eine hilfreiche Antwort!!!
    Roland
     
  2. #2 Rolando, 30.01.2018
    Rolando

    Rolando

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Hessen
    Hallo
    Leider gab es auf meine Fragen oben damals keine Antworten.
    Und leider kam mir letztes Jahr auch einiges dazwischen, so dass ich lediglich zum Aufbau der UK kam.
    Diese ist nun also alle 60cm ein kleines Betonfundament in das eine Betonplatte 20x20cm eingelegt ist.
    Nun soll auf jede dieser Betonplatten unter die Holzunterkonstruktion solche Terrassenpads aus Gummigranulat.
    Wir wohnen nun in der Nähe der Bahnstrecke. Und wenn nun ein Güterzug durchrauscht, dann vibriert der Boden schon mal.
    Meine Bedenken sind, wenn die Terrassenpads nur lose unter der Holzkonstruktion liegen, dass mit der Zeit diese durch die Vibration wandern und an der Stelle die Holzkonstruktion entweder in der Luft hängt, oder dauerhaft direkt auf der Betonplatte und dadurch bei Nässe immer wieder längere Zeit in Wasser liegt.

    Ich würde nun gerne die Terrassenpads auf den Betonplatten "befestigen"?
    Dabei dachte ich an kleben.
    Mit welchem Kleber kann ich dies machen?
    Keber? Silikon? Es müsste ja auf jeden Fall Wetterfester Kleber sein.

    Danke für (hoffentlich) ein paar Tipps und Anregungen

    Roland
     
  3. #3 1958kos, 30.01.2018
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Wenn die Pads waagerecht liegen, wo sollen sie den da hin wandern? Ich glaube nicht das sich da was tut.
     
  4. #4 Andreas Gr, 31.01.2018
    Andreas Gr

    Andreas Gr

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Kölleda
    Ich glaube zwar auch nicht das die <Wandern , aber nix ist unmöglich . Zum kleben kannst Du MS -Polymer nehmen , oder auch alternativ Silikon .
    Normalerweise sind dies Terrassenpads sehr rutschfest, weil das Material auch als Antirutschmatte verwendet wird.
     
  5. #5 Rolando, 02.02.2018
    Rolando

    Rolando

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Hessen
    Prinzipiell denke / hoffe ich auch, dass da nichts wandert, aber mit diesem Kleber ist mein Gewissen dann auch beruhigt... ;.)
    Danke für den Tipp!
    Roland
     
  6. #6 Rolando, 05.04.2018
    Rolando

    Rolando

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Hessen
    Hallo schon wieder....
    Ich habe nun alles soweit fertig und möchte langsam mit den Terrassendielen anfangen.
    Diese sollen ja an jedem Kreuzungspunkt mit der Unterkonstruktion mit 2 Schrauben verschraubt werden.
    Die sichtbare Seite soll die mit der groben Nut werden. Jetzt frage ich mich wo setze ich die Schrauben hin?
    Auf die erhöhte Stelle oder in die Nut rein?
    Ich habe an Reststücken mal Probeschraubungen gemacht. Also 5mm vorgebohrt (5er Schrauben) und mit einem Senker versenkt.
    Wenn ich die Schrauben in die erhöhten Stellen setze, splittert das Holz etwas aus.
    Setze ich sie in die Nut, wird beim Senken die Flanken rechts und links mit "weggefräst".
    Jemand eine Idee wie es richtig gemacht wird?

    Danke für eure Antworten!
    Roland
     
  7. #7 1958kos, 05.04.2018
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    An der erhöten Stelle. Bei mir splitterte nichts. Habe allerdings Bangirai verwendet.
     
Thema: Holzterrasse aus Douglasie Unterkonstruktion verschrauben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holz unterkonstruktion kleben

    ,
  2. unterkonstruktion verschrauben oder nicht

    ,
  3. terrassendielen unterkonstruktion verschrauben

    ,
  4. unterkonstruktion terrasse mit fundament veschrauben?,
  5. holzterrasse unterkonstruktion mit streifenfundament verschrauben,
  6. unterkonstruktion holzterrasse verschrauben,
  7. Unterkonstruktion terrasse festkleben,
  8. terasse unterkonstruktion verschrauben,
  9. unterkonstruktion schwimmend verschraubt
Die Seite wird geladen...

Holzterrasse aus Douglasie Unterkonstruktion verschrauben? - Ähnliche Themen

  1. Isolierung unter Türschwelle bei Terrassentür für Holzterrasse

    Isolierung unter Türschwelle bei Terrassentür für Holzterrasse: Hallo Forumsmitglieder, ich möchte eine Holzterrasse auf unsere bestehende Betonplattenterasse legen. Dazu folgende Eckdaten: - Dielenholz:...
  2. Schwarze Unterlage Holzterrasse auf Loggia

    Schwarze Unterlage Holzterrasse auf Loggia: Hallo, ich möchte auf einer Loggia mit fertigem Bodenaufbau eine Holzterrasse errichten. Damit ich nun die rot-braunen, relativ kleinen, Fließen...
  3. Holzterrasse (welches Holz)

    Holzterrasse (welches Holz): Hallo zusammen, wir haben eine kleine Terrasse (5,5m x 3m) an unserem Reihenhaus, die mit einfachen Betonplatten auf einem Splitbett angelegt...
  4. Holzterrasse: Punktfundamente oder KFT

    Holzterrasse: Punktfundamente oder KFT: Hallo zusammen, im kommenden Frühjahr soll es an den Terrassenbau gehen. Zwei Terrassen zu je knapp 6,5 x 5m müssen errichtet werden....
  5. Holzterrasse: Douglasie oder Lärche

    Holzterrasse: Douglasie oder Lärche: Hallo, ich möchte eine Holzterrasse bauen, ich kann Douglasie oder Lärche zum ungefähr vergleichbaren Preis bekommen. Welche Holzsorte würdet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden